Pferde-Thread

Diskutiere Pferde-Thread im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; Hallo Reiter und Pferdebesitzer! Ich hab gedacht, machen wir doch mal einen richtigen Pferde-Thread hier im Off Topic-Bereich. Sind ja...
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hallo Reiter und Pferdebesitzer!

Ich hab gedacht, machen wir doch mal einen richtigen Pferde-Thread hier im Off Topic-Bereich. Sind ja schließlich mehrere Reiter und Ex-Pferdebesitzer hier :]

Und ich fang gleich mal mit der ersten Frage an. Am Freitag hatte ich einen unschönen Sturz vom Pferd.
Nun ist es endlich soweit, dass ich mir Helm und Sicherheitsweste (Airbagweste) kaufen möchte. Kann mir jemand was Spezielles empfehlen oder Tipps zur Anschaffung geben?

Der Helm sollte auch bei mehrstündigen Wanderritten durch Wald und Flur, bei jedem Wetter angenehm zu tragen sein.
 
04.05.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pferde-Thread . Dort wird jeder fündig!
Nino 07

Nino 07

Beiträge
3.342
Reaktionen
0
Hallo :)
dann melde ich mich mal hier an ;).
Habe auch den Pferdevirus.

Bin ein immer-mit-Helm-Reiter und habe einen Casco. Allerdings ein älteres Modell. In der aktuellen Cavallo (ich mag die Zeitung gar nicht mehr) ist mal wieder so ein Helmtest. Preis-Leistung, Sicherheit, Tragekomfort....
Mein Helm stört mich nicht beim tragen, ich war damit auch schon auf Wanderritt. Allerdings kenn ich es auch nicht anders... Ich weiß nicht wie sich das anfühlt für jemanden, der es nicht gewohnt ist..

Mit Sicherheitswesten kenne ich mich nicht aus, als bei uns im Verein mal ein Fallkurs war meinte der Leiter, dass sie das richtige Abrollen verhindert.

Hatte das mit deinem Sturz gelesen, ich hoffe dir gehts wieder gut? Ich bin ja soooo was von schissig :rolleyes:.
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Huhu ;)

Von Casco hab ich schon viel Positives gelesen. Leider führt Krämer keinen im Angebot, und da fahr ich am 23. Mai hin. Aber sicher gibt es dort was Vergleichbares. Finde es sinnvoller, vor Ort einige Helme zu probieren als einfach zu bestellen.
An den Helm an sich muss ich mich erst mal gewöhnen. Aber mit so einem leichten, luftigen Modell wird das schon.

Die normalen Sicherheitswesten sollen das Abrollen wirklich unmöglich machen, das hab ich auch schon gehört. Zudem gehen sie ja nicht über die Lendenwirbel runter ?( Deshalb möchte ich mir gern eine Airbag-Weste kaufen. Da öffnet sich sowohl im Nacken als auch im Bereich der Lendenwirbel und am Rücken ein Airbag im Falle eines Falles.

Ich bin auch ein Angsthase, und das ist nach diesem Vorfall sicher nicht besser geworden :( Zwar ist Cindy eigentlich zuverlässig, aber wenn andere anfangen, dann siegt eben doch manchmal der Herden- und Fluchttrieb.
Die Platzwunde am Kopf hat mir einen gehörigen Schreck eingejagt, das kann ich Dir sagen! Vorher hatte ich mich noch mit Händen und Füßen gegen einen Reithelm gewehrt, aber ein Cowboyhut schützt nun mal nicht den Kopf!

Ich werde mich also nun am 23. Mai einkleiden, und sobald ich wieder voll beweglich bin (meine Hüfte ist geprellt und mein Nacken schmerzt noch), nehme ich Reitunterricht. Mit dieser Kombination sollte ich das wieder hinkriegen :]
 
B

bärle

Beiträge
3.225
Reaktionen
0
Oh je, ich wünsche Dir viel Glück beim "Wiedereinstieg". Bin früher immer ohne Helm geritten, auch mein voriges Pferd und auch im Gelände und beim Springen :O.

Mein jetziges Buckelmonster besteige ich nicht mehr ohne Helm und über eine Sicherheitsweste mache ich mir auch schon lange Gedanken. Ich finde diese Airbag-Westen auch klasse, aber die sind ja sooooo schweineteuer 8o...
 
Tina150

Tina150

Beiträge
2.245
Reaktionen
0
Im Gelände oder Springen war ich noch nie ohne Helm, aber bei der normalen Dressur schon, da mag ich ihn auch nicht.

Ich hab nur einen ganz normalen, der aber gut sitzt und ich auch lange aufhaben kann.

Probieren ist auf jeden Fall wichtig, würde den immer im Laden kaufen, nie bestellen.
Unsere Motorradhelme haben wir online gekauft, mit dem Ergebnis, daß sie nicht gut gepaßt haben und wir sie umtauschen mußten.

Gute Besserung!!!
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Danke für die guten Wünsche! Ich bin da zuversichtlich, da ich generell viel Vertrauen zu Cindy hab.

@bärle:
Teuer sind sie, aber was ist ein Menschenleben wert?
 
B

bärle

Beiträge
3.225
Reaktionen
0
Ja, ich weiß ja. Darum mache ich mir ja Gedanken darum. Trotzdem sind sie teuer *mitdemfußaufstampf* :D.
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Wie ist das eigentlich bei den Reithelmen? Kann man da sagen: teuer = gut ?(
Bei Loesdau haben sie einen Helm stark reduziert, der mal über 300 Euro gekostet hat. Aber ob er deshalb besser ist als einer für 100 bis 150 Euro? Oft ist das ja nicht so.
 
N

Nike_

Beiträge
1.710
Reaktionen
0
Ne, so isses auch nicht :D

Aber es tut auch ein billigerer was.

Zumindest habe ich mir bis dato nie einen teuren Helm gekauft. Ich hatte schon mehrere Stürze und ich hatte, zum Glück!, nie etwas... Selbst die Helme waren nicht kaputt...

Hatte mal einen "schlimmen" Sturz. Ging bergab auf Asphalt. Aus dem Schweinsgalopp heraus stoppte meins abrupt und ich kopfüber voran :rolleyes: Ich bin volle Lotte mit dem Kopf zuerst auf dem Asphalt aufgekommen und ich hatte rein gar nichts... Selbst der Helm hielt noch :D

Und wenn ich so recht überlege, hatte ich auch noch nie einen Sturz mit meinem "neuen" Helm. Davor waren es IMMER Casco Helme. Ich hatte, bis auf den jetzigen, nie einen anderen...
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
@Nike:
Welche Marke ist Dein aktueller Helm?
 
Nino 07

Nino 07

Beiträge
3.342
Reaktionen
0
Soll ich dir den Test der Reithelme fotografieren und schicken?
Da siehst du dann wie das mit Preis - Sicherheitverhältnis ist..
 
N

Nike_

Beiträge
1.710
Reaktionen
0
Also im Grunde besitze ich momentan zwei Helme :D

Ich weiss jetzt nicht genau die Firma. Ist wie der Kavalkade Hi-Lite. Da haben ja zig Firmen diesen Helm nachgebaut. Den einen hab ich für Sumpf und Training und der andere nur für Turniere... Ich komme gut mit dem Helm zurecht. Kann echt nicht meckern, aber für Dich empfehlen?

Wie gesagt, mir ist gestern eingefallen, dass ich noch nie einen Sturz mit diesem Helm hatte. Ich weiss gar nicht, ob der tatsächlich hält, was er verspricht ;) Ausserdem ist der "Schirm" bei meinem Sumpfhelm schon ziemlich "locker". Würde jetzt nicht glauben, dass der bei einem Sturz hält.

Ausserdem ist er schwer und fast komplett "zu". Im Sommer also ordentlich am schwitzen, je nachdem sogar Kopfschmerzen.

Ich habe mir die Helme damals nur wegen der Optik gekauft.
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Original von Nino 07
Soll ich dir den Test der Reithelme fotografieren und schicken?
Da siehst du dann wie das mit Preis - Sicherheitverhältnis ist..
Vielen Dank, das ist lieb. Aber ich hab jetzt auch Tests im Internet gefunden, von Cavallo und irgendwas mit Stiftung Warentest. Werd mich da mal durch wühlen. Ich bin schon ganz wirr im Kopf, soviel Auswahl gibt es.

Ausserdem liegen mir noch die Hufschuhe im Magen. Ich wollte, Cindy und ich wären schon komplett ausgerüstet!
 
N

Nike_

Beiträge
1.710
Reaktionen
0
Oh ja, das geht mir auch so :rolleyes:

Hufschuhe bräuchte ich auch noch, aber das schieb ich jetzt noch weiter auf... Tu ich ja sowieso schon seit über einem Jahr :rolleyes:
(aber bei uns ist es nicht dringend...)

Einen Sattel habe ich ja erstmal -freu-

Und hätte die **** Sattelhändlerin jetzt nicht meine 130 € + Versand + Aufpolstern unter den Nagel gerissen (und 200 € davon hab ich ihr ja schon geschenkt...), wäre ich meinem eigenem Pferdeanhänger NOCH ein Stück näher gekommen.
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Im Vergleich zum Pferdehänger komm ich mit der Ausrüstung ja noch günstig weg ;)
Hast Du Dein Pferd jetzt beschlagen oder läuft es barhuf, bis Du Hufschuhe kaufst?

Das Sattelproblem hatte ich auch schon, zum Glück ist das durch!
 
N

Nike_

Beiträge
1.710
Reaktionen
0
Ne, die läuft barhuf :D Kommt auch gut damit klar... Allerdings muss ich halt meinen Reitplan danach richten. Geht es halt nur 1-2 mal die Woche ins Gelände. Je nachdem wie sie läuft, mal länger oder mal kürzer.
 
Nino 07

Nino 07

Beiträge
3.342
Reaktionen
0
Was hast du für ein Pferd Nike?

Andra, alles klar, falls du es doch brauchst sag Bescheid..
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hab mir jetzt trotzdem mal einen Equi-Theme Reithelm zum Angucken bestellt. Den lass ich mal hier, bis ich nächste Woche bei Krämer Vergleiche anstellen kann.

Ich weiß, auf die Optik soll man nichts geben, aber der würde mir halt schon ganz gut gefallen :O
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hab heute einen Casco-Helm anprobiert. Sehr angenehm zu tragen, total leicht, nicht mehr zu vergleichen mit den Reitkappen aus meiner Kindheit, aber mein erster Gedanke war: was tun bei Regen???

Nun hab ich im Internet gestöbert. Regenüberzüge für Fahrradhelme sollen wohl auch für Reithelme passen. Da gibt es auch atmungsaktive Varianten. Sowas werd ich mir dann wohl noch zulegen.
Es geht ja bei mir nicht nur um eine Reitstunde pro Woche, sondern auch um längere Wanderritte.

Was die Hufschuhe betrifft, werd ich noch verrückt. Eine Firma habe ich gefunden, die eine Beratungshotline hat. So, den ganzen Freitag über hab ich dort niemanden erreicht.
Dann habe ich hin gemailt und eine Kontaktadresse in meiner Nähe (naja, so gute 100 km von mir entfernt) bekommen. Jetzt erreiche ich dort auch niemand :rolleyes: Aber ich bleib hartnäckig.
 
Thema:

Pferde-Thread

Pferde-Thread - Ähnliche Themen

  • Pferde-Plauder-Thread

    Pferde-Plauder-Thread: Hallo, ich weiß nicht ob das hier her gehört aber ich eröffne jetzt einfach mal ein neues Thema extra für Pferdefreunde. Hier kann man über die...
  • Pferde gestohlen in 63925 Laudenbach

    Pferde gestohlen in 63925 Laudenbach: hi, gestern Nacht wurden die Pferde einer Freundin gestohlen in 63925 Laudenbach. Scheinbar wurden die beiden mit einem Anhänger weggebracht. Wer...
  • Leckerlies selbermachen für Zuckerkrankies Pferd

    Leckerlies selbermachen für Zuckerkrankies Pferd: Hallo #uhu Da ja viele Pferdefreunde unter euch sind habe ich mal ne Fage Weil der Billy auf den ich so ne art Reitbeteildigung hab hat...
  • Mein erstes eigendes Pferd.....

    Mein erstes eigendes Pferd.....: Moin MOin, ich bin seit wenigen Wochen stolze Pferde besitzerin #flagge :liebe1: und wollte euch meinen schatzie mal vorstellen: Name: Aragon...
  • 20.000 Pferde in Irland ausgesetzt...

    20.000 Pferde in Irland ausgesetzt...: Hi! Jetzt werden die "Statussymbole" zu teuer.... Krisen-Opfer: 20.000 herrenlose Pferde irren durch Irland - Heute.at - Welt
  • Ähnliche Themen
  • Pferde-Plauder-Thread

    Pferde-Plauder-Thread: Hallo, ich weiß nicht ob das hier her gehört aber ich eröffne jetzt einfach mal ein neues Thema extra für Pferdefreunde. Hier kann man über die...
  • Pferde gestohlen in 63925 Laudenbach

    Pferde gestohlen in 63925 Laudenbach: hi, gestern Nacht wurden die Pferde einer Freundin gestohlen in 63925 Laudenbach. Scheinbar wurden die beiden mit einem Anhänger weggebracht. Wer...
  • Leckerlies selbermachen für Zuckerkrankies Pferd

    Leckerlies selbermachen für Zuckerkrankies Pferd: Hallo #uhu Da ja viele Pferdefreunde unter euch sind habe ich mal ne Fage Weil der Billy auf den ich so ne art Reitbeteildigung hab hat...
  • Mein erstes eigendes Pferd.....

    Mein erstes eigendes Pferd.....: Moin MOin, ich bin seit wenigen Wochen stolze Pferde besitzerin #flagge :liebe1: und wollte euch meinen schatzie mal vorstellen: Name: Aragon...
  • 20.000 Pferde in Irland ausgesetzt...

    20.000 Pferde in Irland ausgesetzt...: Hi! Jetzt werden die "Statussymbole" zu teuer.... Krisen-Opfer: 20.000 herrenlose Pferde irren durch Irland - Heute.at - Welt