Umzug in neue Wohnung mit Welpen?

Diskutiere Umzug in neue Wohnung mit Welpen? im Welpenaufzucht Forum im Bereich Hundezucht und Nachwuchs; Guten Abend, Ich habe ein dringendes Anliegen. Unsere Hündin wurde vor zwei Wochen zum ersten mal gedeckt. Die Chance, dass es geklappt hat steht...
G

Gina Jones

Beiträge
4
Reaktionen
0
Guten Abend,

Ich habe ein dringendes Anliegen. Unsere Hündin wurde vor zwei Wochen zum ersten mal gedeckt. Die Chance, dass es geklappt hat steht bei 90%.
Wir haben uns Ende 2016 ein Haus im Haus angeguckt, was für uns wie gemacht ist. Wir haben uns sofort dafür entschieden und es hieß, dass wir zum 01.08.2017 einziehen können. Dementsprechend wollten wir am 01.05.2017 unsere aktuelle Wohnung kündigen.
Nun bekam mein Mann allerdings am 01.03.2017 die Mitteilung, dass wir nun doch schon am 31.05.2017 dort einziehen können. Somit kündigte er unsere aktuelle Wohnung, ohne mir was zu sagen, da er mich mit der eigentlich sehr freudigen Mitteilung überraschen wollte.
Nun - Hund zu 90% tragend, Umzug am 31.05.17, Welpen kommen Anfang bis Mitte Mai. Klasse.
Ich mache mir keine Gedanken um den Transport, da sind wir gut vorbereitet. Ich mache mir viel mehr Sorgen, dass. Unsere Hündin die Welpen in der neuen Umgebung abstoßen könnte. Kann sowas passieren? Ich musste mir über sowas noch nie Gedanken machen, da auch meine Tante sowas noch nie hatte.
Geplant ist nun, da die Welpen aktuell im Wohnzimmer (abgetrennter Bereich) zur Welt kommen werden, dass wir die Möbel aus dem Wohnzimmer schon vor der Geburt in die neue Wohnung bringen, damit am Tag des Umzugs dann keiner mehr ins Wohnzimmer muss und somit Hündin und Welpen vom Stress verschont bleiben und erst ganz zum Schluss mit in die neue Wohnung kommen, wo schon alles vorbereitet sein wird.
Unsere Hündin kennt die neue Wohnung bereits, da wir schon öfter dort waren.

Reicht das aus, oder besteht die Gefahr trotzdem?

Mit freundlichen Grüßen
Gina
 
13.03.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Umzug in neue Wohnung mit Welpen? . Dort wird jeder fündig!
mottine

mottine

Moderator
Beiträge
48.604
Reaktionen
2.657
Ich denke nicht, das die Hündin die Welpen abstößt. Sie hat Vertrauen zu Dir, wird nicht von den Welpen getrennt und alles sollte in Ruhe ablaufen.
Es kann ja auch mal sein, das Mutter und Kinde zum TA müssen.....oder bei einer Kaiserschnittgeburt......da wird auch nicht "abgestoßen".
Klar, kann sowas vorkommen, aber ich kann es mir nicht vorstellen.

Die Hündin kennt die neue Wohnung, kennt Euch und solange das stimmt, die Welpen bei ihr sind, sollte alles gut gehen.

Es gibt ja auch Fälle, wo Hündinnen (Straßenhunde) eingefangen werden, von ihren Welpen getrennt, erst viel späte eine Zusammenführung statt findet, in einem TH, und auch alles gut.......zwar ein anderes Beispiel, aber bei Euch ist ja alles im Vertrauten.
Viel Erfolg.
 
G

Gina Jones

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort! :) Gut, dann bin ich jetzt erstmal beruhigt. Wir freuen uns zwar sehr auf unser neues Heim, aber die Hunde stehen an erster Stelle, das war uns sehr sehr wichtig.
 
mottine

mottine

Moderator
Beiträge
48.604
Reaktionen
2.657
Kenne ich, ist hier ja auch so.
Ich würde halt auch alles aus der Wurf/Welpenkiste 1:1 mitnehmen und so wieder aufbauen. Alle Welpen, weiß ja die Rasse nicht, daher auch nicht die Größe, in einen Wäschekorb oder Transportkiste, schön mit Mama zusammen, ab ins Auto und so ins neue Zuhause.
Kannst ja mal erzählen.
 
G

Gina Jones

Beiträge
4
Reaktionen
0
Genau, ich denke so werden wir das machen :) Es sind Schäferhund Husky Welpen, allerdings 25% Schäferhund und 75% Husky.
Ich werde, falls ich es nicht vergesse, definitiv berichten :)
 
G

Gina Jones

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Wulf,

Das kann natürlich auch sein! 😃 Stressig wird es auf jeden Fall. Da bin ich schon sehr froh so tolle Menschen an meiner Seite zu haben, die mich tatkräftig in allen Punkten unterstützen :) Dazu kommt, dass schon 3 Welpen im voraus reserviert wurden. Eine für mich und zwei für Freunde der Familie. Somit muss ich mir im die Vermittlung von drei Welpen schon mal keine Gedanken machen, wobei ich ja am liebsten alle selbst behalten würde 😃 Für unsere Hündin ist es der erste Wurf. Ihre Schwester hatte allerdings schon einen - ebenfalls Husky Schäferhund Mix mit einem reinrassigen Husky verpaart und oh mein gott 😍 - so wunderschöne Mäuse 😊
 
Hasel

Hasel

Beiträge
123
Reaktionen
0
Ich werde zwar nie in den Genuss kommen "Hunde-Mama" zu werden und kein richtiges Fachwissen vermitteln aber so wie du es hier geschrieben hast klingt es für mich alles gut.:D;)
Ich denke nicht das der Umzug sich negativ auf deine Hündin oder Welpen auswirkt
 
Mela2

Mela2

Beiträge
1.466
Reaktionen
0
Ich bin auch keine Fachfrau und hab von Zucht, Trächtigkeit und Welpenpflege keine Ahnung.
Aber ich hatte eben beim Lesen den Gedanken, dass du schlicht und ergreifend auf Nummer Sicher gehen könntest indem du dir Fläschchen und Milch besorgst.

Dann bist du auf den Härtefall vorbereitet.
Würde ich wahrscheinlich eh machen, denn es kann immer mal sein, dass ein besonders schwaches dabei ist welches etwas starthilfe benötigt und zugefüttert werden muss.

Es ist um einiges entspannter wenn du das dann schon im Haus hast als wenn du dann erst nachdenken, informieren und losfahren und einkaufen musst
 
Murmelona

Murmelona

Beiträge
1.218
Reaktionen
0
Es gibt viele Storys, die von erfolgreichen Umzügen von Hundemamas mit Welpen von der Straße oder sonst-wo weg ins Tierheim oder in eine Pflegestelle berichten, das ist wesentlich stressiger für Mama als wenn sie mit ihren Eltern/Frauchen/Leittieren umzieht. Also sollte das kein Problem sein.
 
K

Klara0707

Beiträge
7
Reaktionen
0
Wenn der Umzug stressfrei abläuft, sollte das klargehen für die Hundemama.
 
mottine

mottine

Moderator
Beiträge
48.604
Reaktionen
2.657
Hm, auch 2 Jahre alt, denke das alles gut verlaufen sein wird........
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Thema:

Umzug in neue Wohnung mit Welpen?

Umzug in neue Wohnung mit Welpen? - Ähnliche Themen

  • meine kleine (12 Wochen) macht nur pip in der Wohnung :-(

    meine kleine (12 Wochen) macht nur pip in der Wohnung :-(: Hallo, unsere Kleine ist jetzt seid 8 Tagen bei uns. Sie ist heute 12 Wochen alt geworden. Sie macht vom 2. Tag an immer draussen ihr großes...
  • Ein Neuer sucht Rat.

    Ein Neuer sucht Rat.: Tachchen! ich hoffe, hier kompetenten Rat zu finden. Mein 10 Monate alter Eurasier hat die Grundkommandos gut drauf, lässt sich auch, wenn er zu...
  • ein neuer welpe kommt

    ein neuer welpe kommt: bei einer guten bekannten von mir wird demnächst ein neuer welpe kommen. es wird ein kleiner 8 wochen alter rottweiler sein. die familie hat schon...
  • Neuer Hund,aber wann ?

    Neuer Hund,aber wann ?: Hallo! Ich würde mir gerne so in den nächsten Jahren einen Hund zu Chester dazunehmen. Er ist sehr hundeverträglich,und meine Katzen hätten auch...
  • Neuer Hund - viele Fragen

    Neuer Hund - viele Fragen: Das gibt ne längere Sache... AAAlso: Erst mal Hallo zusammen! Im Moment haben wir zu Hause (ich genieße bis Oktober noch die Vorzüge des Hotel...
  • Neuer Hund - viele Fragen - Ähnliche Themen

  • meine kleine (12 Wochen) macht nur pip in der Wohnung :-(

    meine kleine (12 Wochen) macht nur pip in der Wohnung :-(: Hallo, unsere Kleine ist jetzt seid 8 Tagen bei uns. Sie ist heute 12 Wochen alt geworden. Sie macht vom 2. Tag an immer draussen ihr großes...
  • Ein Neuer sucht Rat.

    Ein Neuer sucht Rat.: Tachchen! ich hoffe, hier kompetenten Rat zu finden. Mein 10 Monate alter Eurasier hat die Grundkommandos gut drauf, lässt sich auch, wenn er zu...
  • ein neuer welpe kommt

    ein neuer welpe kommt: bei einer guten bekannten von mir wird demnächst ein neuer welpe kommen. es wird ein kleiner 8 wochen alter rottweiler sein. die familie hat schon...
  • Neuer Hund,aber wann ?

    Neuer Hund,aber wann ?: Hallo! Ich würde mir gerne so in den nächsten Jahren einen Hund zu Chester dazunehmen. Er ist sehr hundeverträglich,und meine Katzen hätten auch...
  • Neuer Hund - viele Fragen

    Neuer Hund - viele Fragen: Das gibt ne längere Sache... AAAlso: Erst mal Hallo zusammen! Im Moment haben wir zu Hause (ich genieße bis Oktober noch die Vorzüge des Hotel...