Tough Hunt - Lauf mit Hund

Diskutiere Tough Hunt - Lauf mit Hund im Zughundesport Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; So - jetzt wird jeder denken "Jetzt dreht sie ganz durch" *keine Sorge , ich war schon immer anders gg* Nein , mal echt ernsthaft - da sind nun...
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
So - jetzt wird jeder denken "Jetzt dreht sie ganz durch"

*keine Sorge , ich war schon immer anders gg*


Nein , mal echt ernsthaft - da sind nun die Läufer gefragt :

http://www.tough-hunter.de/

Ich würde gerne mal mitmachen , alleine die Aufgaben sind supi - falls es realistisch machbar ist.....
*natürlich nicht vor 2017*

Also : bekommt man einen "Nichtläufer" mittleren Alters *hüstel* fit?
 
03.08.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tough Hunt - Lauf mit Hund . Dort wird jeder fündig!
C

cyrus28

Beiträge
1.572
Reaktionen
0
Bei mir klappt das nicht. Bin bekennender "Nichtläufer"
Vor allen Dingen bin ich Fußtechnisch etwas angeschlagen. :S

LG Regina
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Das selbe hörte ich im Discdogforum : wenn man will geht alles, Alter egal 8)

Strongdog cool8)
 
Murmelona

Murmelona

Beiträge
1.218
Reaktionen
0
Alles eine Frage der Motivation :D

(Hier keine.)
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
Mach langsam und übernimm Dich nicht - das schadet dem Körper und auch der Motivation.
Ich war auch überrascht, dass ich irgendwann 10km durchlaufen konnte. Nie schnell - darum geht es mir auch gar nicht - aber stetig und regelmäßig.
Wir haben vor 2 Jahren mit so 'nem Laufplan angefangen. So ähnlich wie: 45min lang Laufen-Gehen im Wechsel je 2min. Dann nach einigen malen 3:2, dann 4:2 - immer eine minute mehr, dann 2min mehr und dann kann man deutlich verlängern.
Irgendwann ging es dann einfach so. Ich hab zwar nach einigen Minuten einen Tiefpunkt, aber wenn ich den durch habe, dann werd ich nicht mehr "müde" (also natürlich irgendwann schon ;) ).
Die Geschwindigkeit ist erstmal total nebensächlich, am Besten unterhälst Du Dich nebenbei. Irgendwann wird man von allein einfach schneller.

Blöderweise mag mein Körper kein Canicross, seit 8 Monaten laufe ich gar nicht mehr dank meiner Teufelsferse (Fersensporn) X(
Deshalb mein Tipp: übernimm Dich nicht und hör auf Deinen Körper ;)


Ach ja - bei 8-10km und wievielen Aufgaben dazwischen, bleibt nicht besonders viel Laufen über. Ich denk wenn Du ein paar Minuten durchlaufen kannst, reicht das völlig - wieso nicht schon dieses Jahr versuchen :D
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
Nein, der Trend geht eindeutig zu Doppelstarts ;)
Solange man ein paar Minuten Zeit zum Erholen dazwischen hat, reicht das auch völlig, vor allen bei einem 1-Tages Rennen :p
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Nein - nicht Doppelstart.
Viel schlimmer , sie will uns melden....also sich selbst und mich.

*hatte mir gestern gesagt sie hätte schon - zum Glück schlechter Scherz*
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
2x 1,2km Runde - 1,5 Std Pause und dann noch mal 1,2km rum.

Das hört sich so einfach an .

Aber auf einer Trabrennbahn liegt Sand8)
 
Krokochen

Krokochen

Beiträge
1.942
Reaktionen
0
oooooh, schöööön! Strongdog auf der Trabrennbahn ist suuuuuuper!
Ihr werdet viel Spaß haben!

Der Sand läuft sich prima.
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
Ja cool - haut rein!!!!
Schade, der Pott ist mir ein bisschen zu weit weg für ein 1-Tagesrennen...

Kann man da nicht sonst Rad fahren?

Aber: Du packst das ;)
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Laufen , Rad oder Roller (oder alles 3 gg)

Aber Pinchen zieht schon seit Frühjahr nicht richtig - mehr Freilauf.
Und dann weiss ich nicht ob mein Rad renntauglich wäre...

Ich brauche eh mehr Kondition - also 9 Wochen Trainingscamp:D

Hab dann erstmal für unseren Bauchgurt eine andere Leine bestellt.
Wunderte mich schon immer , wieso Pina am Rad bissel schief läuft (wenn sie angeleint war)
Die Leine war gerade mal 1m (plus wenn sie sich dehnt)
*ja schlagt mich....so selten dämlich....aber mit dem Sicherheitsstück dazwischen ...*

Wir haben den hier
https://www.amazon.de/DTE-baugleich...UTF8&qid=1470391517&sr=8-7&keywords=canicross


*da steht sogar 1m Leine.....boh nääää*

Egal - hab nun eine 1,90 bestellt 2,50 hab ich noch hier.

Ab Montag wird trainiert (WE fällt wegen Geburtstag aus)
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
Ich hab hier oben beim lokalen Rennen ein Cityrad mit Packtaschen auf dem Trail gesehen - gehen tut es mit Sicherheit :D

Jetzt im Sommer muss Pina doch auch gar nicht richtig ziehen, naja, gut, so richtig Sommer is ja gar nicht ;)
Meine machen in dieser Hinsicht auch so gut wie nix derzeit. Aber an Deiner Kondition wird dann ab Montag gefeilt 8)
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Trainieren mit Hund oder ohne - frage da 10 Leute und bekommst 11 Meinungen.

Aber was ich erzählen wollte:

Ich hab Pinchen , die läuft auch .

Meine Schwester hat sich mit Balu gemeldet.
Weisser Schäferhund , 3 Jahre

Ausrüstung bestellt und dann wollte sie erste Runde mit ihm drehen (meine Schwester ist - im Gegensatz zu mir - fit und joggt schon länger)

Tja , Balu hat alles - nur keine Lust Laufhund zu werden.......

Nächster Test dann mit Luna - Schäferhündin , Arbeitslinie 3 1/2 Jahre.

Dieser Versuch endete dann an einem Brombeerbusch.
Luna läuft.....läuft als ob man sich Ferrari um den Bauch bindet - gepaart mit Jagdlust....hossa dat wird witzig.....8)


So - ohne Erfahrung/Übung für Hund und Mensch , dürfte ein Lauf mit Luna nicht gut enden.....

Also versucht Frau jetzt ob nicht doch Balu mal vorläuft.....wenn nicht.....dann nicht.





Und dann sagt jeder "Erst du fit - dann mit Hund"

Schaffe ich garnicht von der Zeit her im Moment....
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
Kommt doch auch drauf an was Du willst - willst Du Deinen Hund wettkampftauglich auf Bestzeit trainieren, dann würde ich auch nicht unbedingt mit Hund zusammen anfangen. Weil Du Dir die Geschwindigkeit und den Arbeitswillen evtl. "kaputt" machst.
Willst Du einfach mit dem Hund laufen und auf mal zum Spaß auf einem Event starten - dann habt einfach Spaß und fangt zusammen an ;)

Ohne Hund würde ich nie laufen gehen - ich sehe einfach keinen Grund darin :rolleyes:
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Und wer trainiert mich auf Bestzeit :D:D:D

Ne , Pina ist 7 ich 45.....Fittness schadet uns beiden nicht aber Bestzeiten.....wozu?

Ich hab beim ersten Lauf Pina immer losgemacht , wenn ich gewalkt bin *das aber flott gg*
Aber Pina rennt weiter....Zuggeschirr heisst rennen - egal ob mein Rad noch dranhängt oder Freilauf beim Laufen.
Das fällt mit Rad nicht auf - da bin ich ja auch schnell wenn es sein muss, aber zu Fuß ist sie dann auf und davon ;)
Natürlich bremse ich sie aus , muss ja echt fitter werden , aber es sieht nicht so aus als ob sie ihre Lust verliert...

Wir warten auch sehnsüchtig auf Radwetter - jetzt soll aber erstmal der Sommer zurück kommen.
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Ich freue mich echt über den Sommer der noch mal Gas gibt.....
ABER wer läuft da freiwillig 8)
Und das , wo ich gerade sowas wie Spass daran entwickel.....

Sonntagmorgen war es kühl genug für das Rad - boh hatte das Pinchen Spaß in den Backen.


Tja im Moment ist eher Hundeschwimmen und Liegestuhl im Garten angesagt......
Sollte es nicht hinhauen bis zum Termin Fit zu werden......der Winter ist lang genug m für die nächste Sache weiter zu laufen/trainieren....
 
Thema:

Tough Hunt - Lauf mit Hund

Tough Hunt - Lauf mit Hund - Ähnliche Themen

  • Ab welchem Alter sollte ein Hund nicht mehr ziehen bzw. am Rad laufen?

    Ab welchem Alter sollte ein Hund nicht mehr ziehen bzw. am Rad laufen?: .... ich weiss, das ist individuell und rassetypisch unterschiedlich. Ich fahre schon seit Jahren mit meiner nun 7 jährigen Rhodesian...
  • IronDog 2015: Triathlon (schwimmen, biken/scootern & laufen) mit Hund

    IronDog 2015: Triathlon (schwimmen, biken/scootern & laufen) mit Hund: Hallo, ja mich gibts auch noch 8) Letztes Wochenende waren wir in Österreich-Waldviertel-Litschau beim IronDog. Ich habe soeben einen kleinen...
  • Ab wann ziehen,laufen?

    Ab wann ziehen,laufen?: Mal eine Allgemeine Frage. Mehrmals wurde mir bestätigt oder eher gesagt das Pacco das Schlittenhundblues hat :rolleyes: Bzw das er SUPER als...
  • Schlittenhunde frei laufen lassen oder nicht?

    Schlittenhunde frei laufen lassen oder nicht?: Hallo Mich würde mal interressieren, wer seinen Schlittenhund frei laufen läßt. Hab mich etwas vertan, daß Thema gehört natürlich nicht zum...
  • Ähnliche Themen
  • Ab welchem Alter sollte ein Hund nicht mehr ziehen bzw. am Rad laufen?

    Ab welchem Alter sollte ein Hund nicht mehr ziehen bzw. am Rad laufen?: .... ich weiss, das ist individuell und rassetypisch unterschiedlich. Ich fahre schon seit Jahren mit meiner nun 7 jährigen Rhodesian...
  • IronDog 2015: Triathlon (schwimmen, biken/scootern & laufen) mit Hund

    IronDog 2015: Triathlon (schwimmen, biken/scootern & laufen) mit Hund: Hallo, ja mich gibts auch noch 8) Letztes Wochenende waren wir in Österreich-Waldviertel-Litschau beim IronDog. Ich habe soeben einen kleinen...
  • Ab wann ziehen,laufen?

    Ab wann ziehen,laufen?: Mal eine Allgemeine Frage. Mehrmals wurde mir bestätigt oder eher gesagt das Pacco das Schlittenhundblues hat :rolleyes: Bzw das er SUPER als...
  • Schlittenhunde frei laufen lassen oder nicht?

    Schlittenhunde frei laufen lassen oder nicht?: Hallo Mich würde mal interressieren, wer seinen Schlittenhund frei laufen läßt. Hab mich etwas vertan, daß Thema gehört natürlich nicht zum...