Das Wichitgste !

Diskutiere Das Wichitgste ! im Obedience Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hallo ! Ich denke das hier sicherlich jemand finde der sich mit Obedience super gut auskennt :) ! Wir haben vor ca. drei Wochen angefangen Obe. zu...
K

kira&spike

Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo !
Ich denke das hier sicherlich jemand finde der sich mit Obedience super gut auskennt :) !
Wir haben vor ca. drei Wochen angefangen Obe. zu trainieren - da ich so begeistert war als ich das das erst mal gesehen habe !
Wir haben bis jetzt immer Turnierhundesport gemacht - aber da meine Hündin leider starke Probleme mit den Gelenken bekommen hat :( mussten wir das aufhören !
Der TA meinte Obe. sei ok !
Also haben wir was neues gefunden :) !
Wir haben jetzt angefangen mit Box / also der Übung mit der Leine und das mit dem Bringholz ( das kennt sie ja sowieso schon ) !
Wir haben auch eine Gruppe gefunden die dies trainiert - aber von dort ist noch kein wirklich fortgeschrittener Hund - und ich kann ja nicht beurteilen ob das alles so richtig ist was wir da machen :) da ich ja selbst so gut wie kein Plan davon habe !
Gibt es etwas auf was man unbedingt von Beginn an achten muß ?
Wisst ihr wie ich das meine :) - ist so schlecht zu erklären !
Viele Grüße
 
25.09.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Das Wichitgste ! . Dort wird jeder fündig!
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
Ja... ich bin zwar eine Waldschratin ohne Hundeplatz - aber:

dass Du den Hund nicht aktiv unterstützt und korrigierst

sondern wartest, bis er exakt das macht, worum es geht und das dann belohnst

sonst bist Du nur noch am Hilfen abbauen irgendwann

und das wäre uferlos

denn alle Kleinigkeiten, die man sonst übersieht, werden Dir da als Hilfe "angekreidet"

Liebe Grüße
Hermine
 
A

Alexandra5

Beiträge
510
Reaktionen
0
Hallo,

ich hoffe du meinst sowas:

-Augenkontakt des Hundes, also Aufschauen beim Fuß ist sehr gewünscht
-Beim Linkswinkel muss der Hund auf der Hinterhand mitdrehen
-Kommandos müssen schnell und exakt ausgeführt werden
- Dein genaues Laufen und Fußstellen beim Winkellauf, am besten am Anfang üben ohne Hund
-langsames und gutes Aufbauen des Sitz und Platz in der Gruppe, später mit Verstecken
-schnelles Vorlaufen und Aliegen in der Box und schnelles und freudiges Zurückkommen ins Hier
-exaktes Vorsitzen mit dem Holzaportel oder Spielzeug, ohne Knautschen, ruhig gehalten
-Sitz-Platz-Steh, da sollte der Hund auf der Stelle bleiben, also nicht vorkommen usw. du musst drauf achten, ob Dein Hund z. B. erst vorne und dann hinten in den Platz kommt, oder andersherum. Und wie kommt dein Hund ins Steh, sozusagen übers sitzen? Vom Platz ins Sitz krabbelt er mit den Vorderbeinen rücktwärts bis er sitzt? Das musst du alles bedenken, damit er auf der Stelle bleibt.

Als Anfänger braucht man das noch nicht, aber ich finde es gut, wenn man schon Übungen einbaut, wie z.B.Gewöhnen ans Metallaportel (Tip: anfänglich Seil um den Mittelsteg binden, und mit der Zeit immer breiter wickeln), Geruchsidentifikation, Sprung über eine geschlossene Hürde,
Beginn der Distanzkontrolle

Tip: wenn du ,egal welches Aportel für deinen Hund wirfst, versuche so zu werfen, das es einen Drall zu dir bekommt, dann landet es ziemlich exakt und rollt nicht noch ein paar Meter weiter, oder überschlägt sich seitwärts.

Ich bin auch ein Superfan von Obedience und es macht mir auch wahnsinnigen Spaß!

Ich wünsche dir viel Freude bei der Arbeit!!! :]
 
K

kira&spike

Beiträge
94
Reaktionen
0
@Alexandra
Wow wow wow...
das war ja das komplett Programm :)
Aber SUUUUPER !
Es ist für uns beide ( also meine Hündin und mich ) natürlich nicht ganz so einfach da wir uns in einigen Dingen sehr umstellen müssen vom THS in Obe. !
Obe. ist - finde ich - auch einen ganzen Tick ... wie soll ich das sagen...spezieller -vielleicht ?
Gerade bei der Übung mit der Leine und der Box .... das war für sie bis jetzt immer "Voraus" mit Hand zeichen !
Wir sind jetzt soweit das sie egal wo ich stehe wo ich hinschaue ohne irgendein Zeichen von mir - sondern nur über das Kommando super gerne dort hin rennt :) !
Sitz/platz/Steh kann sie ja schon - aber eben in der "normalen"Unterordnung :) !
Das heißt aus der Entfernung diese Kommandos zu geben - funktioniert "teilweise"bei Sitz ,Platz immer ( also damit meine ich die Konbination- also von Platz ins Sitz und umgekehrt ) aber Steh - das hat sie noch nicht wirklich begriffen aus der Ferne :) !
Was ich mir jetzt vorgenommen habe - das erst mal ICH alles lerne !
Das heißt das ich erst mal alles theoretisch im Kopf habe wie es aussehen muß - weißt wie ich mein ?
Denn ich habe die großen Bedenken das ich durch meine teilweise Unwissenheit Fehler einbaue die ich aber erst zu einem viel späteren Zeitpunkt bemerke !
Und dann wirds echt schwierig !
Gibts denn dazu ein Buch Tip oder sowas( oder eine PO ), wo wirklich alle Übungen von A-Z Von Beginner bis Ende zu erlesen sind - nur das ich mal weiß wie es dann ...irgendwann...mal :) bei uns aussehen sollte ?
Viele Grüße
 
A

Alexandra5

Beiträge
510
Reaktionen
0
Ja, es gibt alles über Obe.

Schau mal unter http://www.ig-obedience.de
dort findest du die OP, Turniertermine, und super Links.

Der Link hier ist Obed. vom DVG : http://www.dvg-hundesport.de/obedience/obedience.php

Ich habe mal bei Uwe Wehner ein ganz wunderbares Obe.-Wochenende mitgemacht, und er hat auch ein Buch rausgebracht, das ich klasse finde, weil es Übung für Übung und Obe.-Klasse für O.Klasse aufgeführt hat, mit Tips und Tricks, Basistraining, Helfer und Gerätebedarf usw. Da ist echt alles drin, was man wissen sollte. Kann ich wärmstens empfehlen.

Es heißt einfach "Obedience" und ist im Kynos Verlag erschienen
ISBN Nr. 3-933228-59-X
 
K

kira&spike

Beiträge
94
Reaktionen
0
Super ! :)

Ganz ganz ganz ganz viel Dankeschön :)
Werde mich gleich mal ran machen das Buch zu besorgen !

Viele Grüße
 
A

Alexandra5

Beiträge
510
Reaktionen
0
Hallo Kira,

hab mal noch schnell die hp von MariaZell rausgesucht, dort trainiert Uwe Wehner. Schau mal unter Shop, da kannst du die Metallaportel bekommen, die auch bei Turnieren zugelassen sind. Die sind echt super und leicht. Ich weiss nämlich noch, als ich angefangen hab, da wusste ich auch nicht so richtig, wo ich sowas herbekommen kann. ;)
 
Thema:

Das Wichitgste !