Rasseportrait: Appaloosa

Diskutiere Rasseportrait: Appaloosa im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Appaloosa Herkunft: USA Verbreitung: Amerika und Europa Verwendung: Reitpferd Eigenschaften: wendig, zäh Temperament: fromm und ruhig, aber...
A

Annika

Gast
Appaloosa

Herkunft: USA
Verbreitung: Amerika und Europa
Verwendung: Reitpferd
Eigenschaften: wendig, zäh
Temperament: fromm und ruhig, aber eifrig
Beschreibung:
Appaloosas sind Sportpferde und sollten athletisch gebaut sein. Sie sind in der Regel bis zu 152 cm hoch. Die amerikanischen Appaloosas stammen häufig auch von Quarter Horses ab.
 
04.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rasseportrait: Appaloosa . Dort wird jeder fündig!
U

Urmel3

Beiträge
215
Reaktionen
0
jaaaa
äppis :biggrin:
sie sind alles was man sich von einem hotte wünschen kann *schwärm*
in der deck anzeige von clyde`s vater stand:
cool
korrekt
clever
das sind sie ;-D
 
U

Urmel3

Beiträge
215
Reaktionen
0
wieso?
clyde ist ein sohn von "stringalong herky"
die züchterin hat das drin stehen gehabt.
aber deshalb habe ich den süßen nicht gekauft.wollte kein rasse pferd *g*
bin aber jetzt beigeistert
 
P

PeSa

Gast
Also ich kenne eine Appalooser Züchter persönlich bei dem ich meine ersten Reitstunden hatte.
Jetzt hat er dafür keine Zeit mehr das er viel mit seiner Zucht zu tun hat.
Sein Deckhengst heißt "I´m a Goer" und ist n ziemliches Muskelpacket

Hier ein Bild



(irgendwie ist das Muskelpacket n Macho :biggrin: )
 
U

Urmel3

Beiträge
215
Reaktionen
0
hallo pesa
das ist auch recht bekannter hengst.
obwohl ich die farben von ihm nicht so gelungen finde (ist ja geschmacksache),ist er doch ein ganz netter....
 
P

PeSa

Gast
Original von urmel

hallo pesa
das ist auch recht bekannter hengst.
obwohl ich die farben von ihm nicht so gelungen finde (ist ja geschmacksache),ist er doch ein ganz netter....
Da hast du vollkommen recht. Für einen Appalooser sind die Farben wirklich nicht so toll gelungen. Am besten sind die, die vom Körper her einfarbig sind und am Hintern die Flecken haben.
 
U

Urmel3

Beiträge
215
Reaktionen
0
also wenn ich mir nochmal einen zulegen sollte,hätte ich gern nen schwarzen mit weißer decke und spots :biggrin:
leider geht mein scanner nicht.würde dann gern mal ein bild von clyde hier posten um zu zeigen wie klasse er früher ausgesehen hat.er ist zwar noch immer ein schnuckel aber damals war er so schön bunt.. :naja:
 
P

PeSa

Gast
Hier mal ein paar Bilder von den verkaufspferden.
Die vordere Stute mit vorne braun und hinten weiß:
Klick

hier das ganz rechts:
klick

auch wieder ganz rechts:
klick

@Urmel meinst du so eins nur in augewachsen? :D
 
U

Urmel3

Beiträge
215
Reaktionen
0
JAAAAAAAAAAA
BITTTTTEEEEE!!!!!!
ist das ein knuddelchen....
ist es käuflich zu erwerben?????
bis das groß ist habe ich vieleicht im lotto gewonnen :D
 
A

Amalia

Gast
Also hier bin ich!

Foto hat leider nicht die beste Qualität... aber a bissi was vom Hotta kann man hoffentlich sehen :)

LG
 
P

PeSa

Gast
Original von urmel
JAAAAAAAAAAA
BITTTTTEEEEE!!!!!!
ist das ein knuddelchen....
ist es käuflich zu erwerben?????
bis das groß ist habe ich vieleicht im lotto gewonnen :D
Keine Ahnung ob das zu verkaufen ist, hab das Bild nur im Internet gefunden. Ist nicht leich ein ganz schwarzen Apaloosa mit weißen Spots zu finden. Aber ich weiß das der Züchter den ich meinte mal so einen hatte, aber der ist leider schon verkauft.
 
P

Peponitas

Gast
#Appaloosa

ist zwar schon länger her aber ich hätte da was im angebot ggg

Eine süsse kleine Appaloosastute zu verkaufen von Hollywood step
Ihr papa war letztes jahr europameister in der junior reining
Ist die nicht niedlich na ja ein bissel muss sie noch bei mama bleiben aber im herbst ist es dann soweit
 
Thema:

Rasseportrait: Appaloosa

Rasseportrait: Appaloosa - Ähnliche Themen

  • Rasseportrait: Tinker(Pony)

    Rasseportrait: Tinker(Pony): Rasse: Tinker(Pony) :pferd: Herkunft: Irland und Nordengland Zucht: Irland und Nordengland Verwendung: Reitpferd, Kutschpferd, Dressurpferd...
  • Rasseportrait: Westfale

    Rasseportrait: Westfale: Westfalen Exterieur: Ein dem allgemeinen deutschen Zuchtziel entsprechendes Sportpferd, doch etwas stärker im Kaliber als viele andere...
  • Rasseportrait: Lewitzer!

    Rasseportrait: Lewitzer!: Ein Lewitzerpony begeistert – weil es begeistert alles mitmacht. Lewitzer sind Verlasspferde – aber auf keinen Fall mit "Schlaftabletten" zu...
  • Rasseportrait: Knabstrupper

    Rasseportrait: Knabstrupper: Knabstrupper Rasse: Knabstrupper, man Unterscheide neue und alte Rasse. Die alte Rasse ist erheblich kräftiger als die neue. Herkunft: Dänemark...
  • Rasseportrait: Isländer

    Rasseportrait: Isländer: Islandpferd (Isländer) Herkunft: Island Verbreitund: Island, Westeuropa, Amerika Verwendung: Reit- und Packpferd, leichter Zug Eigenschaften...
  • Rasseportrait: Isländer - Ähnliche Themen

  • Rasseportrait: Tinker(Pony)

    Rasseportrait: Tinker(Pony): Rasse: Tinker(Pony) :pferd: Herkunft: Irland und Nordengland Zucht: Irland und Nordengland Verwendung: Reitpferd, Kutschpferd, Dressurpferd...
  • Rasseportrait: Westfale

    Rasseportrait: Westfale: Westfalen Exterieur: Ein dem allgemeinen deutschen Zuchtziel entsprechendes Sportpferd, doch etwas stärker im Kaliber als viele andere...
  • Rasseportrait: Lewitzer!

    Rasseportrait: Lewitzer!: Ein Lewitzerpony begeistert – weil es begeistert alles mitmacht. Lewitzer sind Verlasspferde – aber auf keinen Fall mit "Schlaftabletten" zu...
  • Rasseportrait: Knabstrupper

    Rasseportrait: Knabstrupper: Knabstrupper Rasse: Knabstrupper, man Unterscheide neue und alte Rasse. Die alte Rasse ist erheblich kräftiger als die neue. Herkunft: Dänemark...
  • Rasseportrait: Isländer

    Rasseportrait: Isländer: Islandpferd (Isländer) Herkunft: Island Verbreitund: Island, Westeuropa, Amerika Verwendung: Reit- und Packpferd, leichter Zug Eigenschaften...