Suche Hündin für Welpen

Diskutiere Suche Hündin für Welpen im Zucht und Genetik Forum im Bereich Hundezucht und Nachwuchs; Hallo Leute, Verzeiht mir, falls ich mit meinem Anliegen hier gänzlich falsch sein sollte. Dann sagt bitte Bescheid und ich lösche es wieder...
P

Pepper BlueMerle

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Leute,

Verzeiht mir, falls ich mit meinem Anliegen hier gänzlich falsch sein sollte. Dann sagt bitte Bescheid und ich lösche es wieder.

Ich hätte sehr gern einen Welpen, und ein Freund von mir besitzt einen Australian Shepherd Rüden von dem er gern Nachwuchs möchte.
Nun helfe ich ihm bei der Suche nach einer Hündin :)
Es sollte entweder ein border Collie sein oder auch ein Aussie. Es darf aber kein Blue Merle sein, da der Rüde bereits einer ist.
Er ist zwar ein reinrassiger Aussie aber ohne Papiere. Es soll keine Zucht werden, nur einfache Nachkommen. Es geht nicht um kommerzielle Zwecke. Die Welpen werden mit Liebe aufgezogen und auch nur in vertrauenswürdige Hände gegeben.

Habt ihr Tipps wie man das anstellt?

Danke in voraus :)
 
03.04.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Suche Hündin für Welpen . Dort wird jeder fündig!
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Suche Hündin für Welpen

Ganz ehrlich: es gibt genug Vermehrer, kaufe doch da, statt auch noch selber zu vermehren.
Wie man das anstellt? Man nehme einen Rüden, packe den auf eine Hündin, warte 63 Tage, suche sich einen Welpen aus und verkaufe die restlichen.
So, das war mal "gemein" gesagt.......denn "mal Welpen haben wollen", sorry, das mag ich einfach nicht mehr hören, denn das ist wirklich keine Zucht, sondern vermehren.

Aber es geht ja auch anders.
Der Rüde hat keine Papiere. Warum? Ist er schon von einem Vermehrer? Denn, wenn er reinrassig ist, warum hat er keine?
Ist er gesundheitlich komplett untersucht? HD/ED? Also auch alle typischen Collieerkrankungen und Gendefekte? Ist sein Wesen auch dementsprechend? Also hat/würde er eine ZTP/WP bestanden/bestehen?

Nun sucht man eine ebenso komplett gesund überprüfte (dokumentierte) Hündin und belegt sie. So einfach ist das.

Und nochmal: sorry, wenn das flapsig klingt, aber ich habe gerade einen Pflegling, der nun mit 7 Monaten evt. erlöst werden muß, weil er völlig kaputte Hüften hat, und kein Leben mehr vor ich steht, außer beidseitig neue Hüften, was finanziell nicht machbar ist und evt "nur" 5-7 Jahre hält......von einem "Züchter"......daher macht mich sowas erstmal etwas wütend.
Nichts gegen Hunde o.P, wenn sie absolut überprüft gesund sind, und das kostet schon was.
 
Paulamal2

Paulamal2

Beiträge
2.595
Reaktionen
0

AW: Suche Hündin für Welpen

Pepper BlueMerle, ich halte euer Vorhaben für eine Schnapsidee!
Sorry, aber die Nummer habt ihr einfach nicht zu Ende gedacht. Nur weil man einen Welpen von seinem Hund haben möchte, setzt man doch keinen kompletten Wurf Mischlinge in die Welt.
LG
 
Cocker

Cocker

Beiträge
2.710
Reaktionen
5

AW: Suche Hündin für Welpen

Ist bei einem Merle auch nicht so einfach - wenn die Hündin keine Papiere hat, wie kann man wissen dass sie den Faktor nicht doch in sich trägt? Und dann hat man ein paar behinderte Welpen produziert.
 
Murmelona

Murmelona

Beiträge
1.218
Reaktionen
0

AW: Suche Hündin für Welpen

Was Paula und Cocker sagen.

Wie das mit Genen gehen kann, sieht man an Chicas DNA Stammbaum. Obwohl weit und breit nichts davon zu sehen ist, hat sie voll dominant das Bobtail Gen, und damit ist wahrscheinlich auch ihr Stummelschwanz erklärt.

Unser Ezio hat eine kaputte Pupille - ein Attribut an das Merle-Gen.

Außerdem: Es gibt so viele Welpen, die kein Zuhause finden, bitte hier einen suchen! Ist doch nicht wie bei einem Kind, das man von dem Mann oder der Frau haben möchte.

Edit: Sehe gerade, der Thread-Ersteller hat sich löschen lassen. Waren die Antworten nicht genehm?
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Suche Hündin für Welpen

Mod:
Auf Rückfrage kann ich nur sagen: es kamen keine Antworten, die erwünscht waren.
 
HarleyQuinn

HarleyQuinn

Beiträge
568
Reaktionen
0

AW: Suche Hündin für Welpen

Tja manche Leute ertragen die Wahrheit nicht, wahrscheinlich produzieren sie doch irgendwelche Hinterhofwelpen... Schade das manche Leute beratungsresistent sind.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Suche Hündin für Welpen

Ich kann mir auch nur vorstellen, das es eine jüngere Person war, denn leider denken oft junge Menschen so, war ich nicht anders....bei meiner Puma....nur hatte ich einen TA, der mich direkt fragte: warum? Und nachbohrte......und ja, meine Antwort war: weil ich Puma nochmal in jung wieder haben wollte....und durch/mit ihm erkannte: das wird niemals der Fall sein.......
Ich war auch jung, wollte unbedingt meine Willen haben, also einen Wurf von Puma......nur hatte ich einen Menschen, nur einen, der mir verbal den Kopf wusch und ich muß mir eingestehen: obwohl ich den TA in dem Moment absolut blöde fand, hatte ich doch den Verstand mal wirklich bewußt darüber nachzudenken und es einzusehen: meine Puma gibt es, wie jedes Lebewesen, nur einmal auf der Welt........und sie bekam nie einen Wurf.....ich kann sie durch keine Tochter ersetzen....die Tochter würde nie ein Ersatz werden.....es wäre so unfair ihr gegenüber......

Aber nach Puma gab es Hunde, die ihr ähnlich waren, die Erinnerungen an sie erweckten.........aber sie nie ersetzen konnten. Einmalig bleibt einmalig, so sollte es sein und bleiben.....auch wenn es weh tut. Aber nur so kann man sagen: weißte noch, Puma....damals.....und nur so hat jeder Hund seine Chance, neue Pfotenabdrücke zu hinterlassen.......nämlich seine eigenen.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Suche Hündin für Welpen

Danke.....aber auch in meinem Kopf dauerte es, bis mir das klar wurde......war mir wichtig zu sagen, denn ich hoffe, lesen ja auch Gäste mit......das man nicht nur macht, weil man will, sondern auch mal innehält und überlegt......denn machen, nur weil man es kann, ist einfach. Aber unterlassen, weil man verzichtet.......ist schwer.
 
Murmelona

Murmelona

Beiträge
1.218
Reaktionen
0

AW: Suche Hündin für Welpen

Wenn du den selben Hund haben möchtest, müsstest du klonen, und selbst das ist keine Garantie für gar nichts. Nicht einmal, dass der Klon lebensfähig ist.

Ohne jemanden auf die Zehen treten zu wollen, aber der Welpen/Kätzchen/Fohlenwunsch junger Frauen kommt doch nicht von ungefähr. Wir Menschen sind halt auch nur triebgesteuert. :p :D
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Suche Hündin für Welpen

Meine Freundin ist Dr. Dipl. Biologin in der Genforschung in den USA......sie erklärte mir das mal vor Jahren schon: ein Klon sieht genauso aus und hat die selben Erbanlagen, auch zu allen Krankheiten, aber was viele vergessen: wächst er nicht genauso auf, erlebt er nicht absolut zeitgleich selbiges, bildete er eine andere Persönlichkeit aus.....die dann einfach abweicht........
Der Klon kann nicht alles erleben.......also wird er auch ein anderes Wesen entwickeln.......kurz: auch wenn er äußerlich identisch ist, genetisch zu 100% übereinstimmt.....wird es wieder nicht "Puma" sein.......

Hoffe, konnte es erklären.......das hatte ich vorher auch nie bedacht.......Erbanlagen und Umwelteinflüsse......

Hm, Kinderwunsch hatte ich nie und bei Tierkindern, ok, da nur Hunde und Meeries, aber ich war mir auch immer der Verantwortung für ein Lebewesen, lebenslang, bewußt. Wenn war es für mich selbstverständlich, das ich verzichte, aber nicht meine Tiere.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hasel

Hasel

Beiträge
123
Reaktionen
0

AW: Suche Hündin für Welpen

Eigentlich sehr traurig, das Leute nicht einmal 5 Minuten in sich gehen und hinterfragen ob das wirklich eine gute Idee war.
Aber leider kenne ich genügend Leute die der Meinung sind, das der Hund "Nachwuchs möchte".
Bevor ich meine Hündin kastriert lassen habe kamen von vielen Leuten (und von einigen dachte ich das sie so ein Mist nicht glauben) die Aussage "Eine Hündin muss mindestens einmal im ihren Leben Welpen haben". Auf die Frage warum kam immer die Gesundheitsgeschichte (Tumor, Geschwüre)
 
Muensterlaender

Muensterlaender

Beiträge
1.679
Reaktionen
0

AW: Suche Hündin für Welpen

mottine
Genauso ist es.
Wer sich näher damit befassen möchte, dem empfehle ich, ein Seminar über Epigenetik zu besuchen. Das ist höchst interessant.
Kynologos bietet immer wieder solche Seminare an.

LG Mü
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Thema:

Suche Hündin für Welpen

Suche Hündin für Welpen - Ähnliche Themen

  • suche züchter

    suche züchter: Ich hab eine frage unzwar bin ich auf der suche nach einem französiche bulldogge beagle mix züchter Wir haben schon ein hund mit dieser rasse...
  • Suche Labrador Züchter (Kreis Düsseldorf)

    Suche Labrador Züchter (Kreis Düsseldorf): Morgän ihr lieben :) Suche einen Labrador Züchter im Kreis Düsseldorf! :)
  • Suche Züchter

    Suche Züchter: Hallo, ich habe im Juli einen Langstockhaarschäferhund aus dem Tierheim übernommen. Das Tierheim hatte wohl auch Kontakt zum Züchter, aber sie...
  • Suche nette Labbi Besitzer

    Suche nette Labbi Besitzer: Hallo ich suche noch nette Leute die auch einen Labbi besitzen. evtl auch einen rüdenbesitzer???
  • Suche Dachsbracke

    Suche Dachsbracke: Liebe Forummitglieder, ich bin Jäger und auf der Suche nach Welpen der erzgebirgischen Dachsbracke. Auch ohne Papiere. Zeitraum: Frühjahr/Sommer...
  • Ähnliche Themen
  • suche züchter

    suche züchter: Ich hab eine frage unzwar bin ich auf der suche nach einem französiche bulldogge beagle mix züchter Wir haben schon ein hund mit dieser rasse...
  • Suche Labrador Züchter (Kreis Düsseldorf)

    Suche Labrador Züchter (Kreis Düsseldorf): Morgän ihr lieben :) Suche einen Labrador Züchter im Kreis Düsseldorf! :)
  • Suche Züchter

    Suche Züchter: Hallo, ich habe im Juli einen Langstockhaarschäferhund aus dem Tierheim übernommen. Das Tierheim hatte wohl auch Kontakt zum Züchter, aber sie...
  • Suche nette Labbi Besitzer

    Suche nette Labbi Besitzer: Hallo ich suche noch nette Leute die auch einen Labbi besitzen. evtl auch einen rüdenbesitzer???
  • Suche Dachsbracke

    Suche Dachsbracke: Liebe Forummitglieder, ich bin Jäger und auf der Suche nach Welpen der erzgebirgischen Dachsbracke. Auch ohne Papiere. Zeitraum: Frühjahr/Sommer...