Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Diskutiere Phelsuma dubia - Palmen Taggecko im Leguane, Chamäleon, Warane, Eidechsen Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo! Nachdem unsere Königsnatter jetzt in ein größeres Terrarium übersiedelt und uns somit ein Terrarium frei bleibt, haben wir uns...
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0
Hallo!

Nachdem unsere Königsnatter jetzt in ein größeres Terrarium übersiedelt und uns somit ein Terrarium frei bleibt, haben wir uns entschlossen, uns 2 Geckos zuzulegen.

Weiß irgendwer vielleicht einen passenden Link darüber betreffend Haltung und Fütterung? Das Internet haben wir zwar schon durchforstet, haben aber nicht wirklich etwas passendes gefunden.

Die Grundvoraussetzungen für die Haltung die sind schon klar, aber zb haben wir noch die Frage, wie oft die Tierchen eigentlich fressen?

Kann mir da vielleicht wer weiterhelfen??

Lg
 
16.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko . Dort wird jeder fündig!
R

((( Ralf )))

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo,

ein passender Link fällt mir jetzt auch nicht ein.
Auch habe ich bisher noch keine Hp gefunden, auf der mehr als zwei
oder drei Sätze über diese Art stehen. :-(

Daher würde ich Dir das Buch Faszinierende Taggeckos empfehlen.

[amazon]393158710X[/amazon]

Da steht eingendlich alles über Phelsumen drinn, was ein zukünftiger
Halter Wissen muss.

Zur Futtermenge ist es recht schwierig pauschale Aussagen zu treffen, da
jeder Halter selber erkennen muss, was die richtige Menge ist.

Als Maßstab kannst du von 2-3 Heimchen oder Grillen (in passender größe), alle 2-3 Tage
ausgehen. Zusätzlich können noch Drosos und Terflys angeboten werden.
Dazu gelegendlich auch mal Bananen- oder Obstbrei.
Wichtig ist das die Tiere nicht zu viel bekommen, damit sie nicht verfetten.
Diese Angaben gelten für Adulte Tiere....
Das Futter sollte regelmässig mit Vitamin- und Mineralstoffen bestäubt werden.

Was und wieviel du genau verfütterst musst Du aber selber entscheiden.
Ist in der Regel aber auch nicht so schwierig, da man recht schnell ein
Gefühl dafür entwickelt welche Menge in Ordnung geht.


MfG Ralf
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

super Dankeschön!!

Werd das Buch gleich mal ordern.

Ja, das mit dem Obstbrei haben wir schon gelesen, da stand auch dabei, dass man 1 Glas Babyobstbrei auch nehmen kann.

PS: das einzige was wir gefunden haben, was zumindest mal so halbwegs brauchbar war:

http://www.ig-phelsuma.de/haltungsberichte/allgemeines.phtml

Lg
 
R

((( Ralf )))

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo,

die Seiten kenne ich natürlich auch schon. :smile:
Die Hp der ig-phelsuma ist auch die beste zu diesem Thema im Netz.
Auch die Nachzuchtvermittlung ist sehr zu empfehlen, habe ich selber
schon in Anspruch genommen. :D

Du kannst statt dem Obstbrei auch Babyobstbrei im Glas nehmen, wichtig
dabei ist aber immer das nicht zu viel und zu oft gefüttert wird.

Die meisten Fragen werden aber auch in dem Buch beantwortet.


MfG Ralf
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo nochmal!

Buch ist schon bestellt :D Bin schon sehr gespannt!!

Achja hab ich vorhin vergessen: Was sind denn Drosos?? Hab zwar versucht zu googlen, bin aber auf alles mögliche gestoßen, bloß auf keine Tierchen 8(

Lg Monika
 
R

((( Ralf )))

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo,

Drosos = Drosophila

Drosos ist nur die Abkürzung. Das sind kleine Fruchtfliegen.

Suche mal nach: Drosophila hydei ( Fruchtfliege groß )
oder Drosophila melanogaster ( Fruchtfliege klein )

MfG Ralf
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

äähm hab da noch eine Frage - Buch ist ja noch nicht da :D

Wir sind nämlich momentan grad am überlegen, welche Strahler wir vom "alten" Terrarium von der Schlange nehmen können. Wie hoch muss denn da ca. die Tagestemperatur sein??
 
R

((( Ralf )))

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo,

die Temperatur sollte bei 26-28 Grad liegen, der Sonnenplatz sollte
lokal 35-38 Grad haben. Bei einem entsprechend hohen Terrarium
kann die Temperatur im unteren Bereich des Terrariums auch ruhig
bei nur 22-24 Grad liegen.

MfG Ralf
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hi!

Wollt mich nur bedanken für den tollen Buch-Tipp. Gestern ist es endlich eingetroffen und bin schon fleißig am lesen. :D

Nächstes WE ist es ja endlich soweit

Lg
 
R

((( Ralf )))

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo,

freut mich das Dir das Buch gefällt. :smile:

Mit dem Buch bist Du dann auch gut auf Deine zukünftigen
Mitbewohner vorbereitet, denn bis auf die Angaben bezüglich
der Terrariengrößen ( sind im Buch viel zu klein angegeben )
ist das Buch super, und beantwortet fast alle Fragen.... :gut:


MfG Ralf
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo!

So, hab jetzt das Buch gelesen, aber jetzt hab ich trotzdem noch ne Frage betreffend Ernährung.

Weil da auf Seite 55 steht, das einzelne Arten auch nestjunge Mäuse, Fleisch und Eier fressen - das ist aber schon eher in seltenen Fällen oder?? Bei unseren Geckos reichen doch die "normalen" Futtertierchen auch oder?

Und da hab ich eigentlich gleich noch eine Frage :binzel:

Bei den Terrarien, da sind niergendswo Versteckmöglichkeiten abgebildet - brauchen die denn keine?? Wir haben nämlich schon vor, dass wir zumindest eine Bambusröhre waagrecht reinstecken werden.

Lg
 
R

((( Ralf )))

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo,

bei den Arten um die es da geht, handelt es sich um Geckos die deutlich
größer werden. Unsere brauchen dieses Futter nicht, genau genommen
brauchen auch große Geckos keine der dort aufgeführten Futtermittel.

Denn diese haben eigentlich nichts mit einer natürlichen Ernährung
zu tun. Wo in der Natur findest eine Phelsume schon Geflügelfleischstreifen oder ähnliches ?
Nestjunge Mäuse könnten zwar theoretisch gefangen und gefressen
werden, allerdings ist das dann wohl so häufig wie ein 6er im Lotto. :binzel:

Versteckplätze brauchen die Tiere in jedem Fall, und zwar so viele das
sie immer genug Auswahl haben. Ein Versteckplatz pro Tier ist zu wenig.
Wobei das keine Höhlen oder so sein müssen, sondern halt genug
Bambusstangen und / oder Lianen. Bei mir habe ich einige waagerechte
und senkrechte Bambusstangen in verschiedenen Stärken, sowie eine
Naturliane und natürlich ein paar Pflanzen drinn.
Die Tiere müssen halt selber entscheiden können, ob sie gesehen werden
wollen oder lieber nicht. Machmal zeigen sich meine, es gibt aber auch
Tage, da bekomme ich sie nicht zu sehen.

Das die Terrarien in den Büchern so "Sparsam" ausgestattet sind, ist
aber in einigen Büchern so. Das kann dann leider einen falschen Eindruck
vermitteln, genau wie die viel zu kleinen Maßangaben.
Aber auch das ist in vielen Büchern so.... :-(


MfG Ralf
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

:danke: Ralf

Hast uns sehr geholfen!!

Lg
 
R

((( Ralf )))

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo,

gern geschehen...... :smile:


MfG Ralf
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Yippi... endlich sind sie da!!!

Darf ich vorstellen.... et voilà...

Lg
 
P

polarwolf

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

guckste hier:
www.geckopage.de

Haben viele allgemeinen Informationen - zwar kommt man an einem guten Buch ohnehin nicht vorbei, aber schnell mal irgendeine Information suchen, ist dort möglich.
 
M

McDegget

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

gratuliere zu deinen tieren wirst schon schaukeln :gut:
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

@polarwolf

Danke für den Link - kenn ich aber auch schon. Hab ja gleich als ersters das ganze Internet durchforstet und dann danach das Buch bestellt.

Und falls wir dann doch noch Fragen haben sollten... werd ich halt mal posten :binzel:

Lg
 
R

((( Ralf )))

Gast

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo Moonlight,

dann mal viel Spass mit Deinen neuen Mitbewohnern. :smile:

Und wenn Du Fragen haben solltest, melde Dich einfach... :binzel:


MfG Ralf
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Hallo Ralf!

Ich muss dich leider schon wieder "qäulen" :D

Die erste Woche haben wir gut überstanden, sie vertragen sich und sie sind sich so zu sagen im wahrsten Sinne des Wortes jeden Tag ein Stückchen näher gekommen und es ist alles sehr friedlich verlaufen :binzel:

Nur.. jetzt haben sie nach 2 Tagen Futterpause heute wieder Heimchen bekommen und beim 1 hat es einen regelrechten Run um das Tierchen gegeben. Einen Kampf nicht, aber er hat es sich geschnappt und hat es im Mund und sie hüpft vorbei und versucht ihm die Häfte weg zu schnappen und er ist dann davon gehüpft.

Ist das jetzt ein Anzeichen von großen Hunger oder eher "ich fresse alles was durchs Terri kriecht und fleucht"?? Es ist aber immer nur beim ersten Heimchen so. Bei den 2 und 3 das ins Terri hüpft wechseln sie sich im groben und ganzen eigentlich immer ab mit dem Fressen, wobei er eigentlich der Ruhigere der beiden ist. Könnten sie sich da eigentlich gegenseitig weh tun, wenn da einmal ein größer Krieg um das erste Futtertier ausbricht??

Und dann hab ich noch eine Frage. Wir haben von Reptilica das T-Rex Superfoods Day Gecko bestellt (http://www.reptilica.de/shop/product_info.php/products_id/2756/lang/german/index.htm)
Reicht das aus oder müssen wir zusätzlich etwas verwenden??

Lg
Monika
 
Thema:

Phelsuma dubia - Palmen Taggecko

Phelsuma dubia - Palmen Taggecko - Ähnliche Themen

  • Suche Phelsuma-Klemmeri oder einem Phelsuma Cepediana

    Suche Phelsuma-Klemmeri oder einem Phelsuma Cepediana: Hallo zusammen, ich möchte gerne einem Pärchen (1,1) Phelsuma-Klemmeri oder einem Phelsuma Cepediana eine neue Heimat schenken. Dürfen auch...
  • Problemkinder Phelsuma madagascariensis grandis BABYS

    Problemkinder Phelsuma madagascariensis grandis BABYS: hi, ich bin seit 10 Tagen stolzer besitzer von 2 Madagaskar Gecko Babys. Nur leider ist das Verhalten ein wenig seltsam; Allein die...
  • Phelsuma, haltung auf der Terrasse

    Phelsuma, haltung auf der Terrasse: Hi, ich habe zwei Taggeckos P.standingi und habe vor mir, auf die Sommermonate ein Gazekäfig zu basteln damit ich sie über die warmen Monate im...
  • Phelsuma madag. grandis Weibchen hat rote Zungenspitze

    Phelsuma madag. grandis Weibchen hat rote Zungenspitze: Hallo, ich habe mir vor kurzem ein mad. grandis Weibchen auf der Reptilienbörse in Hamm gekauft. Sie hatte helle Flecken in Ihrer Beschuppung...
  • Phelsuma laticauda l., Aufzuchtsversuch

    Phelsuma laticauda l., Aufzuchtsversuch: Aufzuchtsversuch zweier Phelsumenbabies (Phelsuma laticauda laticauda) In meinem neuen Terrarium (80 x 50 x 80 cm), das ich am 27. 12. 2002...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Phelsuma-Klemmeri oder einem Phelsuma Cepediana

    Suche Phelsuma-Klemmeri oder einem Phelsuma Cepediana: Hallo zusammen, ich möchte gerne einem Pärchen (1,1) Phelsuma-Klemmeri oder einem Phelsuma Cepediana eine neue Heimat schenken. Dürfen auch...
  • Problemkinder Phelsuma madagascariensis grandis BABYS

    Problemkinder Phelsuma madagascariensis grandis BABYS: hi, ich bin seit 10 Tagen stolzer besitzer von 2 Madagaskar Gecko Babys. Nur leider ist das Verhalten ein wenig seltsam; Allein die...
  • Phelsuma, haltung auf der Terrasse

    Phelsuma, haltung auf der Terrasse: Hi, ich habe zwei Taggeckos P.standingi und habe vor mir, auf die Sommermonate ein Gazekäfig zu basteln damit ich sie über die warmen Monate im...
  • Phelsuma madag. grandis Weibchen hat rote Zungenspitze

    Phelsuma madag. grandis Weibchen hat rote Zungenspitze: Hallo, ich habe mir vor kurzem ein mad. grandis Weibchen auf der Reptilienbörse in Hamm gekauft. Sie hatte helle Flecken in Ihrer Beschuppung...
  • Phelsuma laticauda l., Aufzuchtsversuch

    Phelsuma laticauda l., Aufzuchtsversuch: Aufzuchtsversuch zweier Phelsumenbabies (Phelsuma laticauda laticauda) In meinem neuen Terrarium (80 x 50 x 80 cm), das ich am 27. 12. 2002...