Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

Diskutiere Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt! im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hallo, bitte helft uns schnell. Unsere Hündin (Pinscher) hat sich nach einer erfolgreichen OP (Tumorentfernung am Bauch)am dritten Tag am Kopf...
V

VickyBob

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
bitte helft uns schnell. Unsere Hündin (Pinscher) hat sich nach einer erfolgreichen OP (Tumorentfernung am Bauch)am dritten Tag am Kopf und am Genick blutig und wund gekratzt. Durch den starken und ständigen Juckreiz ist an diesen Stellen
kein Fell mehr und die sichtbar helle Haut ist sehr stark gerötet.Wir haben den Eindruck, dass sich das Fell sehr leicht ablösen lässt als wären Flüssigkeitseinlagerungen unter dem Fell vorhanden.
Ist es möglich das durch die verabreichten Medikamente eine Allergie ausgelöst wurde.
Bitte antwortet uns schnell, Wir machen uns sehr große Sorgen!
 
25.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt! . Dort wird jeder fündig!
G

Green-Poison83

Beiträge
180
Reaktionen
0

AW: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

...keine sorgen machen sondern schnell zum tierarzt gehen!!!!!!
 
Bergers

Bergers

Ehren-Mitglied
Beiträge
9.048
Reaktionen
0

AW: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

Hallo VickyBob,

ich würde den Hund auch ganz schnell zum TA bringen.

Das hört sich nicht so an, als dass hier jemand etwas dazu sagen könnte.


LG Manuela
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0

AW: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

Genau! Schnell zum Arzt! 8o

Grüße
Hermine
 
Q

Quiny

Beiträge
383
Reaktionen
0

AW: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

Hallo,

da kann ich allen nur Recht geben.

Bitte sofort zum TA.

Viele Grüße
Petra, Zorro und Kessy
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0

AW: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

Allergie gegen das Antibiotikum???

Was hat der TA gesagt??!!??

gruss,
jette
 
I

Ilona3

Beiträge
370
Reaktionen
0

AW: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

Hallo VickyBob,

Rückmeldung wäre schön.
Warst du nun beim Tierarzt? Mach uns schlau.
 
V

VickyBob

Beiträge
2
Reaktionen
0

AW: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

VickyBob

tja, also der tierarzt sagt, das hätte er auch noch nicht gehabt, er sagt es könnte traumatisch zusammenhängen, durch den stress und so, sieht auch schlimmer aus als es ist, ist nur die oberhaut betroffen und die wunden sind auch trocken , ich hoffe es bleibt bei den 2 stellen ! für uns war es schrecklich, man konnte die haut samt fell richtig runter ziehen...wir haben noch einen zwerg ,bob ,und eine dobihündin,lara, und alle waren durch den wind, vicky ist nicht nur unser liebling-sondern auch chefin und das hoffentlich noch sehr,sehr lange ! wir danken allen für eure schnellen antworten-bis bald !! :]
 
I

Ilona3

Beiträge
370
Reaktionen
0

AW: Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

Hallo!

Na danke für die (gute) Nachricht!!!
 
Thema:

Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt!

Hilfe, unsere Hündin hat sich blutig gekratzt! - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Unsere Appenzeller Hündin macht uns seit einigen Wochen nachts verrückt.

    Hilfe! Unsere Appenzeller Hündin macht uns seit einigen Wochen nachts verrückt.: Ich weiß nicht mehr weiter. Seit einigen Wochen kommt unsere gesamte Familie nachts nicht mehr zum Schlafen...der Grund, unsere 5 jährige Hündin...
  • Unsere Hündin furzt ununterbrochen Hilfe !!!

    Unsere Hündin furzt ununterbrochen Hilfe !!!: Wir haben folgendes Problem das unsere Hündin sehr oft bzw. ständig am furzen ist. Wir halten das vor gestank nichtmehr aus. Was kann das sein ...
  • "5Cent"-große Nasenaufschürrung bei unserer Labradorhündin...Hilfe???

    "5Cent"-große Nasenaufschürrung bei unserer Labradorhündin...Hilfe???: Hallo...vor ca. 1 1/2 Wochen bekam unsere Labrador-Hündin "Emma" eine Hautaufschürrung direkt am Nasenansatz...erst haben wir uns nix dabei...
  • HILFE! Was ist mit unserem Hund los?

    HILFE! Was ist mit unserem Hund los?: Der Hündin meines Freundes, ein Mittelschnautzer, geht es ganz schlecht. Es fing letzten Montag mit Erbrechen und Durchfall an. Seit zwei Tagen...
  • Dringende Hilfe gesucht

    Dringende Hilfe gesucht: Unser Wauz, Jack-Russel-Mix, wurde, so glauben wir, von einer SCHLANGE gebissen!!! Er hat im Gebüsch rumgeschnüffelt und nach kurzer Zeit ganz...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! Unsere Appenzeller Hündin macht uns seit einigen Wochen nachts verrückt.

    Hilfe! Unsere Appenzeller Hündin macht uns seit einigen Wochen nachts verrückt.: Ich weiß nicht mehr weiter. Seit einigen Wochen kommt unsere gesamte Familie nachts nicht mehr zum Schlafen...der Grund, unsere 5 jährige Hündin...
  • Unsere Hündin furzt ununterbrochen Hilfe !!!

    Unsere Hündin furzt ununterbrochen Hilfe !!!: Wir haben folgendes Problem das unsere Hündin sehr oft bzw. ständig am furzen ist. Wir halten das vor gestank nichtmehr aus. Was kann das sein ...
  • "5Cent"-große Nasenaufschürrung bei unserer Labradorhündin...Hilfe???

    "5Cent"-große Nasenaufschürrung bei unserer Labradorhündin...Hilfe???: Hallo...vor ca. 1 1/2 Wochen bekam unsere Labrador-Hündin "Emma" eine Hautaufschürrung direkt am Nasenansatz...erst haben wir uns nix dabei...
  • HILFE! Was ist mit unserem Hund los?

    HILFE! Was ist mit unserem Hund los?: Der Hündin meines Freundes, ein Mittelschnautzer, geht es ganz schlecht. Es fing letzten Montag mit Erbrechen und Durchfall an. Seit zwei Tagen...
  • Dringende Hilfe gesucht

    Dringende Hilfe gesucht: Unser Wauz, Jack-Russel-Mix, wurde, so glauben wir, von einer SCHLANGE gebissen!!! Er hat im Gebüsch rumgeschnüffelt und nach kurzer Zeit ganz...