Ich weiss nicht mehr weiter...

Diskutiere Ich weiss nicht mehr weiter... im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Allerdings glaube ich nicht, dass sie mit Barfen wirklich billiger weggkommt, zumindest ohne eine lokale Superquelle für Frischfleisch. Ich hab...
E

Emily1

Beiträge
1.514
Reaktionen
0
Allerdings glaube ich nicht, dass sie mit Barfen wirklich billiger weggkommt, zumindest ohne eine lokale Superquelle für Frischfleisch. Ich hab die zB nicht und ich bin sicher, ich würde mehr zahlen....
So gibt's bei mir eben einen Mix aus Trockenfutter und Frischanteilen.

Grüße,
Emily
 
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
also ich wohne mitten in der großstadt. bestell hauptsächlich über i-net und hol ab und an was im tierladen.

im großen und ganzen komm ich mit den finanzen billiger weg als für einen sack trofu. außer vielleicht mit dem von aldi ;) da kann kaum einer mithalten. aber dafür weiß ich was mein hund ist und habe sogar rausgefunden was er nicht gut verträgt.
 
F

Fee&Rasselbande

Gast
@ Dicsosweet:

hier greift dich keiner an und es möchte dir auch keiner was Böses.
Im Gegenteil, wir sorgen uns um deinen Hund, dem es ja nach deiner Beschreibung zur Zeit nicht gut geht.
Wir möchten helfen, nicht dich "verurteilen" :)
Durch die Distanz und geschriebene Worte kommt es leider schon mal zu Mißverständnissen.

Die "Stellen am Bauch" werden ja nicht besser, wenn du ohne die Ursache zu wissen eine Therapie versuchst zu starten.

Geh zu deinem Ta und frag nach einem Allergietest (der wird über ein Blutbild gemacht und kostet nicht die Welt,dafür bist du anschließend schlauer)
und lass den Ta die Stellen gucken, dass er deinem Wuff etwas gegen die Schmerzen und das Jucken geben kann.
Auch das wird nicht die Welt kosten.

Wenn dein Hund allerdings wirklich eine Futtermittelallergie hat wirst du leider in den sauren Apfel beißen müssen und wieder auf teures Futter umsteigen müssen, dafür ist dein Hund dann aber wieder "gesund".
 
discosweet

discosweet

Beiträge
910
Reaktionen
0
Hallo...

Ja ich werde zum Tierarzt gehen...ich wills ja auch wissen was los ist...

Zum Thema barfen. Ich hab wirklich nicht viel Geld zur Zeit, da ich bei meinem Ex Freund ausgezogen bin und ins finanzielle loch gefallen bin...deshalb ist es finanziell einfacher mit Trockenfutter zu füttern. Zu dem kommt noch hinzu dass ich jetzt in einer WG wohne und wir 4 jetzt schon kaum wissen wie wir unser essen im Kühlschrank unter bringen sollen...wo soll ich da hin mit dem zusätzlichen Futter für Oskar???
Ich will um gotteswillen keine AUsreden finden...Ich liebe meinen Hund über alles und will das er schleunigst wieder gesund ist...Und ich habe ihm jetzt die letzten Tage nur Reis mit Olivenöl und mal nem Ei und mal ne Banane...eben alles ohne Getreide gegeben und es hat sich schon verbesser..trotzdem werd ich den Tierarzt aufsuchen...
 
discosweet

discosweet

Beiträge
910
Reaktionen
0
ja sind sie...er hat nur noch sehr wenige...vereinzelt auf dem körper...
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
Was hat er noch mal nicht vertragen - Mera Dog?

Welches genau?
 
M

monschi

Beiträge
11
Reaktionen
0
discosweet

Hallo!

Bitte zum Tierarzt! Laß dir aber auch bitte kein ominöses
Diät- oder Allergiefutter aufdrehen! Geldschneiderei!

Schade, daß du keine Möglichkeit hast Rohfleisch unterzubringen.
Ich würde am Anfang evtl. nur mal Pansen geben ohne irgend-
welche Zusätze! Muß nicht unbedingt von einen teuren Internetshop sein, darf auch der Metzger um die Ecke sein mit dem man sich
vielleicht abspricht. Aber bitte nur Rind!

Muß einigen hier völlig recht geben. Diverse Allergien sind häufig
auf Getreideunverträglichkeit zurück zu führen!

Ich wünsche dir das beste für deinen Hund!!
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
@Emily
Das denke ich auch.
Ein 15kg Sack Trofu kommt so auf 50€, die Marken, die ich nehme.
Davon kann Cendra 2-2,5 Monate essen, meist länger, weil ich "strecke".

Barf ist das Fleisch, eine zusätzliche Kühltruhe, Zusätze, Gemüse, Obst. Wir haben das nicht da, muß extra gekauft werden.

Wenn ich dann Gemüse im Großmarkt in Kisten kaufe, wenn´s gerade im Angebot ist, dann stehe ich noch 4-5 Stunden in der Küche:
waschen
in die Küchenmaschine (holen und wegbringen, habe keine eigene)
abpacken
Vakuumieren
einfrieren
und alles sauber machen, was wieder so 1 Stunde dauert.
Dann ist schon fast ein Futtersack an Geld weg. Habe aber dann auch für 2-3 Monate Gemüse.
 
coco+spike

coco+spike

Beiträge
3.373
Reaktionen
0
ich war erst am dienstag beim tierarzt weil coco auch am bauch, vorallem unter den achseln und hinten zwischen den oberschenkeln ziemlich viele rote stiche/ pusteln/ was weiß ich hatte. die waren erst rot und dann hat sich schorf drauf gebildet.

tierärztin meinte das es wohl vom gras kommt. entweder ein mückennest oder ähnliches halt. ich muss coco jetzt eine woche lang mit nem shampoo in das sie noch ne tinktur reingemacht hat baden. das shampoo heisst LOSHAM (lotion und shampoo) dermazyme (glaub ich - ähhh oder so ähnlich)

es zeigt sich aber schon ne deutliche besserung. an den vorderbeinen sind alle stellen gut verheilt und hinten ist auch schon viel besser.

nächsten dienstag muss ich aber dennoch nochmal zur tä, sie will das schon noch mal sehen ....

wie lange hat er die pusteln denn schon??
 
discosweet

discosweet

Beiträge
910
Reaktionen
0
äääähm...also mit dem Futter hatte ich als aller erstes Christopherus...das hatte er fantastisch vertragen..

dann Bozita...dünner Kot, aber sonst nicht viel veränderung

dann MARENGO (so hiess das glaub ich)...hat er garnicht gut vertragen, ziemlich dünner Kot

dann hatte ich das DM Futter...Kot und alles war in Ordnung...aber die Pusteln haben angefangen.

dann hatte ich eins ausm Kaufland, das war entsetzlich...er musste ständig groß...auch wenn nichts mehr kam...auf einem Spaziergang hat er sich gute 10 Mal hingehockt und die Pusteln wurden richtig schlimm...(nur mal so weils mir grad einfällt...in diesem Futter waren sehr viele Flocken drin...fast mehr als "fleischbrocken")

davon musste ich schnell weg und hatte dann das Oskar Futter ausm Plus...wo eigentlich sich nicht viel verändert hat...

das klingt jetzt nach sehr viel verschiedene Futterarten auf sehr kurze Zeit...aber Christopherus Bozita und Marenge erstrecken sich über einen Zeitraum von anderthalb Jahren.
 
J

joey-aischa

Beiträge
97
Reaktionen
0
frier doch das Trofu (von dem er keinen Durchfall kriegt) mal ein und warte ab, vielleicht ist es einfach nur eine Futtermilbenallergie - damit kannst Du es austesten, einfrieren killt die Dinger!
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
@joey-aischa
stimmt.....aber Frage: sind dann nicht auch viele andere Stoffe weg? Ich meine Einfrierverlust?
 
J

joey-aischa

Beiträge
97
Reaktionen
0
:D meinst Du die Stoffe, die dem Zeugs (sorry, ich barfe :)) eh künstlich zugesetzt werden, weil vorher alles zerkocht wurde? Vitamine zerstört man durch kochen, nicht durch einfrieren. Schockfrieren wäre verlustlos, aber das kann man nur mit entsprechenden Kühlgeräten, in Großküchen z.B.

nein, DEN Verlust kann man ausgleichen indem man frisches Gemüse zugibt, davon hat man immer mal selber was übrig...kaltgepreßtes Öl würd ich eh zusetzen und halt ab und an mal ne pürierte Gurke, Frischkäse, Spinat, etc - damit kann man auch Billigfutter (womit durchaus alles, ausser Ökofleisch gemeint ist) bissi aufwerten.
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
Ich tippe spontan erst mal auf Weizen bzw. Getreide und im Billigfutter auf Chemie

welche Sorte Marengo hattest du... ;)

in Christopherus ist kein Getreide , Fleischbestandteil Hühnchen

sowas würde ich suchen

Hühnchen und kein Getreide und nix Künstliches...
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
Da hast Du recht... :]

Mais und Gerste ist also ungefährlich - Geflügel auch... ;)
 
J

joey-aischa

Beiträge
97
Reaktionen
0
Mais selber ist für Hunde schlecht verdaulich, lieber als Maismehl oder -gries geben - im Fefu ist er oft als Maiskleber vorhanden...

grundsätzlich ist es wie in der menschlichen Nahrung, Vollkornprodukte sind besser zu verwenden

Proteinarm-Diät sollte man überwiegend mit weißem Fleisch machen, also ist Geflügel oder Fisch hier der beste Tipp, nicht weil das Fleisch proteinarm ist, sondern wegen der besseren Qualität des Proteins
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
stimmt... aber Trofu ohne Mais ist nicht eben preiswert ;)
 
Thema:

Ich weiss nicht mehr weiter...

Ich weiss nicht mehr weiter... - Ähnliche Themen

  • Hilfe weiß nicht weiter !!!!

    Hilfe weiß nicht weiter !!!!: Mein Hund Luna war in Pflege hatte am 6.8 auf dem Campingplatz einen verkrampft anfall mit Schaum spielte vorher noch nahm ihren Stock mit um 3...
  • Hund erbricht weißen schleim

    Hund erbricht weißen schleim: Huhu. Seid der Geburt meines Sohnes erbricht mein Hund zähen weißen schleim. Erste Arzt besuche zeigten,zwingerhusten,Mandelentzündung...
  • Straßenhund in Indien mit Giardien? Wer weiß Rat?

    Straßenhund in Indien mit Giardien? Wer weiß Rat?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe bereits vor einem Jahr schon einmal geschrieben, als ich eure Hilfe für einen Straßenhund hier in Indien...
  • Hilfe - weiß keinen Rat mehr :(

    Hilfe - weiß keinen Rat mehr :(: Hallo alle Zusammen, ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wir haben vor ca. 3 Monaten einen Hund aus einer...
  • Entzündete Augen, Hautprobleme. Weiß keinen Rat mehr.

    Entzündete Augen, Hautprobleme. Weiß keinen Rat mehr.: Hallo Mein Hund hat seit längerer Zeit immer rote entzündete Augen Waren schon bei Tierarzt und haben eine Salbe bekommen Die aber leider nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe weiß nicht weiter !!!!

    Hilfe weiß nicht weiter !!!!: Mein Hund Luna war in Pflege hatte am 6.8 auf dem Campingplatz einen verkrampft anfall mit Schaum spielte vorher noch nahm ihren Stock mit um 3...
  • Hund erbricht weißen schleim

    Hund erbricht weißen schleim: Huhu. Seid der Geburt meines Sohnes erbricht mein Hund zähen weißen schleim. Erste Arzt besuche zeigten,zwingerhusten,Mandelentzündung...
  • Straßenhund in Indien mit Giardien? Wer weiß Rat?

    Straßenhund in Indien mit Giardien? Wer weiß Rat?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe bereits vor einem Jahr schon einmal geschrieben, als ich eure Hilfe für einen Straßenhund hier in Indien...
  • Hilfe - weiß keinen Rat mehr :(

    Hilfe - weiß keinen Rat mehr :(: Hallo alle Zusammen, ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wir haben vor ca. 3 Monaten einen Hund aus einer...
  • Entzündete Augen, Hautprobleme. Weiß keinen Rat mehr.

    Entzündete Augen, Hautprobleme. Weiß keinen Rat mehr.: Hallo Mein Hund hat seit längerer Zeit immer rote entzündete Augen Waren schon bei Tierarzt und haben eine Salbe bekommen Die aber leider nicht...