Flohproblem beim Welpen!

Diskutiere Flohproblem beim Welpen! im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Kann aber auch noch so eine der letzten Schnaken sein. Meien Freundin hatte mal Flohbisse, die waren vermehrt in den weichen Regionen der Haut...
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Kann aber auch noch so eine der letzten Schnaken sein. Meien Freundin hatte mal Flohbisse, die waren vermehrt in den weichen Regionen der Haut (Innenseite der Oberschenkel, Scham) und immer mehrere Bisse, keine einzelnen.
Muß ja gar nicht sein.........jucke mich auch gerade.:D
 
Nino 07

Nino 07

Beiträge
3.342
Reaktionen
0
Wenn ich bloß wüsste, was es genau war.. Es macht mich wahnsinnig, bin nur am putzen, saugen, waschen..
 
Cocker

Cocker

Beiträge
2.709
Reaktionen
5
Das scheint ein Herbstproblem zu sein - Indie kratzt sich wieder vermehrt. Wir kriegen die Viecher nicht weg. Ich habe alles, auch das Auto mit Umgebungsspray behandelt. Ich sehe die Sch.. biester nie, habe aber selber schon ein paar Bisse an den Füßen. Der Hund wurde ja mit Exspot und Capstar behandelt. Null Wirkung:( Ich kann das arme Tier schließlich nicht vergiften und muss noch mindestens 10 Tage warten, bis ich ein anderes Spot-on benutzen kann. Von Capstar wird ihr übel und sie hechelt wie verrückt. Zedernöl hat sie beim TA bekommen. Sie riecht jetzt zwar gut, aber die Flöhe scherts nicht.
Ob Lavendel was bringt? Und was ist das mit den Kerzen? Hokuspokus oder bewährtes Hausmittel? Bin für jeden Rat dankbar!
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Siehste, jetzt gehste auf Deine Decke und ißt ein kleines Stück Schoki.:D
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Na, bei bequem liegen und lecker naschen: beide doch!:D
 
Nino 07

Nino 07

Beiträge
3.342
Reaktionen
0
Keine neuen Bisse. Sieht man beim Hund die Stiche eigentlich? Die Hundehaut sieht schön aus wie immer.. Und beißen die an weniger behaarten Stellen eher? Z.B. Hundebauch? Da ist nämlich auch nichts zum Glück.
Mein Baby soll wieder bei mir schlafen ;(^^.
 
S

Snowrebels♥

Gast
Meine Hunde bekommen Teebaumöl ins Fell,das hält die Flöhe wohl ab.

Um die Bude rein von den Viechern zu bekommen benutze ich die Fogger und in die Ritzen bzw. an die Fußleisten sprüh ich ein Spray was eigentlich für Ställe,Zwinger usw. ist.Das hält 6 Wochen mit der Wirkung an.

Aber es scheint echt ein Herbstproblem zu sein,bei vielen zumindest.

Bei uns haben es die scheiß verflöhten Freigänger Katzen,draußen in die Hundekörbe getragen. Ich doofe Nuß habe die Körbe reingeholt und das Viehzeug gleich mit.:S
 
deni803

deni803

Beiträge
26
Reaktionen
0
. Kerzenschale ist ebenfalls aufgestellt, aber kein Floh gefangen. Flohkamm habe ich leider nicht da, aber der Furminator ist auch ziemlich eng, vielleicht ist das vergleichbar? Dann mache ich noch den weiße-Tuch Test.
Was sind denn eine Kerzenschale und Furminator? Und was ist der weiße Tuch Test?
Hoffe ich blamiere mich jetzt nicht weil ich das nicht weiß. ?:)S
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Ne, es gibbet keine blöden Fragen.

Wenn Du heute Hundkatzemaus geschaut hast, da wird es auch gezeigt:
Hund kräftig schubbeln. Das was runterrieselt mit einem feuchten Tuch aufnehmen. Färbt sich das feuchte Tuch rötlich, sind´s Flöhe, weil der Flohkot noch Blutreste enthält, der sich mit Wasser rot färbt. Aber das hatte ich schon erklärt.

Furminator ist eine Hundebürste mit so schmalen Zinken, wie ein Flohkamm.

Kerzenschale kenne ich als Flohfalle, die aber nie was gebracht hat.
Schale mit Wasser füllen. Etwas Spülmittel drauf tropfen. Mittig steht eine brennende Kerze. Die Kerzenwärme, sowie das Licht sollen die Flöhe anziehen. Die hüpfen in die Schale und das Spülmittel verändert die Oberflächenspannung vom Wasser, so können die Flöhe nicht schwimmen, sondern gehen unter.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
@Mobby
nicht wochenlang, die Flohpuppen können über Monate "ruhen" bis sie erweckt werden. Und dann hat man aus dem nix tausend hungrige Flöhe........leider schon erleben müssen.....nun krabbelt es mich......
 
Kitai

Kitai

Beiträge
827
Reaktionen
0
Meines Wissens wirkt der Fogger aber auch bei den Eiern und Larven.
 
M

Mobby

Beiträge
1.271
Reaktionen
0
Und sollte es länger dauern, kann man in 4 Wochen noch mal ein Fogger aufstellen

ALLES ist besser wie Flöhe in der Wohnung/Haus
 
Kitai

Kitai

Beiträge
827
Reaktionen
0
Sehe ich genauso.
Mit Flöhen verstehe ich echt keinen Spaß
 
Nino 07

Nino 07

Beiträge
3.342
Reaktionen
0
Hier gibt es nichts neues. Gerade Abends jucken die Stiche ganz schön, aber es sind keine dazugekommen. Auch sonst habe ich keinerlei Hinweise auf Flöhe gefunden. Ich hoffe das wir es überstanden haben, auch ohne Chemie.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
@Nino 07
Essigsaure Tonerde. Das kühlt und nimmt den Juckreiz.
 
Nino 07

Nino 07

Beiträge
3.342
Reaktionen
0
Ah ok! Jetzt sind wir grad im Entzündungsstadium. :( Immer das gleiche bei Stichen und co.
 
Thema:

Flohproblem beim Welpen!

Flohproblem beim Welpen! - Ähnliche Themen

  • Hartnäckiges Flohproblem

    Hartnäckiges Flohproblem: Meine Finja (5 Monate, Labradormischling) hat, seit wir sie haben, Flöhe. Sie kratzt sich fast ununterbrochen und die Flöhe wollen sich auch durch...
  • Juckreiz und evtl. Ausschlag beim Schäferhund

    Juckreiz und evtl. Ausschlag beim Schäferhund: Hallo Leute, (Mein erster Beitrag, ich hoffe ich halt mich an die Forenregeln 🤔😂) Bei meinem drei jährigen, kastrierten Schäferhundrüden und...
  • MRT beim Hund?

    MRT beim Hund?: Hallo Leute! Ich hab mir ein bisschen Sorgen um meine Maus gemacht die letzten Tage. Sie schläft sehr viel, ist beim Gassi gehen total träge...
  • Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?: Hallo liebe Hundefreunde, ich habe mich unter anderem hier angemeldet, da ich hoffe, das vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit seinem Hund...
  • Schmerzmittel beim Hund

    Schmerzmittel beim Hund: Hallo ihr Lieben, bei diesem Thema möchte ich mit euch Erfahrungen austauschen und über das Thema "Schmerzmittel" diskutieren. Wie komme ich...
  • Ähnliche Themen
  • Hartnäckiges Flohproblem

    Hartnäckiges Flohproblem: Meine Finja (5 Monate, Labradormischling) hat, seit wir sie haben, Flöhe. Sie kratzt sich fast ununterbrochen und die Flöhe wollen sich auch durch...
  • Juckreiz und evtl. Ausschlag beim Schäferhund

    Juckreiz und evtl. Ausschlag beim Schäferhund: Hallo Leute, (Mein erster Beitrag, ich hoffe ich halt mich an die Forenregeln 🤔😂) Bei meinem drei jährigen, kastrierten Schäferhundrüden und...
  • MRT beim Hund?

    MRT beim Hund?: Hallo Leute! Ich hab mir ein bisschen Sorgen um meine Maus gemacht die letzten Tage. Sie schläft sehr viel, ist beim Gassi gehen total träge...
  • Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?: Hallo liebe Hundefreunde, ich habe mich unter anderem hier angemeldet, da ich hoffe, das vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit seinem Hund...
  • Schmerzmittel beim Hund

    Schmerzmittel beim Hund: Hallo ihr Lieben, bei diesem Thema möchte ich mit euch Erfahrungen austauschen und über das Thema "Schmerzmittel" diskutieren. Wie komme ich...