Warum ein Hund?

Diskutiere Warum ein Hund? im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Warum ein Hund? Gute Frage. Weil ich mit Hunden aufgewachsen bin. Meine Eltern hatten Schäferhunde, die eigentlich immer da waren. Dann kam eine...
Thanatos

Thanatos

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Warum ein Hund?

Warum ein Hund?

Gute Frage. Weil ich mit Hunden aufgewachsen bin. Meine Eltern hatten Schäferhunde, die eigentlich immer da waren. Dann kam eine Zeit ohne Hunde da mein Vater starb und es wirklich nicht ging. Gut 8 Jahre später sollte ein lieber Schäfermix aus den Bekanntenkreis ins TH. Der landete dann doch bei mir. Seitdem hab ich es vielleicht auf 6 – 8 Monate ohne Hund geschafft. Ein Leben ohne feuchte Nase und trippelnde Krallen finde ich einfach nur öde.

Für mich ist mein Hund hauptsächlich ein Begleiter in allen Lebenslagen. Ich versuche, die Fellnase so oft wie möglich mitzunehmen.

Suchspiele, ausgedehnte Gassirunden und Grundgehorsam haben meine Hunden bisher gereicht. Mal sehen, wie sich der kleine jetzt entwickelt und welche Anforderungen er stellt. Wenn er damit nicht ausgelastet sein sollte, schauen wir, was uns beiden Spaß macht.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
4.298
Punkte Reaktionen
3.892

AW: Warum ein Hund?

Hallo,
was soll das werden? Wir freuen uns natürlich über neue User. Aber wie wäre es mit einer Vorstellung von dir und deinen Tieren, anstatt auf alte Threads zu schreiben und Links zu setzen.
 
Dalmatiner

Dalmatiner

Beiträge
6.069
Punkte Reaktionen
2.192

AW: Warum ein Hund?

Hallo,
was soll das werden? Wir freuen uns natürlich über neue User. Aber wie wäre es mit einer Vorstellung von dir und deinen Tieren, anstatt auf alte Threads zu schreiben und Links zu setzen.
❓
 
Thema:

Warum ein Hund?

Warum ein Hund? - Ähnliche Themen

Blasenprobleme bei 13 jahre altem Hund aus dem Tierschutz: Hallo, wir haben seit 4 Wochen einen kleinen, 13 Jahre alten Rüden aus Ungarn. Er ist ein Mischling zwischen Dackel und Terrier, denke ich. Sehr...
Hund rastet aus bei verschiedenen Triggern: Hallo zusammen, wir haben ein immer größer werdendes Problem mit unserer Hündin. Sie ist ein Welsh Corgi Pembroke und wir haben sie 2019 als...
Senior Mops hat Wasser in der Lunge: Hallo ihr lieben Tierfreunde! Ich bin Neu hier und voller Sorge! Wir haben einen langschläfrigen, verschmusten, verrückten und lebensfrohen...
Untypisches Krankheitsbild stute: Hallo! Heut hab ich mal ein etwas längeres Thema. Das geht jetzt beinahe 3 Jahre so. Könnte jetzt ein etwas längerer Text werden, aber ich...
Hund rammelt sein Körbchen: Huhu, ich hab hier eine Frage, die mich mal interessieren würde. Der Hund meiner besten Freundin hat da eine sehr, für uns unangenehme...
Oben