Welche Rassen könnten hier drin sein?

Diskutiere Welche Rassen könnten hier drin sein? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde; Hallo zusammen, wir haben uns in eine 5 Monate alte Hündin vom Tierschutz verliebt. Die kleine Maus wird bald bei uns einziehen, die Rasse ist...
J

jumawi

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir haben uns in eine 5 Monate alte Hündin vom Tierschutz verliebt.
Die kleine Maus wird bald bei uns einziehen, die Rasse ist mir egal aber neugierig bin ich schon.
Welche Rasse/n könnte hier drin sein?

Danke für eure Ideen und Antworten

LG
Jumawi

IMG_1345.jpgIMG_1346.jpg
 
24.10.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Rassen könnten hier drin sein? . Dort wird jeder fündig!
V

Vollmond

Beiträge
375
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Herzchen und Prinzessin ? :love::love::love:
Entschuldigung, ich konnts mir nicht verkneifen 😇🤗🤗🤗

Sie ist Zuckersüß, was drinne sein könnte weis ich leider nicht :love::love:
 
Tiarvi

Tiarvi

Beiträge
1.527
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Ich kann mir wirklich keinen Reim drauf machen :D

IMG_0171.jpg

wo kommt die süße Maus her? Rumänien?
 
J

jumawi

Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Hallo,

ja die kleine kommt aus Rumänien.
Die Rasse spielt für uns keine große Rolle, aber die Neugier was drin sein könnte schon:S.
Sie ist jetzt 5 Monate alt ca 11kg schwer und hat eine Schulterhöhe von 42cm.
Unser Tierschutzverein meint Sie wird gut Mittelgross.


LG
jumawi
 
V

Vollmond

Beiträge
375
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

So unerheblich fände ich die Rasse für mich persönlich nicht 🤔

Tiarvi :kichern: jetzt wo Du es ansprichst - ich sehe gewisse Parallelen zu Hermes
 
Mela2

Mela2

Beiträge
1.466
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Wunderhübsch.

Ich hab ja auch son "Mischlings ich weiß nicht genau was drin ist Dings", aber ich kanns mir der Optik und dem Verhalten nach fast denken.

Und deswegen find ich es auch nicht so ganz egal wie Vollmond auch schon sagt. Viele Dinge erklären sich, wnen du weißt wo sie herkommen.
Weißt, Platz heißt Platz, egal ob Dogge Schäfer Mops oder Dackel. Aber Jagtverhalten, auch schon Spielverhalten, Reaktionen auf best Dinge, gestresster oder weniger gestresster...

Es gibt heutzutage Gentests.
Aktuell hab ich pers. da nicht besonders viel Geld für übrig, aber ich hab mir ziemlich fest vorgenommen, dass ich, wenn der nächste Geldregen (man kann ja träumen) kommt, das mal testen lasse. Ich möcht wissen, wie richtig, bzw wie falsch ich mit meiner Pinscher-Toy-Chihuahua Schätzung liege :D

Ne Bekannte hats vor kurzem machen lassen und das Ergebnis war... SEHR anders als jemals jemand gedacht hätte.

Aber genug über das was und warum, ich wünsch euch viel Spaß mit diesem hübschen Ding, lasst die erst mal in Ruhe ankommen und gewöhnt euch aneinander.
 
nutella

nutella

Beiträge
1.691
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Und deswegen find ich es auch nicht so ganz egal wie Vollmond auch schon sagt. Viele Dinge erklären sich, wnen du weißt wo sie herkommen.
Weißt, Platz heißt Platz, egal ob Dogge Schäfer Mops oder Dackel. Aber Jagtverhalten, auch schon Spielverhalten, Reaktionen auf best Dinge, gestresster oder weniger gestresster...
Man kann den Hund aber auch einfach so annehmen in seinen "Besonderheiten" wie er ist. Wenn man sich für einen Mix "unbekannter Herkunft" entscheidet, dann ist das eben so.
Noch dazu wenn man bedenkt, dass man über die ersten prägenden Erlebnisse nichts weiß.

Im Übrigen ist es quasi unmöglich nur vom Phänotyp die beteiligten Rassen tatsächlich zu erkennen. Wenn man die Mixhündin meiner Mutter anschaut (da sind Vater und Mutter bekannt), kommt man nie auf die beteiligten Rassen.

Gerade bei Auslandshunden, wo sich alles mit allem mischt, dürfte irgendeine "Rasse" kaum vordergründig sein.
Die Gentests halte ich für rausgeschmissenes Geld, sind wohl nicht sonderlich aussagekräftig.

Freut euch einfach auf die Maus und genießt das, was auf euch zu kommt.
 
J

jumawi

Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Guten morgen,

danke für eure netten Antworten.
Natürlich ist es das wichtigste das die kleine ein gutes zuhause bekommt:)
Mann hatte Jahrzente vorher Hunde, die uns begleitet haben.
Es ist das erstemal das wir uns für einen Hund vom Tierschutz entschieden haben, das spannende daran ist das Sie eine Wundertüte ist.

Lg
Jumawi
 
Tiarvi

Tiarvi

Beiträge
1.527
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

In der Tat glaube ich auch nicht, dass die Gentests solche wild durchgemischten Hunde wie die Rumänen irgendwie sinnvoll auseinanderdröseln können.
Ich stehe den Gentests jetzt ja nicht so ablehnend gegenüber und ich denke, dass man gute Chancen hat, bei Hunden die aus 2-6 Rassen gemischt sind.
Aber je höher der Grad der Vermischung ist, desto schlechter sind die Karten.
Bei den Rumänen hat sich ja häufig schon über viele viele Generationen hinweg alles mögliche zusammen gemischt. Die sehen irgendwie auch alle 'gleich' aus. Bei uns im Verein sind viele Rumänen, weil unsere Vorsitzende mit einem TS-Verein zusammen arbeitet. Irgendwann erkennt man diesen Typ Hund. Und bei Eurer Maus würde ich eben auch 'typischer Rumäne" sagen und mir das Geld für den Test sparen.

Weißt, Platz heißt Platz, egal ob Dogge Schäfer Mops oder Dackel.
Würde ich jetzt so nicht unteschreiben,.. :D wenn du mal den Hermes fragst, ob sein Platz das gleiche bedeutet wie das eines Schäferhunds, wird er nur müde lächeln ^^
Aber klar, Rassen geben bestimmt Tendenzen vor, ob eher bewacht wird, eher Hagdverhalten oder Hüteverhalten gezeigt wird.
Und auch die Kooperationsbereitschaft.
Ich denke auch, die große Herausforderung beim Mischling ist, ihn zu nehmen wie er ist, aber auch genau heraus zu finden, wie er ist und was man nur denkt, dass er ist ^^
Wenn man z.B. eine eigenständige Rasse hat und weiß das, dann tut man sich viel leichter zu akzeptieren, dass manche Dinge eben nicht funktionieren. Allerdings neigt man auch gerne dazu, jedes Problem als 'das ist halt so' abzutun....
Hat also alles seine Vor- und Nachteile :)
 
Mela2

Mela2

Beiträge
1.466
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Man kann den Hund aber auch einfach so annehmen in seinen "Besonderheiten" wie er ist. Wenn man sich für einen Mix "unbekannter Herkunft" entscheidet, dann ist das eben so.
Noch dazu wenn man bedenkt, dass man über die ersten prägenden Erlebnisse nichts weiß.
Klar,
selbst wenn man genau weiß was man hat gibts die charackterlichen Eigenschaften, die oft ganz und gar nicht Rassetypisch sind. Oder Talente die plötzlich auftreten, die sonst nur bei anderen Rassen typisch sind.

Wie gesagt, lernt das Mäuschen kennen und schaut dass ihr euch aufeinander einstellt.
Das sollte ja kein drängen auf nen Test sein, ich sagte nur, dass es mich pers. schon interessieren würde. Bei meinem Hund.
Ich nehm sie ja trotzdem wie sie ist... da würd auch ein genaues wissen was drin ist nix dran ändern.
 
Mela2

Mela2

Beiträge
1.466
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Würde ich jetzt so nicht unteschreiben,.. :D wenn du mal den Hermes fragst, ob sein Platz das gleiche bedeutet wie das eines Schäferhunds, wird er nur müde lächeln ^^
:D

Platz ist Platz, das ist training.
Und wenn ich Platz und bleib trainieren will, trainier ich das bis mein Hund Platz und bleib kann.
Ich weiß schon, dass es Vereine gibt die erwarten dass das Hund da liegt wie in Stein gemeißelt. Da würde ich mit dem Platz meiner Hunde wohl auch durchfallen.
Aber das muss ja kein besseres Platz sein, als der Hund, der die Beine gemütlich zur Seite wegstreckt oder als das Platz dessen, der sogar noch den Kopf auf den Pfoten ablegt.

Sorry für ot, das ist ein anderes Thema. Weiß gar nicht was heut mit mir los ist, normal hab ich mir schon lang abgewöhnt meine Meinung so kundzutun und auch noch zu vertreten 8|
 
J

jumawi

Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Hallo,
die kleine ist seit der 8 Lebenswoche beim Tierschutzverein, und mit 20 Wochen zur ihrer Pflegefamilie.
Bei uns war es liebe auf den ersten Blick, tapsig und ein dankbares Wesen.
Wir freuen uns schon riesig auf die kleine, wenn der Tierschutz grünes Licht gibt.

Ich bedanke mich für die netten Antworten hier im Forum.


Vg
jumawi
 
J

jumawi

Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Hallo
ja Gespräch sowie Besichtigung findet heute statt.
Finde es vollkommen richtig, das so Sachen in ruhe und Sachlich besprochen werden.

gruss
M:witt
 
V

Vollmond

Beiträge
375
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Oh, dann melde Dich aber bitte wenn Du bescheid weist.
Ich platze vor Spannung 🤗🤗🤗

Wir hatten bei Grace damals 3 Mitbewerber, da ich noch arbeiten musste ist Schatzi alleine zum kennenlernen gefahren.
Ich bin Daheim Gräben ins Laminat gelaufen
 
J

jumawi

Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Hallo

so Tierschutz war bei uns, und wir können die kleine Nächste Woche Abholen:D.
Laut der Dame vom Tierschutz könnte ein Colli mit drin sein, Endhöhe könnte ca 60cm betragen.

Aber egal was oder wie drin ist, hauptsache Sie bekommt das was ein Tier verdient.

Gruss
Jumawi
 
nutella

nutella

Beiträge
1.691
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Habt ihr die kleine auch schon kennenlernen dürfen oder war das nur die Vorkontrolle?
*neugierigbin*
 
J

jumawi

Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Hallo
ja klar konnten wir Sie besuchen und Gassi gehen.
Wahnsinn was Sie bis jetzt schon für Grundkomandos drauf hat:)

Gruss
jumawi
 
nutella

nutella

Beiträge
1.691
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Aha.. ihr ward Gassi.
Und es gibt keine weiteren Fotos X( ?
 
J

jumawi

Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Welche Rassen könnten hier drin sein?

Akku war leer8|

Nächste Woche stelle ich welche ein.


Gruss
Jumawi
 
Thema:

Welche Rassen könnten hier drin sein?

Welche Rassen könnten hier drin sein? - Ähnliche Themen

  • Neue Rassen?

    Neue Rassen?: Wenn man sich mal ein bisschen umschaut fällt auf, dass es heutzutage von fast jeder Rasse eine neue "Desginerkreuzung" gibt. Labradoodle...
  • Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu

    Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu: Schönen Guten Tag, Und zwar suche ich Hundebesitzer von einem Rottweiler und einem Akita Inu, ich weiß sind sehr unterschiedliche Hunde, die mir...
  • Welche Rasse?

    Welche Rasse?: Hallo liebes Hundeforum, Tatsächlich haben wir noch keinen Hund aber hätten gerne einen :) Wir überprüfen gerade welche Rassen uns gefallen...
  • Sind das Briards? Passt diese Rasse zu mir?

    Sind das Briards? Passt diese Rasse zu mir?: Hallo, Ich habe auf YouTube ein nettes Video gefunden und diese Hunde sehen so glücklich aus. Ich würde selber gerne einen Hund haben und...
  • Welche Hunderrasse eignet sich für Senioren?

    Welche Hunderrasse eignet sich für Senioren?: Hi, ich würde gerne mal Eure Meinung zum Thema Senioren und Hunde wissen. Meine Schwiegereltern (70+) waren bis vor ihrem Umzug vor ca 3 Jahren...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Rassen?

    Neue Rassen?: Wenn man sich mal ein bisschen umschaut fällt auf, dass es heutzutage von fast jeder Rasse eine neue "Desginerkreuzung" gibt. Labradoodle...
  • Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu

    Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu: Schönen Guten Tag, Und zwar suche ich Hundebesitzer von einem Rottweiler und einem Akita Inu, ich weiß sind sehr unterschiedliche Hunde, die mir...
  • Welche Rasse?

    Welche Rasse?: Hallo liebes Hundeforum, Tatsächlich haben wir noch keinen Hund aber hätten gerne einen :) Wir überprüfen gerade welche Rassen uns gefallen...
  • Sind das Briards? Passt diese Rasse zu mir?

    Sind das Briards? Passt diese Rasse zu mir?: Hallo, Ich habe auf YouTube ein nettes Video gefunden und diese Hunde sehen so glücklich aus. Ich würde selber gerne einen Hund haben und...
  • Welche Hunderrasse eignet sich für Senioren?

    Welche Hunderrasse eignet sich für Senioren?: Hi, ich würde gerne mal Eure Meinung zum Thema Senioren und Hunde wissen. Meine Schwiegereltern (70+) waren bis vor ihrem Umzug vor ca 3 Jahren...