bitte um info!

Diskutiere bitte um info! im Rettungshundesport Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Soll Familien geben, da würde man sich freuen ... :( Also Regen- oder sonstiges Wetter hat zwar schon Einfluß auf die (Arbeits-)Freude, aber...
Selkie

Selkie

Beiträge
3.851
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

Soll Familien geben, da würde man sich freuen ... :(

Also Regen- oder sonstiges Wetter hat zwar schon Einfluß auf die (Arbeits-)Freude, aber sooo schlimm ist das nicht (Als Hundebesitzer ist man doch gewohnt bei jedem Wetter gut gelaunt im Wald rumzuturnen :] ). Früh um 3 geweckt werden wäre für mich Murmeltier schon eher ein Problem - aber da müßte ich durch.
 
Bergers

Bergers

Ehren-Mitglied
Beiträge
9.048
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

Och...bei so einem Anruf bist du hellwach...

Ich bin mal so in Eile die Dachtreppe runter gesegelt.
 
H

Hutch

Beiträge
3.369
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

Hi.
Wenn mein Handy mitten in der Nacht sich meldet, stehe ich von einer Sekunde zur anderen neben dem Bett und kann mich klar und deutlich melden:
Rettungshundestaffel...............
Das habe ich mitlerweile im Urin. ;)

Hutch
 
N

Nike_

Beiträge
1.710
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

Ja, stimmt.

Ich als nicht-mehr-mitglied-in-der-verbandsfeuerwehr stehe trotzdem von einer sekunde zur nächsten auf, wenn ich auch nur die kleinste ahnung von einem sirenen-ton höre.

Wir haben in unserer Staffel Piepser, da fällst du schon automatisch aus dem Bett, wenn nachts neben dir aufeinmal sowas schrilles rumpiepst.
 
S

Scentdoggy

Beiträge
448
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

:D ja mit den Piepstönen, das ist schon eine sehr interessante Konditionierung. Wir waren mal auf einer Feier, da waren etliche Freunde von Feuerwehr, THW und Maltesern... es gab Gulaschsuppe, die war vorgekocht und mußte dann nur tellerweise aufgewärmt werden. Jedesmal, wenn die Mikrowelle soweit war(pieeep-pieeep-pieeep-pieeep), verstummten die Gespräche und alle Einsatzkräfte machten eine typische Handbewegung - der Griff nach dem Melder... voll witzig.

:] man wird definitiv wach! Und das Adrenalin reicht dann auch noch, um auf der Anfahrt wach zu bleiben...

VG Scentdoggy
 
A

agility666

Beiträge
51
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

aha!wenn die sogar mich wachkriegen würden hätte ich keine probleme mit der rettungshundearbeit =)
 
C

Conni

Gast

AW: bitte um info!

Das ist etwas, das Dir keiner wirklich ganz genau sagen kann - weil es eben sehr unterschiedlich ist.
Mal sind viele, dann wieder lange Zeit gar nix.
Ist ungefähr genau so, als wenn man fragen würde: "Wie oft sind es im Juni genau 22,5° ?"
Es wird Dir zwar jeder Metereologe ziemlich genau sagen können, wie oft im Durchschnitt es so warm ist - aber trotzdem ist das keine verbindliche Aussage. Denn es wird immer wieder Jahre geben, in denen der Juni so kalt oder heiss ist, das es überhaupt nicht diese Temperatur gibt, und es wird vorkommen, dass es an fast jedem Tag genau diese Temperatur hat.
 
H

Hannah5

Beiträge
71
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

Hallo,

also je früher man anfängt, desto besser;-) Meine Meinung, ich habe mit 13 angefangen. Sicher ist es ein wenig problematisch, wenn du jetzt anfängst und schon in der 11. Klasse bist, denn die Schule darf ja auch nicht drunter leiden, wenn du 2-3 Trainingstage in der Woche hast! Ausserdem kann das Freitag abend Weggehen auch erschwert werden, denn die meisten Staffeln fangen Samstags früh mit dem Training an, hinzu kommen Trainingswochenenden, Prüfungswochenenden etc..... ausserdem ist es nicht immer leicht mit den "erwachsenen" Erwachsenen umzugehen!!;-) da meint man, die wären vielleicht erwachsen....aber sie streiten isch genauso schlimm, wenn nicht noch gemeiner und zicken rum...!!! Naja;-) Ausserdem brauchst du für die Ausbildung bis zur ersten Prüfung so ca. 2 Jahre, dann bist du in der 13. Klasse....auch eine sehr schwere Zeit, wo du kaum mal eben für einen Einsatz aus der Abiklausur raus kannst! Das muss halt alles mit der Staffel geklärt werden, einfacher ist es natürlich, wenn dein Hund dann schon fertig ist!
Aber mach doch einfach mal ein Probetraining, und die meisten Staffeln sind denke ich auch froh um Nachwuchs, denn der ist rar!

Also einfach mal vorbeischauen, dass es mehr als nur eine Beschäftigung für den Hund ist, wirst du dann schon merken! ;-)

LG

Hannah
 
H

Hutch

Beiträge
3.369
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

Hallo Hannah,
Lange nichts von Dir gelesen. :]
Nun zu Deinem Posting.
Unsere Meinung und da sind wir nicht die einzigsten ist, eine Hundeführerin oder auch ein Hundeführer sollte schon 18 Jahre alt sein wenn er mit seinem Hund eine Prüfung macht.
Denn wenn er mit seinem Hund diese besteht ist er ein Tem und einsatzfähig.
Hier aber tritt das Jungendschutzgesetz wieder in Kraft. ;)

Heinz
 
H

Hannah5

Beiträge
71
Reaktionen
0

AW: bitte um info!

Hallo,

dass habe ich ja auch nicht anders gesagt!
Natürlich kann bei allen Orgs der HF erst in den Einsatz gehen, wenn er 18 ist, aber wieso sollte er nicht schon früher die Prüfungen laufen??
 
Thema:

bitte um info!

bitte um info! - Ähnliche Themen

  • bitte mehr RH Infos

    bitte mehr RH Infos: Hallo Ihr RH´ler, würdet Ihr mir bitte mehr von der Arbeit/Training erzählen? Die RH Staffel in meiner Nähe nimmt keine mehr auf, Neubewerbungen...
  • Ähnliche Themen
  • bitte mehr RH Infos

    bitte mehr RH Infos: Hallo Ihr RH´ler, würdet Ihr mir bitte mehr von der Arbeit/Training erzählen? Die RH Staffel in meiner Nähe nimmt keine mehr auf, Neubewerbungen...