HL in U-Form

Diskutiere HL in U-Form im Breitensport und Turnierhundesport Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Von unserem Verein treten 2 Teams in Gadebusch zum THS Tunier an.Nun haben wir bescheid bekommen das aus Platzgründen die HL Bahn in U-Form...
M

mädchen

Beiträge
69
Reaktionen
0
Von unserem Verein treten 2 Teams in Gadebusch zum THS Tunier an.Nun haben wir bescheid bekommen das aus Platzgründen die HL Bahn in U-Form gestellt wird.Wie läuft man da?Im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn?
 
09.04.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: HL in U-Form . Dort wird jeder fündig!
P

pudelrudel

Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Man kann beide Seiten her laufen , es liegt hier eben an den Platz verhältnissen .
dem Hund ist es eingentlich egal wie herum erlaufen muß .
Den tollsten Parcour den wir mal laufen musten war eckig , also 2 Hindernisse dann einen scharfen Knick das selbe noch mals nach 3 Hindernisse und dann den Rest .

Gruß Bärbel
 
M

mädchen

Beiträge
69
Reaktionen
0
Kann mir gut vorstellen,das es den Hunden egal ist.
Aber die beiden HF laufen das erstemal und sind schon ziemlich aufgeregt.Und nun auch noch das U - laufen.Aber werden sie schon hinbekommen.
 
L

Labitubby

Beiträge
334
Reaktionen
0
Normalerweise muss so eine Form des Hindernislaufs in der Ausschreibung des Turniers bekannt gegeben werden, bei dem Verein kann dann auch nachgefragt werden wie rum die Bahn zu laufen ist.
Den Hunden ist es meist egal wie rum gelaufen wird, ist ne reine Gehorsamssache.

Gruß Labitubby
 
M

mädchen

Beiträge
69
Reaktionen
0
Das Turnier haben wir hinter uns.Den Hunden war es egal wie sie laufen mußten.War übrigens im Uhrzeigersinn.
Für die erste Teilnahme ist es richtig gut gelaufen.Eine Team ist beim VK1 1.von 3 geworden.Und Klaudia im HL 5. von 9 Teilnehmer.Alle waren rundrum zufrieden.
 
A

anton36

Beiträge
6
Reaktionen
0
wenn der hund gut trainiert ist, ist es ihm eigentlich egal. deshalb beim training immer auf abwechslung und flexibilität achten.
 
Thema:

HL in U-Form