Spitznamen eurer Hunde und deren Entstehung

Diskutiere Spitznamen eurer Hunde und deren Entstehung im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, da ich diese ganzen Situationen zu den Namensgebungen super interessant und meist sehr süß und witzig finde, möchte ich eure...
Macheeba

Macheeba

Beiträge
292
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

da ich diese ganzen Situationen zu den Namensgebungen super interessant und meist sehr süß und witzig finde, möchte ich eure Geschichten hören! :D

Wir haben uns den Namen Milo (ausgesprochen Mailo) schon ausgesucht, bevor er zu uns kam. Mittlerweile ist das nur noch sein Name in der Öffentlichkeit oder wenn wir über ihn mit anderen sprechen. :p bei meinen Schwiegereltern heißt er "der kleine Fips" oder "Flippo", weil seine Freude immer gleich in hyperaktivem Maße ausbricht. Es wackelt wirklich der ganze Hund und hinten wackelt er entgegen gesetzt zu vorne - es sieht herrlich aus. :durchdrehen:

Bei uns ist er der "Sockendieb" 8) er hat die Angewohnheit, gerade die Arbeitssocken von meinem Freund :mief:, aus dem Socken-Puk zu klauen und schnurrstracks auf seine Plätze zu schleppen. Dann wird damit genüsslich gespielt, geschmust und wenn man sie nicht wegnimmt, auch gerne geschlafen. :D

Ich nenne ihn dazu meistens Milosch oder Miloschi. Warum, kann ich eigentlich gar nicht so genau sagen. Ich war damals ein verrückter Pokemon-Fan und da er immer ein auf King Currywurst macht, wenn er einen anderen Hund sieht, ist das seine Attacke zum Spielen. :D Er "hustet" das Wuff immer so und springt wie verrückt hin und her.

So, jetzt seid ihr dran! Wie heißen eure Hunde hinter verschlossenen Türen? ?(

Liebe Grüße!
 
19.01.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Spitznamen eurer Hunde und deren Entstehung . Dort wird jeder fündig!
Tiarvi

Tiarvi

Beiträge
1.529
Reaktionen
0
Hermes hat glaub ich 100.000 verschiedene Namen. Die meisten davon haben keinen Grund. So wie Schnubbi oder Mausbär.
Nasenbär, weil er eine lange Nase hat.
Hermelin, weil er lang, dünn, flitzig und kuschelig ist
Hermeticus, wenn ich ihn schimpfe (kommt natürlich fast nie vor!)
Wurzelzwerg, Zwerg Nase oder Zwergi, weil er klein ist.
Grummelhase weil er immer grummelt, wenn er sich z.B. an einen lehnt und man wagt es, sich zu bewegen. :)
 
Cocker

Cocker

Beiträge
2.756
Reaktionen
5
Inda heißt auch: Frau Hund, Püppi, Püpsi, Maus, süße Maus, Miststück, Mad Dog oder Beißmaus

Frau Hund wird sie angesprochen, wenn sie sich vor lauter Vornehmtuerei gar nicht mehr einkriegt, die netten Namen hat sie, weil sie so süß gucken kann,
- die letzten 3 "Kosenamen" erklären sich von selbst;)
 
Blueangel90

Blueangel90

Beiträge
104
Reaktionen
0
Gismo hatte seinen Namen schon bevor er zu mir kam und der Name passt wirklich gut zu ihm :D

Ich habe ihm den Spitznamen "Motte" gegeben, weil er immer Motten jagt und ganz wild auf die Dinger ist.
Dann gibt es noch Gissi und ich glaube eine Freundin war das, die daraus Gissimo gemachtt hat.

Seit kurzem ist er ab und an auch der große Gismo, da ich nun noch einen Wellensittich habe der (schon von der Züchterin her) den Namen Gizmo hatte. So nennen wir den Hund dann großer Gismo und der Vogel kleiner Gizmo. Die beiden wissen auch immer genau wer gerade gemeint ist ^^

Das sind so meist verwandtesten Namen, dann hat er natürlich noch den ein oder anderen wenn er "böse" war, aber die werden hier besser nicht genannt :whistling: :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Ichwillmit

Ichwillmit

Beiträge
2.368
Reaktionen
0
Meine Nase muss in den Thread - das Thema finde ich nämlich auch interessant. :)


Wenn ich über ihn rede ist er der junge Mann, der Welpe oder das Mepsgetier.
Mepsgetier - oder bei überschwänglicher Freude / Lob / Kuscheln 'Mepsie' - weil er am Anfang weder bellen noch grummeln konnte.. Und nur langgezogene "Meeeep" oder "Meeew"-Laute aus dem Welpen kamen.

Bei meinem Bruder heißt er deswegen auch "Miezekatze".

Draußen ist er auch mal "der schwarze Blitz" oder "das Hummeltier", wenn er wieder wie ein Irrer flitzt.

Im Haus heißt er sonst noch "Mäulchen", weil er so ein süßes Gesicht hat. :love:
Meine beste Freundin dachte erst ich nenn ihn wirklich Mäulchen - bevor ich ihn holte hab ich ihn unbewusst immer so genannt. Sie war etwas verwirrt, als ich dann sagte "Alois ist da". Wie, du hast nen anderen Hund geholt?! 8|


Und wenn der Terrier bockt ist er ein "Dingsie".. wirds arg "Zefix!" oder "Aloisius".

Bin auf weitere Berichte von euch gespannt. :)

Liebe Grüße,
Anna mit Alois
 
Macheeba

Macheeba

Beiträge
292
Reaktionen
0
Oh Anna Deine Wortneuschöpfungen sind die besten! :D es ist fantastisch, was da so rhetorisch aus Dir heraus kommt :D
 
Teckelbändigerin

Teckelbändigerin

Beiträge
629
Reaktionen
0
Hauptspitzname ist Schnü, gefolgt von Cordi und Dackeldingens und manchmal auch Sausack oder Hundohneohren.
 
Yuri1

Yuri1

Beiträge
264
Reaktionen
0
echt lustiges Thema,
Yuri heißt eigentlich Schnurpsel Bonsai,oder König
Abends ist er immer der DIEB, weil derjenige, der gerade aus der Dusche kommt, seinen Schlafanzug nicht mehr findet.

LG
Susanne mit Yuri
 
kekri

kekri

Beiträge
641
Reaktionen
0
Schorsch war unser Georg, oder liebevoll auch Gerchla. Von unseren italienischen Freunden bekam er den Namen Georgo.

Sepp hat von den Italienern Seppelino bekommen. Ansonsten ist er hauptsächlich noch die Bärbel, den Namen hätte er als Hündin bekommen.

Kritzel ist Dobby, sie kann genauso wie der Hauself aus Harry Potter schauen. Ansonsten noch die Prinzessin auf der Erbse - wegen ihrem Getue manchmal, Fräulein - Ermahnung, Schnitzel - ergab sich wegen der Ähnlichkeit zu ihrem Namen, Stöpsel/Stöppi - kam irgendwann als Ableitung von Dobby -> Döbby -> Döbsy.

Keks heißt noch Berta, sie schaut einfach wie eine Berta aus :D Madame - Ermahnung, sämtliche Formen von -weiler, je nach Situation angepasst: Schweineweiler, Stinkeweiler, Doofweiler, Schmuseweiler,..., Hundekind - weil sie das ''Kind'' im Hause ist.
 
mottine

mottine

Moderator Hunde Forum
Beiträge
48.870
Reaktionen
2.592
Hm, kommt immer drauf an, was Hundi "gemacht" hat.

Spitznamen sage ich nur, wenn es um nichts geht.
Cendra ist die Prinzessin, meine Schöne, weil sie eine Hübsche ist.
Lexa ist der Zausel, Mickermalinchen.
Rino war am Schluß "die Oma".

Böser Spitzname ist "Fräulein", gefolgt von dem richtigen Namen. Das bestimmt betont, wissen meine, der Spitzname ist kein Kosename.:D

Nero (Dogge) hieß Didi oder Bibi Rabenkopf.
Puma (Mali-Dogge) Gepüh.
Jule (Airedale) Juuuuulchen. Umso länger das U umso mehr Freude am Hund.
Aladin (Dobermann) Ali oder Dummbattel.
Daphne (Staff-Beagle) meist Daphie.
Miene (Rauhaardackel-Yorkie) Mienchen, hinterm Gardinchen......hier freut sie sich bei langem iiiiiiiii
Josef (Schäfer-Schnauzer-Dackel) nur Jojo.

Pupsie, wenn gerade gepupst wurde etc. Aber richtige Spitznamen, wie ich schon zig Jahre Motte/Mottine heiße, haben sie eigentlich nicht.
 
Easy

Easy

Beiträge
2.034
Reaktionen
0
Da ich hier immer aktiv mitlese, kenne ich deine Inda auch eher unter den Namen Beißmaus als unter ihrem richtigen Namen :D
Ich wusste bis gerade eben nicht mal, wie die Beißmaus wirklich heißt [emoji23].


Easy ist die Große, die Dicke, die Weiße, das Schlappohr, alles Namen um sie von Pepper zu unterscheiden [emoji16].
Pepper ist demnach die Kleine, die Schwarze, das Flitzmonster und das ADHS-Kind ohne AD. [emoji1]
 
Macheeba

Macheeba

Beiträge
292
Reaktionen
0
kekri
Ich finde die "normalen" Namen Deiner Hunde schon witzig :D vor allem Schorsch! Das gefällt mir ^^

Wir haben am Anfang wirklich überlegt, ob wir unseren Dobby nennen sollen - alles, was mit Fantasy zu tun hat, ist unser Ding. Aber da ich Kritzel ja jetzt gesehen habe, steht nur ihr der Name zu! Sie sieht wirklich aus wie Dobby :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast 12241

Gast
Hallo Jasmin!

Dann auch ich mal. :p

Dumbledore = Sack, Rumpelstuhl, Depp, Idiot, Professor, (seit Besuch bei Mottine) Langbein, Zugmaschine, Kaschper, Döskopp, Andock-Station, Ars**geige, Dösbaddel, Grobmotoriker, Schmusebär, Allerkleenster ... Die Liste lässt sich beliebig erweitern. :D :D

Liebe Grüße
Wulf und, ja wer eigentlich? Ach ja, er heißt ja richtig Dumbledore :D
 
Floppy

Floppy

Beiträge
682
Reaktionen
0
@Wusan: Windei? :D

Ich finde den Thread super! Köstlich amüsiert bisher ^^

Leider hat Joy jetzt nicht so die Spitznamen, aber immerhin: Madame, Nein!, Ab! und Hiiiiiier! (da geht sie besonders drauf ab, je länger das I umso schneller bei mir) :D
 
Macheeba

Macheeba

Beiträge
292
Reaktionen
0
Floppy
Oh Gott Stefan :lustig: den Spitznamen Neeeeeeein! hat Milo allerdings auch :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Lady Wolf

Lady Wolf

Beiträge
1.656
Reaktionen
0
Mia heißt bei uns Mimmi, Mimchem, Schnecke, Prinzessin, Antucke (weil sie sich einfach gegen jeden fallenlässt). Zicke, Kröte, Trulla, Hexe, wenn es nervig wird oder sie Mist gebaut hat :D.
 
Easy

Easy

Beiträge
2.034
Reaktionen
0
Ich muss unbedingt meine Liste nochmals erweitern, hatte ich total vergessen (aber gerade eben gesagt, deswegen wieder drangedacht). Pepper ist auch mindestens einmal am Tag der Dummbatz... Gerade eben nämlich wieder, weil sie aus dem Schlaf aufgeschreckt ist und sofort losgebellt hat, weil mein Mann im Stockwerk darunter ein Geräusch gemacht hat. Meine Reaktion "oh Mann, das ist doch das Herrchen und kein Einbrecher du Dummbatz"... :D
 
mottine

mottine

Moderator Hunde Forum
Beiträge
48.870
Reaktionen
2.592
....und die gemeinsten Schimpfworte, aber liebevoll gemeint: Du blöder Mali, Du.......:love:
 
Thema:

Spitznamen eurer Hunde und deren Entstehung

Spitznamen eurer Hunde und deren Entstehung - Ähnliche Themen

  • Ravi und seine Geschichte und alle meine anderen Hunde

    Ravi und seine Geschichte und alle meine anderen Hunde: Ravi übernahmen wir mit 18 Monaten über den Dobermannschutz, gleichermassen Maya, Dobi-Staff-Terrier-Mix Ravi war schwerst misshandelt. Wir...
  • Meine Hunde

    Meine Hunde: Neben meinen 6 Schweinchen leben auch noch meine beiden Hündinnen Nancy und Gerbenok bei mir. Nancy ist 6 1/2 Jahre alt und ein Border Collie /...
  • Welche Spitznamen haben die Hundis?

    Welche Spitznamen haben die Hundis?: Hallo! Da ich heute mal wieder meine kreative Ader hatte, kam ich auf die Idee die bescheuerten Spitznamen meiner Hundi´s hier zu posten. Wie...
  • Spitznamen eurer Hundis

    Spitznamen eurer Hundis: Hallo liebe Fories! Wie nennt ihr eure Hunde ausser irhem normalen Namen sonst noch so? *neugierigbin* Zora hat einige spitznamen, auf die...
  • Spitznamen für eure hunde!

    Spitznamen für eure hunde!: Hallo zusammen! Ich möchte gerne wissen, ob nur ich und meine Familie so bescheuert sind, was hunde-Spitznamen angeht! pro tag haben wir ca 10...
  • Spitznamen für eure hunde! - Ähnliche Themen

  • Ravi und seine Geschichte und alle meine anderen Hunde

    Ravi und seine Geschichte und alle meine anderen Hunde: Ravi übernahmen wir mit 18 Monaten über den Dobermannschutz, gleichermassen Maya, Dobi-Staff-Terrier-Mix Ravi war schwerst misshandelt. Wir...
  • Meine Hunde

    Meine Hunde: Neben meinen 6 Schweinchen leben auch noch meine beiden Hündinnen Nancy und Gerbenok bei mir. Nancy ist 6 1/2 Jahre alt und ein Border Collie /...
  • Welche Spitznamen haben die Hundis?

    Welche Spitznamen haben die Hundis?: Hallo! Da ich heute mal wieder meine kreative Ader hatte, kam ich auf die Idee die bescheuerten Spitznamen meiner Hundi´s hier zu posten. Wie...
  • Spitznamen eurer Hundis

    Spitznamen eurer Hundis: Hallo liebe Fories! Wie nennt ihr eure Hunde ausser irhem normalen Namen sonst noch so? *neugierigbin* Zora hat einige spitznamen, auf die...
  • Spitznamen für eure hunde!

    Spitznamen für eure hunde!: Hallo zusammen! Ich möchte gerne wissen, ob nur ich und meine Familie so bescheuert sind, was hunde-Spitznamen angeht! pro tag haben wir ca 10...