Alter des Hundeführers?

Diskutiere Alter des Hundeführers? im Agility Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; hallo, weis einer von euch, welches mindestalter der hundeführer beim agility haben muß? gemeint ist natürlich offiziel bei turnieren :D gruß...
H

hansteiner

Beiträge
95
Reaktionen
0
hallo,

weis einer von euch, welches mindestalter der hundeführer beim agility haben muß?
gemeint ist natürlich offiziel bei turnieren :D

gruß hansteiner
 
01.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Alter des Hundeführers? . Dort wird jeder fündig!
C

Collie

Gast
wenn der Hundeführer agil genug ist, sich bei dem Hund durchsetzen kann, der Hund und er gut miteinander können, ist es doch egal.

Collie
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
@Collie
aber dürfen in Prüfungen 10 jährige einen Hund führen, auch wenn´s funzt?
 
C

Collie

Gast
geht es nu um die Vorschriften oder darum, was wir davon halten? hab das nicht so ganz geblickt.

ich kenn ne 10 jährige, die auf Agiturnieren startet.
 
H

hansteiner

Beiträge
95
Reaktionen
0
wie ich bei meiner frage schon geschrieben habe, geht es um offizielle turniere.
ich habe auch schon öfters kinder auf turnieren laufen sehen.
meine tochter würde gerne mit unserem seniorhund laufen, sie ist aber erst 6 jahre.

vielleicht weis ja jemand, ob es im regelwerk ein mindestalter gibt.

gruß hansteiner
 
C

Collie

Gast
im Regelwerk soweit ich weiß, nicht, oder? (Profis?)
aber vor dem Melden würd ich einfach beim Veranstalter anrufen und nachfragen.

Collie
 
*Sina*1

*Sina*1

Beiträge
334
Reaktionen
0
Soweit ich weiss gibt es, wie zum Beispiel beim THS, keine Altersbeschränkung/Mindestalter des Hundeführers.. Im FCI Reglement steht meineswissens nach auch nix...

bei Turnieren gibt es immer mal wieder gesonderte "Jugendwertungen", d.h. alle Hundeführer die unter 18 sind werden nochmal extra gewertet und es gibt nochmal ne extra Platzierung, hängt aber vom Verein ab und ist freiwillig als "Extra" sozusagen.

Ansonsten denke ich, sofern das Kind den Hund unter kontrolle hat, auch in brenznligen Situationen, und Führen kann, steht dem Turnierstarten eigentlich nichts im Weg, das übliche halt wie zum Beispiel Hundeführer und Besitzer müssen Mitglied in nem Verein/Verband der dem VDH angehort, sein, Leistungsnachweis, etc.pp.
Läuft der Hund schon im Agility oder wär das jetzt Premiere für beide sozusagen? Wenn ihr in in der Senior Klasse laufen wollt, braucht ihr mind. einen A1 Start, dann könnt ihr euren Hund zum Senior eintragen lassen, das bleibt dann aber so. Oder meintest du dass der Hund schon im Senior läuft und deine Tochter nur Führen will?
 
S

Sebastian5

Beiträge
1.387
Reaktionen
0
Hallo,

es gibt keine Regel die ein Mindestalter für Kinder vorschreibt, einzige Vorraussetzung bleibt, dass der HF den Hund unterkontrolle halten kann. Es kann selbst ein 8-jähriges Kind mit einem fremden Hund zur Prüfung antretten.

Ich persönlich habe schon ein 9jähriges Mädchen mit einem Bernhardiner einen Team-Test laufen sehen, natürlich hat sie den Hund nicht selber ausgebildet.
 
H

hansteiner

Beiträge
95
Reaktionen
0
der hund ist ein alter hase :]
er ist bis letztes jahr 6 jahre turniere gelaufen, davon 4 jahre im A3.
ich glaube das ist die grundvorausetzung, wenn man ein kind in diesem alter starten lassen will. einer von beiden sollte erfahrung haben :D sonst ist es eine zumutung für die anderen turnierteilnehmer.
er hat jetzt auch die "reife", sodaß er sich nicht mehr von anderen rüden oder sonstigem beeindrucken läßt.

dann werden wir jetzt mal fleißig trainieren, damit die beiden auch ein gutes team werden :)

gruß hansteiner
 
H

hansteiner

Beiträge
95
Reaktionen
0
für alle die es interessiert, ich habe heute eine antwort vom dvg bekommen. es gibt kein mindestalter für den hundeführer. es liegt im ermessen des trainers ob er der meinung ist, ob das kind einen hund führen kann und er die meldung unterschreibt.

gruß hansteiner
 
P

pudelrudel

Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Hallo ich habe sschon einen Jungen von 8 jahren laufen gesehen ,, ich glaube da gibt es keine Altersgrenze ,solange der Hundebesitzer in der Lage ist mit dem Hund klar zu kommen .genau wie nach oben auch keine Grenze gibt solange man sich fit fühlt .. Gruß Bärbel
 
S

Sebastian5

Beiträge
1.387
Reaktionen
0
Auch schon ausgeschlafen, die Sache ist schon lange geklärt - les mal die anderen Beiträge auch!
 
P

pudelrudel

Beiträge
4.071
Reaktionen
0
die nette Bemerkung kannste dir sparen ... den den Jungen Mann habe ich erst am Sonntag bei einem Turnier kennen gelernt er lief auch schon im THs im Hindernislauf mit da war er gerade mal 5 jahre alt der jüngste Teilnbehmer überhaupt , der Älteste mit 82 jahren lief in Neuss Rheinallee 2000 m mit seinem Hund ....Bärbel
 
Thema:

Alter des Hundeführers?

Alter des Hundeführers? - Ähnliche Themen

  • Ab welchem Alter Agility??

    Ab welchem Alter Agility??: Hallo an alle, unsere Lilly ist jetzt knapp 7 Monate und ich wuerde gern mit ihr Agility machen da sie auch wenn wir im Wald sind oder so immer...
  • Ab welchem Alter Agility ?

    Ab welchem Alter Agility ?: Hallo an alle . Ich habe eine Frage an euch und zwar ab welchem Alter soll ich schon mit Delia üben ? Da Sie ein Labrador ist muss ich Sie zuerst...
  • Ähnliche Themen
  • Ab welchem Alter Agility??

    Ab welchem Alter Agility??: Hallo an alle, unsere Lilly ist jetzt knapp 7 Monate und ich wuerde gern mit ihr Agility machen da sie auch wenn wir im Wald sind oder so immer...
  • Ab welchem Alter Agility ?

    Ab welchem Alter Agility ?: Hallo an alle . Ich habe eine Frage an euch und zwar ab welchem Alter soll ich schon mit Delia üben ? Da Sie ein Labrador ist muss ich Sie zuerst...