HILFE Lungenentzündung

Diskutiere HILFE Lungenentzündung im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hallo Leute, Ich brauche echt einen Rat, ich habe einen Dobermann der mit einem leichten 1-2 am tag husten angefangen hat, jetzt heist es, es wäre...
D

dobi&goldi

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Leute,
Ich brauche echt einen Rat, ich habe einen Dobermann der mit einem leichten 1-2 am tag husten angefangen hat, jetzt heist es, es wäre eine Lungenentzündung. Habe für 10 Antibiotika bekommen und schleimlöser, es ist immer noch keine besserung.. Es hies dann sie wollen eine Lungenenendoskopie machen, eine vollnakose zwingend. Da mein Hund aber fit ist, frisst, kein fieber ausser eben dieses husten hat, weiß ich nicht was ich machen soll. Ich möchte ihn nicht in eine Vollnakose stecken, da es ihm ja so gut geht. weiß jemand was das beste antibiotika, schleimlöser ist und was ich noch machen kann??? lg anja
 
mottine

mottine

Moderator
Beiträge
48.576
Reaktionen
2.403
Wenn Du Dir so unsicher bist, dann mußt Du Dir einen 2. TA Meinung einholen.
Ist es kein Zwingerhusten? Der ist gerade ziemlich im Umlauf.

Lungenendoskopie würde ich jetzt noch nicht machen, nicht wegen der Narkose, sondern weil das AB, wie lange bekommt er es denn nun?, wirken muß, evt. nicht das Richtige ist. Lungenentzündung erkennt man gut im Röntgen. Das würde ich vorziehen.
 
D

dobi&goldi

Beiträge
8
Reaktionen
0
HI... nein es ist kein zwingerhusten.. er wurde beim ersten mal ja geröngt und da hies es ist eine lungenentzündung.. waren jetzt am dienstag nochmal dort und wurde noch einmal geröngt und es sieht schon besser aus.. er hustet halt noch sehr, aber nicht mehr so schleimig. Ich hab nur angst das es nicht weg geht und es was anderes sein kann.. anti. bekommt er jetzt seid dienstag abend wieder mit acc akkut.. weist du wielange das mit dem husten dauern kann??? lg anja
 
mottine

mottine

Moderator
Beiträge
48.576
Reaktionen
2.403
dann ist ja gut. Habe hier die Daumen gedrückt. Meine Hunde hatten noch keine, aber ich. Dauerte recht lange, noch nach 9 Wochen hatte ich zwar keinen Husten mehr, aber immer das Gefühl, nicht richtig tief einatmen zu können.
Das blieb auch. Man hat ja mal den Drang, ganz tief einzuatmen......geht irgendwie nicht, ich habe immer das Gefühl, da fehlt noch Luft in den Lungen, der Schnaufer ist nicht wohltuend, eher begrenzt. Ist aber selten der Fall, man atmet ja normal.

Beim Röntgen sah man dann Vernarbungen, die so das Lungenfolumen etwas einschränken. Sowas bleibt leider bei jeder Lungenentzündung zurück. Lebenslang kann jeder im Lungenröntgen erkennen, das da mal was war. Aber schränkt nicht die Lungenfunktion ein!

Das wird! :thumbup:
 
Thema:

HILFE Lungenentzündung

HILFE Lungenentzündung - Ähnliche Themen

  • Dringende Hilfe gesucht

    Dringende Hilfe gesucht: Unser Wauz, Jack-Russel-Mix, wurde, so glauben wir, von einer SCHLANGE gebissen!!! Er hat im Gebüsch rumgeschnüffelt und nach kurzer Zeit ganz...
  • Hilfe bei Medikamente

    Hilfe bei Medikamente: So nun noch zu einem anderen Problem. Diesmal Filou. Ende Juni Anfang Juli 2015 kam er ja zu uns. Das erste, was uns auffiel war, das er total...
  • Jessy ist krank und braucht Hilfe

    Jessy ist krank und braucht Hilfe: Hallo Liebe Hundefreunde, Ich habe mich hier angemeldet weil ich und meine Mama eure Hilfe benötigen. Unsere Hundedame Jessy, 9 Jahre alt...
  • Hilfe weiß nicht weiter !!!!

    Hilfe weiß nicht weiter !!!!: Mein Hund Luna war in Pflege hatte am 6.8 auf dem Campingplatz einen verkrampft anfall mit Schaum spielte vorher noch nahm ihren Stock mit um 3...
  • Lungenentzündung - bitte um Hilfe

    Lungenentzündung - bitte um Hilfe: Hallo, ich war lange nicht mehr im Forum, weil wir mit unserer Maus ganz arge Probleme haben. Vor ca. 10 Tagen bekam sie Hustenanfälle, wurde...
  • Lungenentzündung - bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  • Dringende Hilfe gesucht

    Dringende Hilfe gesucht: Unser Wauz, Jack-Russel-Mix, wurde, so glauben wir, von einer SCHLANGE gebissen!!! Er hat im Gebüsch rumgeschnüffelt und nach kurzer Zeit ganz...
  • Hilfe bei Medikamente

    Hilfe bei Medikamente: So nun noch zu einem anderen Problem. Diesmal Filou. Ende Juni Anfang Juli 2015 kam er ja zu uns. Das erste, was uns auffiel war, das er total...
  • Jessy ist krank und braucht Hilfe

    Jessy ist krank und braucht Hilfe: Hallo Liebe Hundefreunde, Ich habe mich hier angemeldet weil ich und meine Mama eure Hilfe benötigen. Unsere Hundedame Jessy, 9 Jahre alt...
  • Hilfe weiß nicht weiter !!!!

    Hilfe weiß nicht weiter !!!!: Mein Hund Luna war in Pflege hatte am 6.8 auf dem Campingplatz einen verkrampft anfall mit Schaum spielte vorher noch nahm ihren Stock mit um 3...
  • Lungenentzündung - bitte um Hilfe

    Lungenentzündung - bitte um Hilfe: Hallo, ich war lange nicht mehr im Forum, weil wir mit unserer Maus ganz arge Probleme haben. Vor ca. 10 Tagen bekam sie Hustenanfälle, wurde...