Spike´s Agility-Spaß

Diskutiere Spike´s Agility-Spaß im Agility Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hier werde ich immer mal Videos und Fotos von Spike´s Agility-Spaß einstellen. Mal vom Training oder von Turnieren. Vielleicht erfreut ihr euch ja...
Spike2007

Spike2007

Beiträge
44
Reaktionen
0
Hier werde ich immer mal Videos und Fotos von Spike´s Agility-Spaß einstellen. Mal vom Training oder von Turnieren. Vielleicht erfreut ihr euch ja genauso daran wie ich. :D

Dann fangen wir mal mit einem Filmchen vom letzten Agi-Turnier an. Das fand am 07.03.2015 statt und meine Freundin hat freundlicherweise gefilmt. Nicht lachen, ich hab mich an der Wand verlaufen. :durchdrehen:
 
10.04.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Spike´s Agility-Spaß . Dort wird jeder fündig!
G

Gast 12241

Gast
Klasse!

Aber ich werde nie verstehen, wie man sich den Parcour merken kann und weiß, wo es als nächstes lang geht. :rolleyes:

Liebe Grüße,
Wulf und Dumbledore
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Danke fürs Zeigen. Mal "blöd" gefragt, er ist doch ein Golden, aber Du scherst ihn? Wirkt so in dem Film.

@Wusan
Ja, so ging es mir auch immer. Machte das mal aus Spaß in einer Gruppe mit. Bei Rino war super, die wußte gerade, links, rechts, Tunnel, Hürde, Sprung....alles hatte einen Namen, den ich nur rufen mußte. Denn ich war die, die plötzlich stehen blieb, sich umdrehte und rief: wie ging´s weiter? Ja, war immer der Lacher der Gruppe.

Also blieb ich leicht am Rand stehen und schickte Rino verbal zu allem hin. Schnell war sie eh und ich denke, machte ihr mehr Spaß, als dauernd von mir ein Stop oder Warte zu hören........war aber einfach nur lustig.
 
Spike2007

Spike2007

Beiträge
44
Reaktionen
0
Spike ist ein Golden-Labbi-Mix. :D Eher kommt aber eher nach dem Labbi, deshalb nix mit Scheren. Er hat von Hause aus kurzes Labbi-Fell.

Das mit dem Parcour merken ist so schwer nicht. Man hat ja vorher Zeit, sich den einzuprägen und abzulaufen, als wäre der Hund schon dabei. Und umso öfter man das macht, umso schneller merkt man sich das auch. Und wenn die Parcourbegehung vorbei ist, macht man das in Gedanken für sich immer und immer wieder, bis man mit seinem Lauf dran ist. Und sein Gedächtnis trainiert man somit auch. Alles halb so schlimm, wie es aussieht. ;)
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Danke, sah so aus, deshalb frage ich lieber nach, als ein falsches Bild im Kopf zu haben.

Haha, doch das ist schwer. Auf wievielen Turnieren habe ich es ja gesehen, wenn die Teilnehmer alles ohne Hund selber "abhopsen". Passe genau auf.....und dann kommt der erste Hund und ich habe keinen Plan mehr.

Als ich noch geritten bin, habe ich aufgehört an Turnieren teilzunehmen. Nach dem 3. Sprung war ich Dis. Falsch gesprungen. Aber dabei sein war auch schön.
 
Spike2007

Spike2007

Beiträge
44
Reaktionen
0
Ein anstrengendes, aber sehr informatives und trainingsreiches Seminarwochenende auf unserem Hundeplatz liegt hinter uns. Jeder einzelne Muskel hat nen Kater. Aber wir haben viel gelernt, hatten bestes Wetter und eine super Seminar-Leiterin. Nun üben wir fleißig im Training, um das Gelernte auch umsetzen zu können. Mal sehen, ob ich es im nächsten Turnier schon anwenden kann.
Wenn die Fotos soweit sind und ich die Erlaubnis vom Fotografen bekomme, zeige ich euch gern welche davon.
 
G

Gast 12241

Gast
Hallo Antje!

*lach*

DAS kenne ich, aber von unserer Fährtengruppe. :D Ca. 2 1/2 Stunden auf Waldboden rum zu latschen bedeutet auch 2 Tage "etwas" eingeschränkte Bewegungsfähigkeit. :D Aber was macht man nicht alles für die "Viechers"... ;):D:D

Grinsegrüße,
Wulf und Dumbedore

P.S.: Auf Seminaren oder Treffen lernt man wirklich eine ganze Menge, auch wenn es "nur" Kleinigkeiten sind! :)
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Freut mich, das es toll war.

Haha, kenne ich auch. Da tun einem Muskeln weh, wo man nie dachte, das da welche sind.:D

Dich mal was anderes gefragt:
mein Hundephysio macht spezielle Programme für Sporthunde. Viele Verletzungen entstehen, weil die Hunde sofort und unaufgewärmt loslegen müssen.

Und als ich letztes Jahr Zuschauer beim Agi-Turnier war: stimmte das wirklich. Die Teilnehmer kamen an, Hunde im Auto gelassen, in Boxen vor dem Zelt oder so angeleint. Dann Anmeldung, Bekannte/Freunde begrüßen, Kurs ablaufen.
Sobald der Vorgänger loslegte, wurden dann die Hunde geholt und kamen gleich dran.

Von 23 Teilnehmern haben nur 2! den Hund vorbereitet. Gut 15 Minuten vorher rausgeholt, Fuß laufen lassen, massiert, Den Hund vorne runter gehen lassen, so das der Popo in die Luft guckte etc.

Wie ist das bei Dir oder den Turnieren wo Du bist? Denn irgendwie leuchtete mir das erhöhte Verletzungsrisiko ein: Muskeln sind ja kalt. Denn auch Pferde reitet man vorher ab, das macht komischerweise jeder Reiter vor dem Start.
Danke!
 
Spike2007

Spike2007

Beiträge
44
Reaktionen
0
Spike ist zwar auch im Auto bzw. am Parcour in seiner Box, aber bevor wir dran sind, machen wir auch Dehnungen usw. Ich würde ja auch nicht unaufgewärmt einen Sprint hinlegen wollen. Da Spike ja auch nicht mehr der Jüngste ist, möchte ich schon, dass er vorher warm ist. Im Winter hat er zusätzlich noch einen Mantel an.
Bei den Turnieren, wo ich bisher war, machen eigentlich so gut wie alle ihre Hunde warm.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Danke für die Antwort. Aber da erkennt man wieder, wie unterschiedlich das ist. Bei VPG Turnieren wärmt auch keiner auf. Aber dann wieder bei LM/DM, da sah ich immer, die Aufwärmphase.
Aber wie schon gesagt, bei Veranstaltungen auf dem eigenen HP, nie. Das wollte die auch gar nicht haben. Denn man könne so, bellt der eigenen Hund evt. auch nochmal auf, den Hund auf dem HP stören.
Sobald der eine gleich fertig ist, rennt man los, holt seinen Hund und dann fliegender Wechsel: einer runter, der andere drauf. Und beim VPG haben die Hunde auch sehr viel weniger Blickkontakte zu anderen, als im Agi.
Da lagen die Hunde in Ruhe in der Box, warteten am oder im Zelt.........sahen andere Hunde, andere gingen vorbei, egal ob Mensch oder Hund......Ruhe.
Beim HP wird sogar gesagt, das Hunde, die im Auto bellen, immer weit abseits sein müssen, damit das nicht den Hudn auf dem HP stört (auch ohne Prüfung).

Du siehst, nicht alles so schön, wie Du es erlebst.
 
Spike2007

Spike2007

Beiträge
44
Reaktionen
0
Ja das hört sich nicht so schön an. Wir sind ja auch fest Mitglied in einem Hundesportverein. Bei uns wird Unterordnung in der Gruppe trainiert. Klar bellen die auch mal. Aber wir sind der Meinung, nur in der Gruppe lernen die Hunde, dass das Drumherum dazu gehört. Da geht auch mal ein anderer Hund draußen am Zaun vorbei usw. Bei uns aufm Platz spielen die Hunde auch miteinander und dürfen auch markieren. Nur so lernen die Hunde, auch unter ganz normalen Umwelteinflüssen zu "arbeiten". Was nutzt mir ein steriler Hundeplatz, wenn ich den Hund im Alltag (z. Bsp. in der Stadt) nicht gehändelt bekomme, weil es an jeder Ecke anders riecht und hier und da mal ein fremder Hund vorbei geht?!
Aber bei uns im Umkreis sind wir wohl auch der einzige Hundeplatz, der das so handhabt. [emoji6]
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Genau so ist es. Ich kenne so viele super laufende VPG Hunde, die außerhalb des HP´s absolut nicht mehr händelbar sind. Fachidioten. 2 Hunde nur auf dem HP, wenn für die BH geübt wird.

Ich vergesse das hier nie:
Holländer zu Besuch. Klar machten die eine Vorführung mit ihren Malis. Und die Krönung:
5 Hunde lagen im Abstand von 1m nebeneinander und einer machte 10m weiter SchDienst.
Die VPG´ler begriffen das nicht, darf doch dann nur ein Hund auf dem HP sein! Aber die Holländer sagten: DAS ist UO!
Platz ist Platz, egal was abläuft.

Ich mag auch Gruppentraining, bei speziellen Problemen einzeln, und dann das in der Gruppe auch mal umgesetzt.
 
Spike2007

Spike2007

Beiträge
44
Reaktionen
0
Am Freitag ist es endlich wieder soweit! Unsere Agility-Turnier-Outdoor-Saison beginnt. Ein großes Turnier mit 150 Startern/Tag über drei Tage. Ich werde aber nur am Freitag starten, da der Spike keine 3 Tage schafft. Das muss ich ihm nicht antun. Aber wir freuen uns schon mega drauf. Ich hoffe, dass meine Freundin unsere Läufe brav filmen wird. :D Dann habt ihr anschließend was zum Gucken. 8)
 
Spike2007

Spike2007

Beiträge
44
Reaktionen
0
So, wir waren ja am 1. Mai zu unserem ersten Outdoor-Turnier dieses Jahr. Es war mehr ein Schnüffel-Turnier, fand mein Hund. Aber auch wir sind dann irgendwann mal im Ziel angekommen und haben festgestellt, dass wir uns erst wieder dran gewöhnen müssen. Von den Large1-Startern haben wir uns dennoch im Mittelfeld platziert. Damit bin ich echt zufrieden. Und hier habt ihr nun unsere lustigen Schnüffel-Läufe. 8)

 
Wolfskralle

Wolfskralle

Beiträge
1.193
Reaktionen
0
Na die Hauptsache ist doch, dass Hund und Halter Spaß haben :) Und man sieht eig. sehr gut auf den Videos, dass der Hund zwar geführt wird, aber kein Druck aufgebaut wird...du richtest dich nach seinem Tempo, wie ich finde ^^

Super, wenn Turniere so harmonisch ablaufen...da kann man auch den ein oder anderen Patzer wegschmunzeln oder :)

P.S: Lediglich das Bellen im Hinter- bzw. Vordergrund ist sehr nervenaufreibend...das da der Halter den Hund einfach im Trieb aufgewiegelt weiter kläffen lässt ?( Da wäre es ohne Ton noch angenehmer gewesen ;)
 
G

Gast 12241

Gast
Hallo Antje!

Es war mehr ein Schnüffel-Turnier, fand mein Hund
Och, ich fand, es sah bei euch sehr entspannt aus und völlig ohne "Leistungszwang". So soll es sein - Spaß für Hund und Mensch! :)

@ Wolfskralle

Lediglich das Bellen im Hinter- bzw. Vordergrund ist sehr nervenaufreibend...
Ich habe einfach den Ton ausgemacht, dann ging es... :p :D

Liebe Grüße,
Wulf und Dumbledore
 
Spike2007

Spike2007

Beiträge
44
Reaktionen
0
Danke für eure netten Antworten. Ich freue mich echt, dass man sieht, dass wir völlig ohne Druck Spaß haben. Klar feuer ich ihn mal an, aber ich bin nicht der Pokaljäger. In aller erster Linie mach ich es als Hobby und um mit meinem Hund gemeinsam etwas zu machen.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Ja, schöne Einstellung.
Und egal wie schlecht man auch mal abschneiden mag, weiß der Hund ja nicht, sich trotzdem immer freuen, weil man zusammen Spaß hatte. Leider sieht man das nicht so oft, deshalb schön hier zu lesen.
 
Thema:

Spike´s Agility-Spaß

Spike´s Agility-Spaß - Ähnliche Themen

  • Wo gibt´s Agility?

    Wo gibt´s Agility?: Wir haben zwar noch gar keinen Hund :D , aber ich erkundige mich trotzdem mal: Was genau ist Agility (muss man einem verein o. ä. beitreten?)...
  • Hoopers Agility (NADAC)

    Hoopers Agility (NADAC): Heute war dieses Jahr das erste Training für Hoopers dieses Jahr. Noch ist es bei uns eine Probegruppe, wo nur Übungsleiter teilnehmen - in 3...
  • Jagdhund beim Agility

    Jagdhund beim Agility: :D:D:D:D:D weil es mich schon immer interessiert hat...ich es schon immer mal ausprobieren wollte....und ich grad nix hundiges zum Ausbilden...
  • Agility mit Pudel......kann richtig Spaßig werden.....

    Agility mit Pudel......kann richtig Spaßig werden.....: ......oder: ich hätte wahrscheinlich schon aufgegeben :D http://www.youtube.com/watch?v=AS91cRSgGgg&feature=youtu.be
  • Nala liebt Agility!

    Nala liebt Agility!: Hallo, seit ein paar Wochen gehen wir in unsere neue Hundeschule (wir haben gewechselt, die andere war sch****) und waren nun auch schon 2 mal...
  • Ähnliche Themen
  • Wo gibt´s Agility?

    Wo gibt´s Agility?: Wir haben zwar noch gar keinen Hund :D , aber ich erkundige mich trotzdem mal: Was genau ist Agility (muss man einem verein o. ä. beitreten?)...
  • Hoopers Agility (NADAC)

    Hoopers Agility (NADAC): Heute war dieses Jahr das erste Training für Hoopers dieses Jahr. Noch ist es bei uns eine Probegruppe, wo nur Übungsleiter teilnehmen - in 3...
  • Jagdhund beim Agility

    Jagdhund beim Agility: :D:D:D:D:D weil es mich schon immer interessiert hat...ich es schon immer mal ausprobieren wollte....und ich grad nix hundiges zum Ausbilden...
  • Agility mit Pudel......kann richtig Spaßig werden.....

    Agility mit Pudel......kann richtig Spaßig werden.....: ......oder: ich hätte wahrscheinlich schon aufgegeben :D http://www.youtube.com/watch?v=AS91cRSgGgg&feature=youtu.be
  • Nala liebt Agility!

    Nala liebt Agility!: Hallo, seit ein paar Wochen gehen wir in unsere neue Hundeschule (wir haben gewechselt, die andere war sch****) und waren nun auch schon 2 mal...