Hermes auf dem Weg zur BH

Diskutiere Hermes auf dem Weg zur BH im Obedience Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hey, das sind ja super Nachrichten! Da steckt sicherlich viel Geduld, Zeit und Arbeit dahinter :) Daumen hoch! Schade nur, dass es kein...
Wolfskralle

Wolfskralle

Beiträge
1.193
Reaktionen
0
Hey, das sind ja super Nachrichten! Da steckt sicherlich viel Geduld, Zeit und Arbeit dahinter :)

Daumen hoch! Schade nur, dass es kein "Beweisvideo" gibt ^^
 
Tiarvi

Tiarvi

Beiträge
1.527
Reaktionen
0
es gibt wohl ein 'Beweisvideo' :D das haben wir aber noch nicht gesehen, jedenfalls hat aus dem Verein jemand gefilmt.
Das müssen wir aber erst sichten, bevor es jemand anderes zu Gesicht bekommt, nicht dass wir befinden, dass der Hermes so fürchterlich gelaufen ist, dass man es niemandem zumuten kann :D

Ich selbst hab es ja auch nicht gesehen, ich musste zu Hause bleiben und auf heißen Kohlen sitzen, bis endlich die erlösende Nachricht kam, dass die beiden bestanden haben. Ich bin jedenfalls sehr stolz auf meine Männer :)
 
Patschi

Patschi

Beiträge
951
Reaktionen
0
Hallo!
Herzlichen Glückwunsch zur BH:D:thumbsup: Da könnt ihr wirklich stolz sein. Ich bin ja vor Prüfungen immer ein Nervenbündel. In meinem Verein läuft man erst den Teamtest. Die BH kann man später "nachmachen". Eigentlich blöd, denn wenn ich auf Turnieren starten will brauche ich, außer beim Rallyobidience, ja die BH.
Gruß Monika
 
mottine

mottine

Moderator
Beiträge
48.604
Reaktionen
2.657
Auch von mir: super gemacht, toller Hermes!

Ich freue mich einfach mit, sowas ist doch toll zu hören! Bravo!!!!!:D
 
Floppy

Floppy

Beiträge
681
Reaktionen
0
Hey Glückwunsch!

Nachdem Joy am Freitag die Runde gesprengt hatte und ich mir schon dachte, jetzt schaffts eh keiner mehr...

(Joy war im eingezäunten Bereich, aber Terrier schaffts da drüber, weil ich kurz ins Vereinsheim bin, meinte Hund hinterher zu müssen und hat mal eben bei allen BH-Kurs-Hunden etwas Unruhe gestiftet ^^).
 
Tiarvi

Tiarvi

Beiträge
1.527
Reaktionen
0
Hihi, Floppy,
das war aber erst, als der Hermes schon weg war, oder? Jedenfalls hab ich davon nichts gehört :)
Macht ihr jetzt auch schon nen BH-Kurs, oder ist das noch die Vorbereitung?
 
G

Gast 12241

Gast
Suuuuuuuper Johannes!

Meinen aller herzlichsten Glückwunsch an Hermes und dich zur bestandenen BH!!! Da hat sich die ganze Arbeit und Zeit doch wirklich gelohnt! Hach, ich freue mich so sehr für euch!

Ganz liebe Grüße und viiiiiele Knuddels an Hermes,
Wulf und Dumbledore
 
kekri

kekri

Beiträge
637
Reaktionen
0
Glückwunsch zur bestandenen BH! :thumbsup:
 
Mahlzahn

Mahlzahn

Beiträge
247
Reaktionen
0
Danke euch allen, für die Glückwünsche
Ich denke auch dass sich die Arbeit gelohnt hat :)
Ich kann auch jeden nur empfehlen es zu versuchen, sind einfach gute Konzentrations Übungen
Für den Hund. ;)
Bin aber jetzt schon froh dass es geschafft ist und wir uns wieder anderem Training zuwenden können.

Joy ist noch rumgeflizt als wir da waren, ich hab sie sogar eingesammelt ;) hab ich aber ganz vergessen.

Schöne Grüße
Johannes und Hermes
 
Floppy

Floppy

Beiträge
681
Reaktionen
0
Ging wohl unter, aber die BH ist auch wichtiger! ;)

Wundert mich nicht, vor allem weil jeder so aussah, als ob nichts gewesen wäre, die Konzentration war sehr hoch. Danke für`s Einsammeln übrigens, ich dachte das wäre jemand aus meinem Kurs gewesen!

@Nadine: alles noch Vorbereitungskurs, mit Joy kann ich nur an guten Tagen die BH machen :D
 
Tiarvi

Tiarvi

Beiträge
1.527
Reaktionen
0
Kann ja nicht sein, denn sonst hätten deine Männer nicht bestanden. :D
Naja, es ist schon noch ein großer Unterschied zwischen dem, was manche Richter so bestehen lassen und was in Herrchens Augen eine gute Leistung war :D

@Nadine: alles noch Vorbereitungskurs, mit Joy kann ich nur an guten Tagen die BH machen :D
Sie ist ja noch jung. Rückblickend sollte man das auch wirklich nicht überstürzen und erst dann antreten, wenn man sich sicher fühlt in dem, was man tut....
Aber Hermes ist ja auch so einer, der nur an guten Tagen wirklich toll läuft, das Sensibelchen :) Das wird sich aber wohl auch nie ändern, ich schiebe es auf die Rasse :D
 
Floppy

Floppy

Beiträge
681
Reaktionen
0
@Nadine:
Ich überstürze es auch nicht, wenn sie es erst kann, wenn sie es kann, dann kann sie es halt erst dann. ;)

Nicht nur Joy soll ja Spaß dabei haben, ich ebenso und wenn ich mir da künstlich "Druck" mache, macht es mir keinen Spaß mehr, also wird alles so genommen wie es kommt.
Wenn Joy dann mal bereit ist, dann passt das sicherlich auch, muss nur ich dann auch bereit sein ^^
 
Cocker

Cocker

Beiträge
2.709
Reaktionen
5
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!:)
 
Patschi

Patschi

Beiträge
951
Reaktionen
0
Hallo!
Mit Teddy habe ich erst die BH gemacht als er 5 Jahre alt war. Wir waren früher einfach noch nicht so weit. Insbesondere ich hatte nicht früher die Nerven dazu. und da wir sie nicht unbedingt benötigten habe ich mir da Zeit gelassen. Und mit Finn mache ich sie auch erst, wenn wir soweit sind.
Gruß Monika
 
mottine

mottine

Moderator
Beiträge
48.604
Reaktionen
2.657
@Tiarvi
Aber ich finde es gut, wenn ein Richter auch dem Hund gerecht bewertet, also es kann schon ein Unterschied sein, wie ein Windhund Fuß läuft, oder ein Mali, der sein Leben lang nichts anders darf/tut, als UO zu laufen.

So ein Richter soll ja auch, für mein Empfinden, auch sehen, wieviel Mühe sich der Halter gegeben hat, das der Windhund so gut läuft, denn das Du keine IPO laufen willst, die BH als "Grundstein" brauchst, ist ja auch klar.

Immerhin erklärte mir das so auch mal ein Richter und ich fand dessen Einstellung gut.
 
Tiarvi

Tiarvi

Beiträge
1.527
Reaktionen
0
@mottine: Ja, da gebe ich Dir vollkommen Recht. Natürlich sollten die rassespezifischen Möglichkeiten vom Richter berücksichtigt werden. Die Richterin war ja auch ganz angetan vom Hermes und dass sich jemand die Mühe macht, einen Windhund auszubilden.
Wir haben ja auch sehr positive Rückmeldungen aus dem Publikum bekommen, die alle gemeint haben, dass der Hermes (auch ohne Berücksichtigung seiner Rasse) eine der schönsten Prüfungen des Tages gelaufen ist.

Trotzdem, wie ihrvielleicht gemerkt habt :rolleyes:, ist bei uns ein gewisser Ehrgeiz und ein gewisser Anspruch durchaus vorhanden :D und wir wissen ja, dass er wirklich wirklich toll laufen kann. Natürlich ist uns auch klar, dass eine Prüfung eine besondere Situation ist und da in der Regel die Leistungskurve etwas abfällt, vor allem, wenn man selbst recht aufgeregt ist. Allerdings kursieren im Internet so einige Videos mit miserabel gelaufenen BH-Prüfungen, die dann trotzdem bestanden wurden. In so einem Fall, würde ich dann lieber einfach darauf verweisen, dass der Hermes den 'Bestanden'-Vermerk in der Leistungsurkunde hat und das Video strengstens unter Verschluss halten :D

Wir wissen ja, dass der Hermes super Fuß laufen kann und das auch wirklich was gleich sieht. Offensichtlich hat er bei der Prüfung aber kaum zum Johannes geschaut und ich finde, das nimmt einem 'Fuß' schon ganz schön viel Qualität. Das ist dann halt einfach nur noch ein Nebenherlaufen und kein 'Fuß' mehr und wird dem, was er leisten kann auch nicht wirklich gerecht,... versteht jemand was ich meine? :D

Na jedenfalls sind wir am Samstag wieder im Verein und wenn wir Glück haben, bekommen wir auch schon das Video. Ich bin sehr gespannt, da ich selbst bei der Prüfung ja nicht dabei war. Ich halte Euch auf dem Laufenden :)
 
mottine

mottine

Moderator
Beiträge
48.604
Reaktionen
2.657
Ja, aber am Prüfungstag, genau dann, klappt was nicht, was sonst immer irre toll war, kenne ich ja auch. Hinterher denkt man dann oft: man man man.......
Aber die BH ist im Sack, zudem noch mit Lob von Richter und Publikum, das ist doch herrlich, und wenn, Du kannst sie so oft laufen, wie Du willst.:D
Ich war so froh, zu lesen, das es geklappt hat, toller Hermes!:love:
 
Thema:

Hermes auf dem Weg zur BH