kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr

Diskutiere kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr im Schutzdienst Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Ich mache gerade ein Praktikum bei einer Filmfirma in köln und habe in der letzten Zeit eine kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr...
B

Boundless

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich mache gerade ein Praktikum bei einer Filmfirma in köln und habe in
der letzten Zeit eine kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr
geschnitten. Jetzt wollte ich einfach wissen, was Hundehalter davon
denken, also gebt bitte ein kleines Feedback dazu :)



Hier die Links



Teil 1 : https://www.youtube.com/watch?v=3g_jDeYvHII

Teil 2 : https://www.youtube.com/watch?v=P60ltmPeXps

Teil 3 : https://www.youtube.com/watch?v=89G7lKyf3TQ



Danke schonmal im Voraus! :thumbsup:
 
17.04.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr . Dort wird jeder fündig!
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Mal abgesehen davon, dass der Hund wie die meisten anderen Diensthunde auch wahnsinnig unsauber gearbeitet wurde, würde mich mal interessieren:
Dürfen die gleich zum Anbiss kommen?
Selbst die Zollhunde früher mussten erstmal stellen, wobei die den Figurant oder "Feind" meist dabei umkreisten.

Jedenfalls hat er seinen Spass, der Mali ;)
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Ich finde es aber erstmal netter, sich unter "Hallo hier bin ich" vorzustellen, anstatt gleich (Werbe)Filme zu posten.

Ich finde sie ok, normal, aber VPG Gegner finden sie wahrscheinlich "blöd".

Das Gezeigte ist für mich nichts neues, kenne ich so auch vom Dienst. Aber ich bin langsam auch die geworden, die es "aufregt" (falsches Wort, aber mir fällt gerade kein passenderes ein), das man vom Mali immer nur SchDienst und "Beißbilder/Videos" sieht.
Was aber nichts mit Dir zu tun hat, denn das ist die Aktion, die die Sportler ja sehen wollen. Wie der Hund ist, ist egal, hauptsache er beißt. Und so rennen immer mehr kirre Malis rum, die außerhalb vom HP gar nicht zu führen sind, nicht mal leinenführig sind.
 
Tina150

Tina150

Beiträge
2.245
Reaktionen
0
Ich bilde mir ein, ich hätte diese Filme bereits im TV gesehen.
 
Rainer und das Mogeltier

Rainer und das Mogeltier

Ehren-Mitglied
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Lustige Filmchen ...

Mottine - man liest von Dir nur noch "böseSportlermachenihrehundekaputtundwollenallenurnochvölligbescheuertedrehtierchen" ... finde ich schade - Du warst mal relflektierter.

PS: Meine Maus ist auch nicht leinenführig - war mir nie wichtig und wird es auch nie sein :)
 
exe

exe

Beiträge
159
Reaktionen
0
Solche Filmchen gibt es tatsächlich en masse, dazu oft auch noch mit (mehr oder weniger) sinnvollen Erklärungen, die hier gänzlich fehlen. Aber für ein Praktikum... hey, da gibt es schlimmeres.
Das Gezeigte ist für mich nichts neues, kenne ich so auch vom Dienst. Aber ich bin langsam auch die geworden, die es "aufregt" (falsches Wort, aber mir fällt gerade kein passenderes ein), das man vom Mali immer nur SchDienst und "Beißbilder/Videos" sieht.
Was aber nichts mit Dir zu tun hat, denn das ist die Aktion, die die Sportler ja sehen wollen. Wie der Hund ist, ist egal, hauptsache er beißt. Und so rennen immer mehr kirre Malis rum, die außerhalb vom HP gar nicht zu führen sind, nicht mal leinenführig sind.
Sollte man lieber Malis auf der Couch und im Kindergarten zeigen? ;)
Das würde doch auch nur eine falsche Zielgruppe ansprechen. Es sind (hauptsächlich) Dienst- und Sporthunde. Und ich denke, es würde der Rasse nur gut tun, wenn es so bleibt.

Und ja, ich mag sie auch, die bösen Bilder, wo Malis kraftvoll den Helfer verbellen. :D

netten gruß
exe (mit dem Maliteil unter der Decke)
 
corina88

corina88

Beiträge
206
Reaktionen
0
Kann mottine aber auch verstehen - jetzt sieht ein jeder X-beliebiger diese Videos bzw ähnliche und denkt gleich "Ooooh Mali = böser Hund" und dann wechseln bei Begegnung mit ihren Hunden vielleicht diverse Idioten deswegen die Straßenseite.
Auch wenn es Arbeitshunde/Sporthunde sind ist es dennoch "nicht okay" bzw fair, diese Rasse immer nur in solchen Situationen zu zeigen denn ich denke auch ein Mali kann mit Kindern (wegen der Aussage mit dem Kindergarten).
 
exe

exe

Beiträge
159
Reaktionen
0
Ich wollte damit sicher nicht ausdrücken, dass Malis für Familien mit (kleinen) Kindern gänzlich ungeeignet sind. Mit dem richtigen Management... klar, warum nicht.

Aber - und jetzt steinigt mich ruhig - gibt es mMn wesentlich geeignetere Hunderassen, für eine Familie die vielleicht "ab und zu" mal Sport machen will. :whistling: Dabei bin ich sicher niemand, der die Hunde nur als "Sportgeräte" sieht oder ähnliches.

Und ich danke Jedem, der mich vor Idioten bewahrt, in dem er sie dazu bringt die Straßenseite zu wechseln. :D
 
Cocker

Cocker

Beiträge
2.709
Reaktionen
5
Was für eine doofe Aussage ist das denn? Ich bin kein Idiot und wechsle die Straßenseite wenn jemand mit einem schlecht geführten Hund auf mich zukommt.
 
exe

exe

Beiträge
159
Reaktionen
0
Meinst du mich? Wäre schon nett, wenn du dich in irgendeiner Form auf etwas im Text beziehen würdest. ?( Dann könnte man auch Stellung dazu nehmen.
 
exe

exe

Beiträge
159
Reaktionen
0
Und was ist daran jetzt idiotisch? Sorry, ich bezog mich dabei auf den Teil:
[...] dann wechseln bei Begegnung mit ihren Hunden vielleicht diverse Idioten deswegen die Straßenseite. [...]
Ich wechsel auch die Straßenseite, wenn mir schlecht geführte Hunde entgegen kommen - eigentlich wechsel ich sogar immer die Straßenseite, wenn mir ein anderer Hund entgegen kommt und ich mit der Hündin unterwegs bin.

Mir scheint, als hättest du meinen Satz falsch verstanden. :rolleyes:
 
Cocker

Cocker

Beiträge
2.709
Reaktionen
5
Scheint wohl so ?(

Und ich danke Jedem, der mich vor Idioten bewahrt, in dem er sie dazu bringt die Straßenseite zu wechseln. :D Aber wie soll man das verstehen?
Ich habe das so verstanden, dass Du es gut findest, wenn jemand Deinen Hund als gefährlich einstuft und die Straßenseite wechselt!
(Ich habe einen Hund, der für andere Hunde "gefährlich" ist. Aber man sieht es ihm nicht an und ich wechsele freiwillig! Weil ich mich nicht immer erklären will und weil ich in diesem Fall nix dafür kann!) Deshalb bin ich keine Idiotin! Das ist mir sauer aufgestossen! Aber ich will Dir nicht unrecht tun.




 
exe

exe

Beiträge
159
Reaktionen
0
Ich wollte damit eigentlich nur ausdrücken, dass ich froh bin, vor irgendwelchen Idioten verschont zu werden - warum sie fernbleiben, ist mir dabei egal. Die machen einem das Leben nur unnötig schwer. ;) :D

Ich habe auch einen Hund, der für andere Hunde gefährlich ist. Menschen mag die Dame in der Regel gern leiden.

Das Listenhundegetöse zeigt, dass es nicht gut sein kann, wenn Hunde generell als "gefährlich" eingestuft werden. Somit...
 
Cocker

Cocker

Beiträge
2.709
Reaktionen
5
Okay, dann habe ich jetzt verstanden, was Du meinst!
Keine ach so spielfreudigen Labrador oder Goldies "aber der macht ja nixe" oder Yorkies: "haben Sie Angst vor meinem Hund?"- Typen. Oder: " Wieso haben Sie so einen Hund? - Da haben Sie wohl was falsch gemacht"... Und ich habe sowas von keine Lust mehr, mich zu erklären! (und ich habe eine ach so niedlich aussehenden Cockerspaniel!) Und Menschen mag sie auch nicht...
Friede?
 
exe

exe

Beiträge
159
Reaktionen
0
Genau deshalb - weil ich keine Lust mehr habe mich zu erklären, bin ich froh, wenn ich auf solche Typen gar nicht mehr treffen muss. Friede. :)
 
Honey1

Honey1

Beiträge
808
Reaktionen
0
naja, als ich letztens mit Arkon zum Training gelaufen bin, er vor mir hergedrippelt, die Leine bisschen angespannt, Ohren aufgestellt, Rute oben und direkt auf meine Trainerin zu... meinte sie auch, wenn sie ihn nicht kennen würde, würde sie ihm lieber aus dem Weg gehen. Nicht weil sie ne Idiotin is, sondern weil ein Mali nun mal nicht umsonst so aussieht wie er aussieht ;) Dass unerfahrene Menschen so einem Hund eher aus dem Weg gehen, also irgendeinem in Teddybär-Optik, hat doch auch en bisschen was mit instinktivem Verhalten zu tun, is meine Meinung :)

Das es die größten Schmusehunde der Welt sind, sieht man ihnen nun mal nicht wirklich an.

K640_20130427_185833.JPG

Unsere Prinzessin auf der Erbse... Es reicht nicht dass man im Bett liegen darf, man liegt nur weich genug, wenn mal sich noch auf Decke drauf kuschelt :D
 
Rainer und das Mogeltier

Rainer und das Mogeltier

Ehren-Mitglied
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Gerade Malinois sind workaholics und sollten in Händen bleiben die das bedienen können ... ich seh in letzter Zeit viel zu oft irgendwelche Mali´s oder Malimixe in nicht Sportlerhänden - einige davon landen dann bei uns weil nicht mehr führbar ...

Natürlich sind es, bei entsprechender Auslastung, supertolle anhängliche und sehr loyale Familienhunde ... aber die meisten müssen wirklich arbeiten da sie genetisch darauf angelegt sind.

Mein "Sportgerät" darf mindestens 3 mal die Woche wirklich arbeiten - dazu kommen kleine Sequenzen beim Spazierengehen und und und ... und danach liegt das Tierchen mit Papa auf der Couch und schläft im Bett ...

Ach so - fremde Menschen findet sie generell SCheiße - ich weiß es und kann es händeln ... hunde mag sie :)
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
PS: Meine Maus ist auch nicht leinenführig - war mir nie wichtig und wird es auch nie sein :)
Quod libet... :D - meine Maus kann dafür nicht bei Fuß gehen... und ist vermutlich für eine Weltpremiere gut damit :p
Es gibt ja den Autosticker - Bestie an Bord - hast du sowas - oder setzt du noch auf den Überraschungseffekt...
ich find sehr viel wichtiger, dass innerhalb der Familie alles rund läuft - und natürlich, dass man damit umgehen kann
 
Thema:

kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr

kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr - Ähnliche Themen

  • Auch Kleine können Großes leisten

    Auch Kleine können Großes leisten: Video ist von 2001 - da sag noch mal wer, dass sich Terrier nicht eignen ;)...
  • schutzhundesport mit kleineren hunden?

    schutzhundesport mit kleineren hunden?: hallo , mich würde mal interessieren , ob in euren vereinen auch kleinere hunde schutzhundesport betreiben! auf den plätzenm , die ich so...
  • habe Video über Aika gefunden, wer gucken mag

    habe Video über Aika gefunden, wer gucken mag: Hallo, also, ich finde die Aika ja einfach nur toll, also, wer sie nicht kennt, kann ja mal hier schauen: http://www.dogsport.us/Aika/Videos.htm...
  • Ähnliche Themen
  • Auch Kleine können Großes leisten

    Auch Kleine können Großes leisten: Video ist von 2001 - da sag noch mal wer, dass sich Terrier nicht eignen ;)...
  • schutzhundesport mit kleineren hunden?

    schutzhundesport mit kleineren hunden?: hallo , mich würde mal interessieren , ob in euren vereinen auch kleinere hunde schutzhundesport betreiben! auf den plätzenm , die ich so...
  • habe Video über Aika gefunden, wer gucken mag

    habe Video über Aika gefunden, wer gucken mag: Hallo, also, ich finde die Aika ja einfach nur toll, also, wer sie nicht kennt, kann ja mal hier schauen: http://www.dogsport.us/Aika/Videos.htm...