Beulen / Pickel auf der Nase

Diskutiere Beulen / Pickel auf der Nase im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hi, B'Lana hat den ganzen nasenrücken entlang kleine Beulen. ?( Was ist das??? Ich habe sie abegtastet und eingedrückt und B'Lana scheint das...
B

B'Lana

Gast
Hi,

B'Lana hat den ganzen nasenrücken entlang kleine Beulen. ?( Was ist das???
Ich habe sie abegtastet und eingedrückt und B'Lana scheint das nicht zu stören. Aber es sieht häßlich aus.

Zuerst hatte sie eine daumengroße Beule am Anfang der Nase. Da sie auch da schmerzunempfindlich war, habe ich mir nicht viel bei gedacht. Dachte, sie hätte sich gestoßen.
Dann habe ich es beobachtet und irgendwie auch nicht mehr gesehen. Aber heute, 3 tage später, gucke ich mal wieder so meinen Hund an ( das tue ich ja sonst nie :D) und denke: was n das??? 7 kleine Beulen, so groß wie ein Insektenstich.

Ich habe mit Margit meiner Tierheilpraktikerin gesprochen. Sie riet mir erstmal Traumeel Salbe drauf zu machen und morgen sehe ich sie eh ( reiten!!!) und sie schaut sich B'Lana mal an. Die beulen sind nicht vereitert, es kommt nichts raus. Sie sind einfach Erhebungen MIT Fell!?!?!
Margit meinte auch noch, das es seien kann, das durch B'Lanas andauernde Behandlung (sie war ja so schlimm krank und ist in dauer - homoöpathie - behandlung), da was raus kommt, was aus dem Hund auch raus muß, weil es "böse" ist... und es kommt eben über die Nase. Deswegen möchte ich auch nicht gleich zu einem TA gehen, der das gleich Cortison spritzt und das ganze eindämmt. Wenn es aber mit der eigentlichen Krankheit von B'Lana zusammen hängt, MUSS es raus!!! Ich möchte mir B'Lanas allgemeine gute Besserung nicht durch Cortison wegen ein paar Beulen auf der Nase kaputt machen.
Klaro, wenn es schlimemr wird, doch eitern sollte oder ähnliches, gehe ich sofort zum TA. Margit ( Tierheilpraktikerin ) sagt einem auch, wenn der Gang zum TA DOCH besser ist, oder es etwas ist, was nicht mit Homoöpathie zu tun hat.

Hattet ihr das schon mal?

B'Lana hat ein bishen was, von Quasi Modo ( schreibt man den so? )

Grüße Marit
 
14.10.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Beulen / Pickel auf der Nase . Dort wird jeder fündig!
S

Schäferkira

Beiträge
132
Reaktionen
0
HI
das ist keine krankheit. :D B´lana ist bestimmt noch jung oder? ?(das haben Junge Hunde wenn etwas neues im Haus oder in der Nähe ist wo der Hund schläft oder liegt.Kira hat das jetzt gerade auch wir haben einen neuen Teppich.Das ist nach 3-5 Tagen wieder weg. :] :D Da hilft auch keine salbe.Was ist das denn für eine Tierheilpraktikantin die so was nicht weiß? ?(


LG Sarah
 
K

Karin5

Beiträge
167
Reaktionen
0
Hallo Marit,

wäre nett, wenn Du mal berichten würdest was es nun denn effektiv ist und eventuell woraus es entstand.
Die Behauptung, dass es sich nicht um eine krankhafte Veränderung handeln könnte finde ich doch ziemlich gewagt - schließlich ist Beule nicht immer gleich Beule, wobei ich selbstverständlich Sarah's Kompetenz in Gesundheitsfragen in keiner Weise in Frage stellen möchte.
Gut, daß Du nachschauen lässt.

Liebe Grüße
Karin
 
S

Schäferkira

Beiträge
132
Reaktionen
0
Original von Karin
Hallo Marit,

wäre nett, wenn Du mal berichten würdest was es nun denn effektiv ist und eventuell woraus es entstand.
Die Behauptung, dass es sich nicht um eine krankhafte Veränderung handeln könnte finde ich doch ziemlich gewagt - schließlich ist Beule nicht immer gleich Beule, wobei ich selbstverständlich Sarah's Kompetenz in Gesundheitsfragen in keiner Weise in Frage stellen möchte.
Gut, daß Du nachschauen lässt.

Liebe Grüße
Karin
Hi ich hätte auch ncihts gesagt. :] wir hatten auch erst eine befürchtund das es eine Krankheit ist.Aber marit sag doch ermal ob ihr vieleicht was neues im Haus habt.


LG Sarah
 
B

B'Lana

Gast
Hi,

B'Lanas beulen sind weg ?( einfach weg? ?( was war das? nun kann ich natürlich nicht zum Arzt gehen... der sieht ja nichts... :rolleyes: sehr merkwürdiges hundi... sehr merkwürdig...

aber Schäferkira, erzähl mal mehr über deine "Theorie", davon habe ich noch nie gehört. B'Lana ist fast 2 Jahre, fällt das in diesem Falle unter jung? Aber bei uns gibt es auch nichts neues, außer das ich ich ziemlich sch... fühle... private Probleme. Ich weiß das sowas nicht spurlos an einem Hund vorbei geht, aber Pickel / Beulen??? ?(... und eigentlich geht es mir heute seelisch mal wieder schlechter und die Beulen sind weg... als wären sie nie da gewesen?
Vielleicht hat B'Lana was ausgefressen und dann gelogen. Und anstatt das ihr Nase gewachsen ist, bekam sie Beulen... sie ist ein Hundepinoccio... :D

Trotz meines Kummers, verliere ich nicht meinen Humor

Grüße
 
S

Schäferkira

Beiträge
132
Reaktionen
0
Hi
mit zwei ist man noch jung. Welche Theorie? der TA hat mal gesagt das kommt immer vor wenn etwas neues im Haus ist egal was. Dann bekommen sie beulen. Da ist kein Eiter drin und merken tunen sie davon auch nicht .es juckt nicht mal. Auf die beulen kann man schon drücken. Sie denken sich nichts dabei. Wie gesagt es geht schnell wieder weg und wird auch wider kommen wenn wieder was neues da ist. Das ist nicht bei jedem Hund so. Aber völlig normal. :D :] 8) Brauchst dir also keine sorgen machen ist nichts schlimmes. :))


LG Sarah
 
D

donna4

Beiträge
600
Reaktionen
0
hallo marit! :)

wenn bei deinem hundsi wieder alles in ordnung ist, dann kann ich jetzt nur dir gute besserung wünschen :]! nicht dass du womöglich beulen auf der nase bekommst (ganz lieb gemeint!! :) :) :) und weil du deinen humor nicht verloren hast!).

liebe grüsse donna :)
 
B

B'Lana

Gast
hm!?!?!

@ Schäferkira.

Das klingt ja wirklich interessant... und würde passen. Nur hat sich bei mir nichts verändert. Die Veränderung kommt erst in 2 Wochen ( der Auszug der 3 Wgler.. endlich :bounce3: ). Aber hier herscht echter Krieg. Wir 4 können und alle nicht mehr leiden, also wir 4 Menschen. Kann es auch damit zu tun haben? Sowas überträgt sich ja gerne auch Tiere... also die Menschenstimmungen.

Aber es ist wirklich nichts mehr zu sehen. ?( Komischer Hund.

Grüße
 
S

Schäferkira

Beiträge
132
Reaktionen
0
Das wüsste ich jetzt nicht muss ich nochmal fragen. :]weil meine mutter hat das beim TA besser verstanden aber ich glaube das geht auch bei menschen gefühlen.

LG Sarah
 
B

B'Lana

Gast
B'Lana will mich wohl vera....

Also, heute morgen mache ich die Äuglein auf, weil ein schwarzes Fellmonster direkt vor meiner Nase quickt: muss pipi!!! ich werde so langsam wach udn sehe???? BEULEN AUF DER NASE!!!!!

Wudner wunder... wach werden... Gassi gehen... wach werden... anziehen... TA??? Beulen sind weg? Paßte das Pipi nicht mehr in die Blase???

Was ist das Leute?!?!?!? Nun sind sie weg, ich kann zu keinem TA gehen, weil er sich nicht angucken kann.

Mein Hund ist kaputt, ich will nen anderen :D

Grüße
 
S

Schäferkira

Beiträge
132
Reaktionen
0
RE: B'Lana will mich wohl vera....

Original von B'Lana
Also, heute morgen mache ich die Äuglein auf, weil ein schwarzes Fellmonster direkt vor meiner Nase quickt: muss pipi!!! ich werde so langsam wach udn sehe???? BEULEN AUF DER NASE!!!!!

Wudner wunder... wach werden... Gassi gehen... wach werden... anziehen... TA??? Beulen sind weg? Paßte das Pipi nicht mehr in die Blase???

Was ist das Leute?!?!?!? Nun sind sie weg, ich kann zu keinem TA gehen, weil er sich nicht angucken kann.

Mein Hund ist kaputt, ich will nen anderen :D

Grüße
ich glaube kaum das das so schnell geht :D.Gehe lieber Zum TA und sag im deine problem was siem hat und das es schnell weg geht.


LG Sarah
 
Thema:

Beulen / Pickel auf der Nase

Beulen / Pickel auf der Nase - Ähnliche Themen

  • Beule am Fuß

    Beule am Fuß: Hallo zusammmen, mein 3a alter Hund Sammy (Rumänien) hat seit drei Wochen eine Beule am linken Fuß, direkt neben dem Zehen (außen). Die Beule...
  • Große seltsame Beule

    Große seltsame Beule: Unser Hund Bailey (ein Golden Retriever) hat schon seit über einem Monat eine riesige Beule(20×15cm) im Bereich der Schulter. Sie fühlt sich an...
  • Plötzlich "Beulen" auf dem Nasenrücken

    Plötzlich "Beulen" auf dem Nasenrücken: Hallo ihr Lieben! Gestern hatte meine Hündin eine in etwa daumenkuppelgroße Beule auf dem Nasenrücken, meiner Meinung nach hatte sie weder...
  • Dicke Beule vor der Brust

    Dicke Beule vor der Brust: Hallo, ich habe bei meinem Labrador/Shepherdmix eine tennisballgroße Beule vor der Brust entdeckt, sie ist weich und läßt sich hin und her...
  • Hund hat kleine rote Beule am Ohr

    Hund hat kleine rote Beule am Ohr: Ich bin mir nicht sicher ob ich beunruhigt sein muss oder nicht?!? Ich werde das am Dienstag auf jeden Fall vom TA abklären lassen, wollte aber...
  • Ähnliche Themen
  • Beule am Fuß

    Beule am Fuß: Hallo zusammmen, mein 3a alter Hund Sammy (Rumänien) hat seit drei Wochen eine Beule am linken Fuß, direkt neben dem Zehen (außen). Die Beule...
  • Große seltsame Beule

    Große seltsame Beule: Unser Hund Bailey (ein Golden Retriever) hat schon seit über einem Monat eine riesige Beule(20×15cm) im Bereich der Schulter. Sie fühlt sich an...
  • Plötzlich "Beulen" auf dem Nasenrücken

    Plötzlich "Beulen" auf dem Nasenrücken: Hallo ihr Lieben! Gestern hatte meine Hündin eine in etwa daumenkuppelgroße Beule auf dem Nasenrücken, meiner Meinung nach hatte sie weder...
  • Dicke Beule vor der Brust

    Dicke Beule vor der Brust: Hallo, ich habe bei meinem Labrador/Shepherdmix eine tennisballgroße Beule vor der Brust entdeckt, sie ist weich und läßt sich hin und her...
  • Hund hat kleine rote Beule am Ohr

    Hund hat kleine rote Beule am Ohr: Ich bin mir nicht sicher ob ich beunruhigt sein muss oder nicht?!? Ich werde das am Dienstag auf jeden Fall vom TA abklären lassen, wollte aber...
  • Schlagworte

    pickel auf hundenase

    ,

    bEULEN AUF DER NASE

    ,

    junger Hund rote Beule nase

    ,
    mops hat grossen pickel an der schnauze