Agility

Diskutiere Agility im Agility Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hallo Leute, auch ich muß mal was los werden. DENN ich hatte, oder wir hatten gestern unsere 1. Agility Stunde. Und ich bin echt begeistert. Wie...
S

Susi25

Beiträge
1.399
Reaktionen
0
Hallo Leute,

auch ich muß mal was los werden. DENN ich hatte, oder wir hatten gestern unsere 1. Agility Stunde. Und ich bin echt begeistert. Wie Ihr ja wißt, haben wir die Schule gewechselt und sind jetzt dabei, in einen Verein ein zu treten. Gestern war halt wie gesagt die 1. Stunde und unsere Zwei waren echt supy. Alpha hatte zwar auf dem Steg etwas Angst aber mit vielen Leckerlies gings dann. Und danach war das auch kein Thema mehr. Sie hatten super viel Spaß und wir auch. Ach man, einfach herrlich.

So, dáß mußte ich jetzt mal einfach loswerden :D

MOMENt, da fällt mir noch eine Frage ein. Gibt es eigentlich bei jedem Hindernis ein anderes HAndzeichen und einen anderen Befehl oder wie ist das bei Euch??? Wir sind ja absolute NEulinge in Sachen Agility.
 
22.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Agility . Dort wird jeder fündig!
C

Collie

Gast
huhu!

Toll, dasses euch Spaß macht!!!!

Wir haben:

"Hop" für Hürde, Reifen, Weitsprung
"Drüber" für Wippe, Steg
"Durch" für Tunnel, Sacktunnel

also für alles wo gehüpft wir ein *Hop*, alles wo sie drüber muss ein *Drüber* und alle wo sie durch muss ein *Durch*.

Nicht individuell, da kommen, wenns mal schnell wird, Hund und Hundeführer durcheinander...
 
M

Miniwolf

Gast
Hallo!

Ich persönlich achte darauf dass mein Tonfall bei den verschiedenen Geräten anders ist, z.B. das Vor oder Voran in "normalem" Tonfall, wenn er durch den Tunnel oder Sack-Tunnel muss, dann sag ich das in einem "aufgeregten" Tonfall, damit er später schon beim Tonfall erkennt ob er jetzt irgendwo rauf oder irgendwo durch muss.

Grüsse,
Nadia
 
S

Susi25

Beiträge
1.399
Reaktionen
0
Hallo,

vielen Dank Euch zwei. Dachte schon, da gibt es für jedes "Gerät" ein anderes Zeichen und Komando.
 
B

B'Lana

Gast
Hallo,

die Geräte werden eigentlich schon individuell belegt! Agility in der Profiliga funktioniert nämlich so, das der HF in der Mitte steht und den Hund schickt... so habe ich es zumindest gelernt und so handhaben wir das auch!

Ich kann B'Lana also von fast jeder Position auf fast jedes Hinderniss schicken... FAST!!!

Es gibt Tunnel durch, vorraus hop für Hürden, Reifen hopp, Laufsteg steig auf, Wippe steig auf,....

Aber wer Agility fust for fun macht, der muß das ja nicht so machen! :D

Grüße
 
S

Susi25

Beiträge
1.399
Reaktionen
0
Hallo B´Lana,

da hast Du wohl recht aber wer sagt, daß es mich später nicht doch packt und ich das auch Tuniermäßig machen will? Deswegen will ich von Anfang an alles richtig machen :] :D

Aber auch Dir danke für die Info.
 
B

B'Lana

Gast
Hi,

na also das mit dem just for fun sollte nicht abwertend klingen! ?(

Ich mache es ja auch nru just for fun, aber wir belegen eben die Hindernisse gleich mit den Worten!

Kannst ja auch machen, schadet ja nichts! Und wenn dich dann die Turnierfreude packt, können deine Wauzels die Begriffe schon!

Liebe Grüße
 
S

Susi25

Beiträge
1.399
Reaktionen
0
@ B´Lana

das hab ich auch nicht abwertend aufgenommen.
ich will bei dieser sache halt nur nix falsch machen. und dieser neue trainer (wir haben ja die schule gewechselt) gibt halt keine speziellen handzeichen oder komandos. nur hop und so. und ich will halt ganz sicher sein, daß das auch seine richtigkeit hat :]
 
Wiesie

Wiesie

Beiträge
6.956
Reaktionen
0
Also ich habe schon Agility-Tuniere gesehen, z. B. eine Ausscheidung für die ... war das eine EM? Jedenfalls schon etwas sehr großes. Und da sind die Hundeführer wie normalerweise auch, mit ihren Hunden mitgelaufen und haben auch nur Hopp, durch und rüber gesagt.
Nu weiß ich natürlich nicht, ob das eine Ausnahme war, aber die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland. Und nicht einer ist in der Mitte stehen geblieben. Aber es mag auch andere geben, die es so machen, wie es B'Lana sagt.
Will damit nur sagen: Man kann auch weit kommen, ohne jedes Hindernis anders zu nennen.

Sag mal B'Lana, wie bringst Du Deinen Hund denn dazu, das Hindernis auch wirklich von der richtigen Richtung aus zu nehmen, wenn Du in der Mitte stehen bleibst?
Es kommt ja auch durchaus vor, daß der Hund durch einen Tunnel läuft und an dessen Ende eine verlockende Hürde steht, er sie aber nicht nehmen soll, sondern die Hürde, die direkt daneben steht. Wie machst Du das dann, wenn Du nur sagst: Hürde hopp? Gibst Du noch andere Richtungskomandos? Und sagst Du dem Hund irgendwie, daß er aber erst um ein Hindernis rumgehen muß, weil es von der anderen Seite aus gesprungen werden soll?
 
B

B'Lana

Gast
Hi,

soweit bin ich mit B'Lana noch nicht, aber teilweise!

Also wenn da ein Laufsteg, dann ein Tunnel und danach eine Hürde stehen... so fast in einer reihe! Ich stehe in der Mitte, B'Lana im Sitz neben mir! Dann zeige ich auf den Tunnel, eine ähnliche Bewegung wie beim revieren, und sage "Tunnel Durch!".. und dann macht sie das!... meist :D

Ich bin ja nun noch kein profi und werde es nicht werden! Aber ich habe es eben schon gesehen, wie Leute da einfach nur in der Mitte standen, die Namen der Geräte plus Hopp / Durch / etc sagten und eben mit der Hand und dem Arm in die richtung zeigten!

Grüße
 
M

Miniwolf

Gast
@ Wiesie

Ich mach das so:

Wenn Elliot aus dem Tunnel rauskommt und links und rechts je eine Hürde steht, dann geb ich das Kommando "links hopp!" oder eben "rechts hopp!" (einige sagen auch "sprung" statt "hopp")
Es klappt aber noch nicht so richtig bei uns, wir müssen noch üben... :D
Auf jeden Fall macht es Elliot wahnsinnig viel Spass, und ich werde auf jeden Fall auch mit Orlando Agility machen sobald er alt genug ist. :]
 
J

JeNaGi

Beiträge
2.562
Reaktionen
0
Wenn Nala alt genug ist, möchte ich auch Agility machen, aber nur so aus Spaß nicht wikrlich groß auf Tuniere in der Hoffnung auf den 1. Platz.
 
T

Tina und Mattes

Beiträge
134
Reaktionen
0
Hallo

Ich war vor einem Monat auf einem Tunier und habe es mir mal angeschaut bin zwar Agi mäßig schon soweit mitzumachen, habe aber die BH noch nicht! :(
Die Besitzer von Border Collies standen teilweise in der Mitte des Pacours und haben halt gerufen welches Gerät der Hund machen soll bei schwierigeren Sachen z.B. aus einem Tunnel hinaus und dann stehen da zwei Hürden links und rechts haben sie sich einfach dorthin gestellt und haben halt auf die Hürde gezeigt welche der Hund nehmen soll.
Die Besitzer haben teilweise bei den BC gar keine Chance hinterher zu kommen weil sie viel zu schnell sind, bei den Konaktzonen schrien sie dann über den ganzen Platz Sitz und der Hund setzte sich dann auf den Kontaktzonen.

Ich persönlich finde das nebenher laufen besser so habe ich es gelernt.

Liebe Grüße

Tina&Mattes
 
S

Susi25

Beiträge
1.399
Reaktionen
0
Hallo Tina,

also die BH brauchst DU nur, wenn Du auch Tuniermäßig was machen willst. Um schonmal zu üben oder so ist das nicht notwendig.

Wir haben die ja auch noch nicht aber wollen das bald mal machen.
 
S

Shunra

Beiträge
4.246
Reaktionen
0
Um jetzt noch ein bisschen mehr Verwirrung zu stiften:
Unsere Trainerin verbietet uns quasi den Mund. Wir sollen (fast) alles per Körpersprache zeigen. Ganz schön schwierig das :rolleyes:
Aber wir stehen ja auch erst am Anfang.... :]
 
T

Tina und Mattes

Beiträge
134
Reaktionen
0
Hi

Das weiß ich schon das ich keine BH fürs Training brauche, ich habe ja auch geschrieben das ich Agility mäßig schon soweit wäre an einem Tunier teilzunehmen aber leider die BH noch nicht habe!
Die versuche ich nun im Oktober zu machen ich hoffe das es klappen wird!

Liebe Grüße

Tina und Mattes
 
P

Panda1

Beiträge
293
Reaktionen
0
hi,
Nenn von Anfang an alle Hindernisse mit namen, Also Tunnel, Reifen usw. gelenkt werden sollte der Hund mit Körpersprache also schulterhaltung, Handzeichen Fußstellung usw.
Gruß Panda
 
B

BC Momo

Beiträge
123
Reaktionen
0
agility ist ein sportart, wo hund und herrchen gemeinsam ein parcurs über winden,
ich führe momo seit anfang des jahres nur mit der körpersprache und mit der bewegung im raum.
immer wieder sprechen mich besucher an, wie ich den hund lenke oder ob wir über eine art von fernsteuerung fuktioniern.
wenn mann agility einmal aus der sicht eines rudels betrachtet ist es die schönste art als mensch mit den ungleichen partner hund zu spielen, eine sportart wo nicht mit gewalt sondern auf vertrauen aufgebaut werden muss. wie in einer guten rettungshundestaffel ist das team nur gemeinsam stark.


mfg BC Momo
 
S

Schbazl

Gast
Hallo,

ich führe erst seit März d.J. meine Smilla im Agi. Nach doch anfänglichen Schwierigkeiten, die wir beide aber nun überwunden haben (wir waren BEIDE blutige Anfänger :D) bin ich heute total begeistert, wie man einen Hund durch den Parcours führen kann.

Am Montag hatten wir unsere vorerst letzte Agi-Std. (Winterpause) und ich war überrascht, wie sicher und schnell meine Smilla mittlwerweile durch den Parcours läuft - nur durch meine Körperbewung und das eine oder andere Hinderniss ansagend.

Was mir auch in diesen Monaten aufgefallen ist:
Je sicherer das Team wird, desto größer wirde der "Arbeitsabstand" zwischen dem Team.

Und ich muss immer wieder schmunzeln - nachdem Smilla den letzten Sprung gemacht hat - kommt sie auf mich zugerannt und hüpft bellend vor mir auf und nieder "Na Frauchen, habe ich das nicht Klasse gemacht?!" ... na klar hat sie dass! ;) - die Fehler, die im Parcours entstehen, sind nur durch mich und meine Körpersprache entstanden.

LG
Uli
 
K

Kittekatt

Beiträge
280
Reaktionen
0
Och mönno,

kann es gar nicht abwarten, dass ich mit meinen Wauzis endlich anfangen kann

:p :p :p :p :p
 
Thema:

Agility

Agility - Ähnliche Themen

  • Hoopers Agility (NADAC)

    Hoopers Agility (NADAC): Heute war dieses Jahr das erste Training für Hoopers dieses Jahr. Noch ist es bei uns eine Probegruppe, wo nur Übungsleiter teilnehmen - in 3...
  • Jagdhund beim Agility

    Jagdhund beim Agility: :D:D:D:D:D weil es mich schon immer interessiert hat...ich es schon immer mal ausprobieren wollte....und ich grad nix hundiges zum Ausbilden...
  • Spike´s Agility-Spaß

    Spike´s Agility-Spaß: Hier werde ich immer mal Videos und Fotos von Spike´s Agility-Spaß einstellen. Mal vom Training oder von Turnieren. Vielleicht erfreut ihr euch ja...
  • Agility mit Pudel......kann richtig Spaßig werden.....

    Agility mit Pudel......kann richtig Spaßig werden.....: ......oder: ich hätte wahrscheinlich schon aufgegeben :D http://www.youtube.com/watch?v=AS91cRSgGgg&feature=youtu.be
  • Nala liebt Agility!

    Nala liebt Agility!: Hallo, seit ein paar Wochen gehen wir in unsere neue Hundeschule (wir haben gewechselt, die andere war sch****) und waren nun auch schon 2 mal...
  • Ähnliche Themen
  • Hoopers Agility (NADAC)

    Hoopers Agility (NADAC): Heute war dieses Jahr das erste Training für Hoopers dieses Jahr. Noch ist es bei uns eine Probegruppe, wo nur Übungsleiter teilnehmen - in 3...
  • Jagdhund beim Agility

    Jagdhund beim Agility: :D:D:D:D:D weil es mich schon immer interessiert hat...ich es schon immer mal ausprobieren wollte....und ich grad nix hundiges zum Ausbilden...
  • Spike´s Agility-Spaß

    Spike´s Agility-Spaß: Hier werde ich immer mal Videos und Fotos von Spike´s Agility-Spaß einstellen. Mal vom Training oder von Turnieren. Vielleicht erfreut ihr euch ja...
  • Agility mit Pudel......kann richtig Spaßig werden.....

    Agility mit Pudel......kann richtig Spaßig werden.....: ......oder: ich hätte wahrscheinlich schon aufgegeben :D http://www.youtube.com/watch?v=AS91cRSgGgg&feature=youtu.be
  • Nala liebt Agility!

    Nala liebt Agility!: Hallo, seit ein paar Wochen gehen wir in unsere neue Hundeschule (wir haben gewechselt, die andere war sch****) und waren nun auch schon 2 mal...