Eintrag ins Leistungsheft

Diskutiere Eintrag ins Leistungsheft im Schutzdienst Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Gestern auf dem Hundeplatz haben wir beschlossen, bei der diesjährigen Oberpfalzmeisterschaft 1-2 Mannschaften zu stellen. Nun kam die Diskussion...
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Gestern auf dem Hundeplatz haben wir beschlossen, bei der diesjährigen Oberpfalzmeisterschaft 1-2 Mannschaften zu stellen.

Nun kam die Diskussion auf, ob ein Eintrag ins Leistungsheft erfolgt, wenn man nur in einer Sparte führt.

Weiß das jemand?
 
11.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Eintrag ins Leistungsheft . Dort wird jeder fündig!
S

schafer

Beiträge
942
Reaktionen
0
Falls du das Beurteilungs und Bewertungsheft des SV meinst:
Meiner Meinung nach nicht.
Gruß Gabi
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hallo Gabi,

ja, das Heft meine ich. Bei den jüngeren (und deutschen) Hunden wird es ja direkt in die Papiere eingetragen. FALLS es eingetragen wird.
Ich war eigentlich auch der Meinung, daß Pokalkämpfe etc. nicht eingetragen werden. Warum also diese Meisterschaft.
Außer bei denen, die die Prüfung komplett führen, denk ich mal.
 
S

schafer

Beiträge
942
Reaktionen
0
Sehe es genau so. Allerdings nur wenn es eine geschüztete Prüfung ist.
Gruß Gabi
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Ja, es ist eine geschützte Prüfung unter einem SV-Leistungsrichter.
 
M

Mauzernauz

Beiträge
1.825
Reaktionen
0
:D :D :D

Eigentlich wird die Prüfung nur eingetragen wenn du in allen Sparten startest, ich lasse mich aber auch gerne belehren :D

Liebe Grüße
Mauzernauz :D
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hab gestern mal auf dem anderen Hupla nachgefragt. Dort wurde es auch so geschildert, daß nur bei kompletter Prüfung eine Eintragung erfolgt.
 
M

Mauzernauz

Beiträge
1.825
Reaktionen
0
:D


Wäre ja zu schön, da startet man mit einem poentiellen V Kanidaten :D, und bekommt dann noch das Ergebnis eingetragen, ich wüßte mit wem ich starten würde, seine F und Uo im Sd ist meiner besser :D
Das würde mir gefallen :D

Liebe Grüße
Mauzernauz :D
 
C

Chrissie2

Beiträge
720
Reaktionen
0
Denke auch nicht, das es eingetragen wird. Kenne es auch nur so, das kpl. Prüfungen eingetragen werden.. ?(
 
L

Labitubby

Beiträge
334
Reaktionen
0
Hallo Ihr Alle !!

Im DVG Vereinen können auch einzelne Sparten in den Sportpass und das Leistungsheft eingetragen werden. Es darf nur keine Einzelne VPG C Abteilung eingetragen werden, wenn nicht ein anderer seinen HUnd in VPG B vorführt. Man muss also sozusagen als eine Mannsc´haft starten. IN VPG A un B ist aber eine Einzelabteilung möglich.

Gruß Labitubby
 
P

pudelrudel

Beiträge
4.071
Reaktionen
0
hallo das Leistungsheft muß beim Verband beantragt werden , dann werden Namen des Hundes , des Besitzers und Geb. Rasse, Zuchtbuchnr. Vereinszugehörigkeit und Mitgliedsnr.eingetragen dort werden dann alle deine Erfolge und Niederlagen eingetragen . Das Leistungsbuch gehört zum Hund und muß mit dessen ableben zum Verband zurück geschickt werden .. gruß Bärbel
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Gestern hab ich folgendes gehört:
Bei Pokalkämpfen, bei denen ja keine Fährte angeboten wird, kann nichts ins Leistungsheft eingetragen werden.
Hat man allerdings die Möglichkeit, in allen 3 Sparten zu starten und führt dann nur in B oder C, wird es eingetragen, da es eine "richtige Prüfung" - sprich geschützt - ist.

Nun bin ich komplett verwirrt ?(
Aber ist ja nicht soooooo wichtig, wird sich herausstellen.

Edit:
@Pudelrudel:
Das Leistungsheft haben wir ja schon. Es geht nur darum, ob auch bei Einzelstart in Unterordnung oder Schutzdienst was eingetragen wird.
 
P

pudelrudel

Beiträge
4.071
Reaktionen
0
In Leistungsheft oder vom DVG grüne Leistungskarte werden Einzelstarts eingeschrieben genau so wie beim Teamsport (Schutzhund ) auch die Bh .Prüfung wird vermerkt , auch wenn du als Mannschaft startes wir deine Leistung eingeschrieben .Gruß Bärbel ..
 
M

Mauzernauz

Beiträge
1.825
Reaktionen
0
:D

Es gibt noch die F1-3 die wird eingetragen, ich habe es aber noch nie mit einem Teamstart erlebt.

Liebe Grüße
Mauzernauz :D
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
WAS? Die Fpr wird eingetragen? 8o
Das wußte ich nicht. Jetzt gibts dann noch die UO 1-3... Also sorry, aber so kann man sein Leistungsheft auch voll kriegen :D
 
S

schafer

Beiträge
942
Reaktionen
0
Hat man allerdings die Möglichkeit, in allen 3 Sparten zu starten und führt dann nur in B oder C, wird es eingetragen, da es eine "richtige Prüfung" - sprich geschützt - ist.
In SV Heft wird es DEFINITIV nicht eingetragen. Sonst könnte man ja denken der Hund hat die komplette Prüfung abgelegt.
Das es im DVG anders ist dachte ich mir schon. Dort hat es ja keine Zuchtrelevanz.
Gruß Gabi
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hallo Gabi,

nachdem es also um das Beurteilungs- und Bewertungsheft des SV geht, wird wohl nichts eingetragen.
Schon verwirrend, das ganze.
Arina hat ja auch noch das Leistungsheft aus Tschechien, aber ich hab mir von Anfang an ein deutsches ausstellen lassen. Und demzufolge wird auch nur in dieses was eingetragen.
Wahnsinn, der Papierkram :rolleyes:

Edit: Aber die FPr ist doch auch nicht zuchtrelevant ?(
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Sagt mal... in dem Zusammenhang hab ich jetzt mal eine andere Frage:
Ich wollte ja bei dieser Meisterschaft in B nach SchH3 führen. Arina hat aber erst die SchH2. Meine Vereinkollegen haben behauptet, das geht trotzdem. Gestern hab ich aber wieder gehört, das geht nicht.

Wie ist das denn?
 
L

Labitubby

Beiträge
334
Reaktionen
0
Also bei uns im DVG geht das. Habe auch schon mit nur einem SCH II geprüften HUnd, auf der Jugendmeisterschaft in der SCH III Abteilung C geführt. Ist allerdings schon ein bißchen her. Aber die nächst mögliche Stufe kannst du führen. Du darfst nur nicht mit einem SCH I Hund, die SCH III führen.

Gruß Labitubby
 
Thema:

Eintrag ins Leistungsheft