Hunderasse bei Allergie

Diskutiere Hunderasse bei Allergie im Hunderassen Forum im Bereich Hunde; Hallo zusammen! Ich beschäftige mich schon längers mit dem Thema Hunderasse bei Allergie! Nur findet man nicht so viel Info darüber! Nun mein...
B

blingo

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo zusammen!
Ich beschäftige mich schon längers mit dem Thema Hunderasse bei Allergie! Nur findet man nicht so viel Info darüber!
Nun mein Freund und ich würden uns in zukunft einen Hund wünschen!
Genauer gesagt einen Mops oder auch zwei! Ja nur das problem ist das mein Freund Allergisch auf Tiere ist das heisst auf Meerschweinchen extrem, Katzen auch Hunde am wenigsten aber er spührt sie trozdem!
Er litt auch schon an Neurodermitis das aber seit 1Jahr vollkommen weg ist!? So nun meine Fragen:
Wer kennt sich im spezielen Mops-Allergie aus?
Was für erfahrungen habt ihr so gemacht mit Allergien und sonstige Hunderassen?
Oder ev. Terapien die Ihr empfehlen könnt!

So ich Danke Euch im voraus und viele liebe Grüsse aus der Schweiz!
 
18.09.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hunderasse bei Allergie . Dort wird jeder fündig!
S

Siene & Butch

Beiträge
4.835
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Hallöchen,

bei uns auf dem Hundeplatz ist eine Dame, die auch Allergikerin ist. Sie hält sich Pudel (einen Zwergpudel und einen Königspudel) da diese Hunde nicht haaren und für Allergiker wohl gut zu halten sind!

Grüße
Christine
 
Wiesie

Wiesie

Beiträge
6.956
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Hallo!
Auch ich habe gehört, daß Allergiker mit Pudeln wenig/keine Probleme haben, weil sie nicht haaren.
Auch Terrier, die kein seidiges Fell haben (Airedale, Irish, West Higland und Co) sollen Allergikern keine Probleme bereiten.
Hunde mit längerem Fell sollen ganz schlimm sein.

Leider weiß ich nicht, wie normal-kurzhaarige Hunde sind. Kleiner Rat:
Frage doch mal die Züchter, vielleicht wissen die mehr darüber (aber vorsicht, daß Ihr nicht an einen Züchter geratet, der nur den Hund loswerden will) oder besucht einen Mopszüchter und lasse Deinen Freund doch mal ordentlich kuscheln, dann werdet Ihr ja sehen, ob er reagiert oder nicht. Vielleicht kann Euch ein Homöopath auch sagen, welche Rassen sich eignen, und welche nicht.
 
B

blingo

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Danke schonmal!
Für die tips! Ich glaube auch das wir das mal etwas austesten müssen!
Ev. mit diversen Hunde!

Liebe Grüsse Katia
 
yggdrasil

yggdrasil

Beiträge
4.062
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Hallo!
wie schon erwähnt wurde haaren puel so gut wie gar nicht und sind deswegen für allergiker geeignet.
aber das gilt auch für die meisten terrier. nämlich jene, die regelmäßig getrimmt werden müssen. macht man dies aber nicht (sprich: man schert sie nur) haaren sie nach einer gewissen zeit wie jeder ander hund auch. ist dein freund denn gegen hundehaare allergisch oder gegen etwas anderes am hund? (ich glaube da gibt es noch die allergie gegen hautschuppen wenn ich mich nicht irre)
dann eignen sich noch der cao agua portugues (richtig geschirben? - portugisischer wasserhund halt... ;) )
hm... dann fallen mir noch die schnauzer ein, die werden nämlich auch getrimmt.
welche rassen sich natürlich auch eigenen sind sämtliche nackthunde (die ich euch aber nicht ans herz legen will, weil es meines erachtens rweine qualzuchten sind)

liebe grüße
yggi
 
B

blingo

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Danke Dir!

Nein Nackthunde kommen auch nicht in frage!
Finde es auch nicht sehr natürlich!
Was heisst getrimmt? ?(

Liebe Grüsse Katia
 
B

blingo

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Nachtrag:
Hab noch was vergessen! :D
Mein Freund ist auf die Haare allergisch. Z.B bei Meerschweinchen; wenn er die anfasst nur kurz dann bekommt er einen Hautauschlag!
 
yggdrasil

yggdrasil

Beiträge
4.062
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

hallo!
oh verzeihung, ich werfe hier mit "fachausdrücken" durch die gegend...
also, ich erkläre dir mal den unterschied zwischen scheren und trimmen.

beim scheren wird das fell gekürzt. mit der schere, der schermaschine (eine art leistungsfähiger bartschneider/ haarschneider) oder dem klippper (eine art manuelle schermaschine).
dabei bleiben die toten haare im fell. der hund fängt also an zu haaren. denn irgendwann fallen ja die toten haare raus.

beim trimmen werden diese toten haare nun rausgezupft. entweder mit der hand oder mit einem trimmmesser (wie so etwas aussieht findest du hier . im menü auf "trimmmesser" klicken)
als logische konsequenz haart der hund nicht, da die toten haare ja nicht mehr da sind.

liebe grüße
yggi
 
Kyra

Kyra

Beiträge
3.778
Reaktionen
9

AW: Hunderasse bei Allergie

Trimmen ist...

......"Fellrupfen" :D
dem Hund wird die Unterwolle herausgezupft oder mit den entsprechenden Bürsten herausgekämmt. Stimmt das ?

halt, was vergessen:

wegen der Allergie. Ich kannte mal eine Frau, die hat wegen der Kinder eine Allergiesensibilisierung gemacht, also ihren Körper irgendwie langsam an die Haare gewöhnt und es hat geklappt !!
 
yggdrasil

yggdrasil

Beiträge
4.062
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

hallo!
ich habs oben schon erklärt :D ;)

soweit ist deine definition richtig, nur macht man das nicht mit einer bürste. damit kriegt man nämlcih nie das ganze tote haar raus.
man kann eine bürste ("zupfbürste") berwenden um das fell vorher durchzuarbeiten, damit man mit dem messer nicht in irgendwelchen knoten hängen bleib. (das ist für den hund schmerzhaft... überleg mal dir würde einer ne haarsträhne einfach so rausreißen!)

liebe grüße
yggi
 
Kyra

Kyra

Beiträge
3.778
Reaktionen
9

AW: Hunderasse bei Allergie

:D ups..

unsere Antworten haben sich überschnitten !!!1 :D
 
B

blingo

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Danke Dir yggdrasil für die erklärung! :)
Von sowas habe ich nämlich noch nie gehört!
 
Arachne

Arachne

Beiträge
832
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Hallo,

es ist nur so dass die meisten Leute gar nicht auf die Hundehaare, sondern auf die Hautschuppen allergisch reagieren.

Auch muss dass nicht unbedingt rasseabhängig sein. Mann sollte als Allergiker wirklich die Chance nutzen vorher mit dem einzelnen Hund Kontakt zu haben. Engen Kontakt....also wirklich rundknuddeln. :] Und zwar immer nur einen Hund damit die Unterschiede wahrgenommen werden können. Es kann auch sein dass man auf den einen z. B. Labrador reagiert auf einen anderen aber nicht. Das sollte man vorher einfach ausprobieren.

Gruß Arachne
 
F

fiona3

Beiträge
73
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Desensibilisierung

Hallo Blingo

Also ich würde mich mal bei eurem Hausarzt über eine Desensibilisierung Informieren, mein Bruder hat das auch gemacht, und ist nicht mehr allergisch! Er hatte übrigens auch Neurodermitis, als das Überwunden war wollten wir wieder einen Hund, und deswegen Wurde er Desensibilisiert.
Hat super geklappt!!!
Ansonsten kan ich mich den anderen nur anschließen: Pudel haaren so gut wie garnicht!
Viele Grüsse
Fiona
 
Anton2017

Anton2017

Beiträge
18
Reaktionen
0

AW: Hunderasse bei Allergie

Hallo,
wir haben einen Bichon frise. Der haart auch nicht und wird auch als "Allergiker Hund" empfohlen. Aber natürlich muss man, wie hier ja schon geschrieben wurde, das Fell regelmäßig pflegen. Bichon frises sollte man im Welpenalter täglich bürsten, später dann mindestens dreimal in der Woche. So ähnlich wie beim Pudel.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.584
Reaktionen
2.650

AW: Hunderasse bei Allergie

Pst, pst....der Beitrag ist noch aus 2003........
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
2.623
Reaktionen
1.185

AW: Hunderasse bei Allergie

[QUOTE = "blingo, post: 1518296, member: 36662"]
Hello everybody!
I've been dealing with the subject of dog breeds in allergies for a long time! You just don't find that much information about it!
Well my friend and I would like to have a dog in the future!
More precisely, a pug or two! Yes, only the problem is that my friend is allergic to animals that means extreme on guinea pigs, cats and dogs the least, but he still feels them!
He already suffered from neurodermatitis but it has been completely gone for 1 year !? So now my questions:
Who knows about the special pug allergy?
What kind of experiences have you had with allergies and other dog breeds?
Or possibly therapies that you can recommend!

Thank you in advance and many greetings from Switzerland!
[/ QUOTE]

I think you really need to see the vet to make sure what to do and what medication to use in case your pedigree dog develops allergies.
Bitte Deutsch schreiben, danke


Mit Google Übersetzer einmal auf deutsch:

Hallo zusammen!
Ich beschäftige mich schon lange mit dem Thema Hunderassen bei Allergien! Sie finden einfach nicht so viele Informationen darüber!
Nun, mein Freund und ich möchten in Zukunft einen Hund haben!
Genauer gesagt, ein oder zwei Mops! Ja, nur das Problem ist, dass mein Freund allergisch gegen Tiere ist, was bei Meerschweinchen, Katzen und Hunden am wenigsten extrem bedeutet, aber er fühlt sie immer noch!
Er litt bereits an Neurodermitis, die aber seit 1 Jahr komplett verschwunden ist !? Also jetzt meine Fragen:
Wer kennt die spezielle Mopsallergie?
Welche Erfahrungen haben Sie mit Allergien und anderen Hunderassen gemacht?
Oder möglicherweise Therapien, die Sie empfehlen können!

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße aus der Schweiz!
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.137
Reaktionen
5.623

AW: Hunderasse bei Allergie

Hi,
es kann sein, dass auch die Allergie verschwindet.
Ich selbst hatte Neurodermitis und viele Allergien von Kindesbeinen an. Seit ich 30+ bin, sind Neurodermitis incl. Allergien komplett verschwunden. Katzen usw haben z.B. bei mir starkes Asthma ausgelöst. Nicht wenn ich sie angefasst habe, es reichte aus, dass eine in dem Raum vorher war..Ausnahmen waren Perserkatzen, da war nichts. Mein Heuschnupfen war auch so stark, dass ohne Tabletten kein Rausgehen möglich war. Ich bekam keine Luft und meine Augen schwollen komplett zu.
Das alles ist verschwunden.
Alles Gute!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
6.276
Reaktionen
3.271

AW: Hunderasse bei Allergie

@All

Danke für eure Antworten und Mühe. Nachdem der User ganze Bereiche mit dem gleichen Thema gespamt hat, oft mehrfach im gleichen Beitrag, haben wir leider handeln müssen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Thema:

Hunderasse bei Allergie

Hunderasse bei Allergie - Ähnliche Themen

  • Hunderasse anhand eines Bildes erkennen

    Hunderasse anhand eines Bildes erkennen: Hallo.. Auf der Suche nach Hunderassenerkennung bin ich auf das Forum hier gestoßen. Nun wollte ich mal um eure Hilfe bitte , ob ihr das was in...
  • Hunderassen Ermittlung

    Hunderassen Ermittlung: Was meint ihr was die kleine Bella für eine Rasse ist? Wäre dankbar für Antworten.
  • Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu

    Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu: Schönen Guten Tag, Und zwar suche ich Hundebesitzer von einem Rottweiler und einem Akita Inu, ich weiß sind sehr unterschiedliche Hunde, die mir...
  • Geeignete Hunderasse für Familien

    Geeignete Hunderasse für Familien: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben einen 3-jährigen Sohn und wir möchten uns einen Hund holen. Nun informieren wir uns gerade welche...
  • Hunderasse anhand eines Bildes erkennen

    Hunderasse anhand eines Bildes erkennen: Guten Morgen, ich habe mich in einen Hund verliebt, kenne aber die Rasse nicht. Wer kann mir sagen, welche Rasse es ist? Evtl. erkennt einer der...
  • Ähnliche Themen
  • Hunderasse anhand eines Bildes erkennen

    Hunderasse anhand eines Bildes erkennen: Hallo.. Auf der Suche nach Hunderassenerkennung bin ich auf das Forum hier gestoßen. Nun wollte ich mal um eure Hilfe bitte , ob ihr das was in...
  • Hunderassen Ermittlung

    Hunderassen Ermittlung: Was meint ihr was die kleine Bella für eine Rasse ist? Wäre dankbar für Antworten.
  • Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu

    Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu: Schönen Guten Tag, Und zwar suche ich Hundebesitzer von einem Rottweiler und einem Akita Inu, ich weiß sind sehr unterschiedliche Hunde, die mir...
  • Geeignete Hunderasse für Familien

    Geeignete Hunderasse für Familien: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben einen 3-jährigen Sohn und wir möchten uns einen Hund holen. Nun informieren wir uns gerade welche...
  • Hunderasse anhand eines Bildes erkennen

    Hunderasse anhand eines Bildes erkennen: Guten Morgen, ich habe mich in einen Hund verliebt, kenne aber die Rasse nicht. Wer kann mir sagen, welche Rasse es ist? Evtl. erkennt einer der...