Peitsche im Schutzdienst

Diskutiere Peitsche im Schutzdienst im Schutzdienst Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hallo Hundler, mich würde mal interessieren, ob auf Euren Plätzen auch die Peitsche zum Einsatz kommt. Was sind die Vor- und Nachteile? Gerne...
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hallo Hundler,

mich würde mal interessieren, ob auf Euren Plätzen auch die Peitsche zum Einsatz kommt. Was sind die Vor- und Nachteile?

Gerne auch per PN :rolleyes: ;)
 
11.10.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Peitsche im Schutzdienst . Dort wird jeder fündig!
H

Hassja

Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo Sabine,
bei uns wird grundsätzlich ohne Peitsche gearbeitet, die Hunde sollen agieren und nicht nur reagieren. Meist wird die Peitsche ja nur zum "Aufmachen" gebraucht, der Hund lernt dadurch jedoch: da knallt es, dann mache ich Trieb und bekomme die Beute.
Wichtig im SchH ist jedoch ein aktiver Hund, deshalb: Ohne Peitsche :]
LG
Dina
 
Kosh's mami

Kosh's mami

Beiträge
5.277
Reaktionen
0
Was sind das denn für Peitschen, wenn ich fragen darf...

Ein Ding was knallt, oder etwas was wirklich reinzieht?
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
@Dina:
Das mit dem Agieren ist klar. Also nur zum "aufwecken" gebraucht sie bei uns niemand.
Für jeden Hund wird sie bei uns auch nicht gebraucht. Aber manchmal, um die (Beute-)Aggression etwas anzukitzeln.

@Nora:
Das sind richtige Peitschen, manche Hunde werden damit in bestimmten Triebbereichen etwas angestachelt.
Manche Helfer streifen damit durchaus mal über die Vorderbeine des Hundes, aber nicht zu verwechseln mit "schlagen".
Die Hundeführer dagegen bekommen sie öfter zu spüren, und das tut dann richtig weh :D
 
H

Hassja

Beiträge
21
Reaktionen
0
hallo Sabine,
das mit dem "Ankitzeln" kenne ich aus meinem früheren Verein auch noch. Ich denke, DAFÜR kann man sie verwenden.
LG
Dina
 
H

Hunde-fan

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo,

bei uns werden soviel ich weiß keine peitchen benutzt, zumindestens habe ich es noch nie gesehen!
Dafür haben wir einen Stock, der am Rücken vom Hund lang gestreift wird! oder gegen die Leine gepeitscht wird ;)
Aber auch nichts weltbewegendes!

lg, Svenja
 
P

Patch2

Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hallo

Bei uns wird manchmal mit der Peitsche gearbeitet, allerding vor allem bei Hunden, die wenig Trieb mitbringen... aber das was Hassja schreibt ist schon so. Der Hund muss lernen, dass er es ist, der da was auslösen kann, dass er aktiv sein muss, damit auch was auf dem Platz läuft...
 
L

Lene_DD

Beiträge
450
Reaktionen
0
Bei uns werden die Peitschen zu anheitzen benutzt. Also der Helfer knallt damit in der Luft herum, und der Hund wird durch dieses Geräusch angestachelt.
Bei Hunden die über wenig Beute Trieb verfügen, und die in die "Wehr" gehen sollen kommt auch die Peitsche zum Einsatz. Der Hund wird damit solange "geärgert" bis er beißen will. Geärgert heißt oben erwähntes streifen der Vorderbeine und immer wieder das Knallen in die Luft.
 
yggdrasil

yggdrasil

Beiträge
4.062
Reaktionen
0
huhu!

bei uns am platz wird auch mit der peitsche gearbeitet, eben auch hauptsächlich zum "anheizen" und/ oder bei bellproblemen mit anbinden am pflock.

liebe grüße
yggi
 
Kosh's mami

Kosh's mami

Beiträge
5.277
Reaktionen
0
Ich bin immernoch nicht im Bilde!

Ich kenne mindestens 10 richtige peitschen...

Gerten, Knuten, Longierpeitschen...
was für eine nu?
 
yggdrasil

yggdrasil

Beiträge
4.062
Reaktionen
0
hm... so´n stock mit dem band dran halt...
weiß nicht wie genau die heißen.

liebe grüße
yggi
 
P

Patch2

Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hier mal ein Bild von einer... Bei uns haben sie aber meist solche aus Leder

 
Kosh's mami

Kosh's mami

Beiträge
5.277
Reaktionen
0
Hm, seite kann nicht aufgerufen werden...

Aber unter nem stock mit einer knallenden Schnur kann ich mir in etwa was vorstellen!
 
P

Patch2

Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Ja, sorry, der Link ging nicht.. hab nun das Bild reingestellt...
 
Kosh's mami

Kosh's mami

Beiträge
5.277
Reaktionen
0
Sieht aus wie so ein PAt Parelli stock...
 
P

Patch2

Beiträge
1.287
Reaktionen
0
... war als Schutzdienstpeitsche im ebay (aber ohne Garantie, dass das nicht ein Parellistock sein könnte).

Im Hundesport werden wie gesagt oft ledrige Peitschen verwendet. Bei meiner Hündin zum Beispiel (die hat nie gebellt, ist nur wie ein Frosch hoch und runter gehüpft :rolleyes:)
 
Kosh's mami

Kosh's mami

Beiträge
5.277
Reaktionen
0
Und warum reagiert der Hund auf das Knallen und Fuchteln mit Bellen bzw Trieb oder was weiß ich?

Also warum wird ein Nutzen erzielt...bzw was denkt sich der Hund dabei?
 
P

Patch2

Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Durch das Knallen wird der Hund einfach in eine höhere Reizlage versetzt... erhitzes Gemüt... sie lösen dadurch viel leichter aus, werden im Trieb geholt, verbellen dadurch intensiver... Wenn sie dann das mal erlickt haben, kann man das Knallen wieder abbauen...
 
Kosh's mami

Kosh's mami

Beiträge
5.277
Reaktionen
0
Also man putscht den Hund einfach höher damit und deswegen bellt er...

jetzt verstanden!
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Es wird ein anderer Triebbereich angesprochen als ohne Peitsche.
Ich werfe mal mutig das Wort Wehrtrieb in den Raum, muß mich aber dann wohl hier aus dem Staub machen ;)
 
Thema:

Peitsche im Schutzdienst

Peitsche im Schutzdienst - Ähnliche Themen

  • Seminar "Zuckerbrot und Peitsche"

    Seminar "Zuckerbrot und Peitsche": Hallo, unsere Hundeschule HTC Ladbergen veranstaltet Ihr erstes Hallenseminar: "Zuckerbrot und Peitsche" mit dem PRO STAFF TEAM am 13. und 14...
  • Fährte, Unterordnung und Schutzdienst

    Fährte, Unterordnung und Schutzdienst: Hab nen kleinen Film gemacht, Eros bei Fährte, Unterordnung und Schutzdienst: https://www.youtube.com/watch?v=xHa4xcx5IBU
  • Schutzdienst einer MaliNETTE

    Schutzdienst einer MaliNETTE: Also, ich wollte Euch mal SchDienst anders zeigen, so wie eine Malinette das tut. Habt Ihr Ton an? Und das alles mit vollem Körpereinsatz ohne...
  • Schutzdienst arme Hunde?

    Schutzdienst arme Hunde?: Hallo zusammen! Macht hier jemand den VPG Sport? Ich habe das mit meinem Hund gemacht und uns beiden hat das viel Spaß gebracht! Dann habe ich...
  • Grundsatzdiskussion Schutzdienst ....

    Grundsatzdiskussion Schutzdienst ....: Würg!
  • Ähnliche Themen
  • Seminar "Zuckerbrot und Peitsche"

    Seminar "Zuckerbrot und Peitsche": Hallo, unsere Hundeschule HTC Ladbergen veranstaltet Ihr erstes Hallenseminar: "Zuckerbrot und Peitsche" mit dem PRO STAFF TEAM am 13. und 14...
  • Fährte, Unterordnung und Schutzdienst

    Fährte, Unterordnung und Schutzdienst: Hab nen kleinen Film gemacht, Eros bei Fährte, Unterordnung und Schutzdienst: https://www.youtube.com/watch?v=xHa4xcx5IBU
  • Schutzdienst einer MaliNETTE

    Schutzdienst einer MaliNETTE: Also, ich wollte Euch mal SchDienst anders zeigen, so wie eine Malinette das tut. Habt Ihr Ton an? Und das alles mit vollem Körpereinsatz ohne...
  • Schutzdienst arme Hunde?

    Schutzdienst arme Hunde?: Hallo zusammen! Macht hier jemand den VPG Sport? Ich habe das mit meinem Hund gemacht und uns beiden hat das viel Spaß gebracht! Dann habe ich...
  • Grundsatzdiskussion Schutzdienst ....

    Grundsatzdiskussion Schutzdienst ....: Würg!