Streife nach dem Helfer

Diskutiere Streife nach dem Helfer im Schutzdienst Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hallo Schutzhundsportler, ich hätte da mal eine Frage zum Revieren: Nach der neuen PO muß der Hund nach jedem Versteck den HF anlaufen. Wie macht...
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hallo Schutzhundsportler,

ich hätte da mal eine Frage zum Revieren:
Nach der neuen PO muß der Hund nach jedem Versteck den HF anlaufen. Wie macht Ihr das ?( ?
Meine Hündin reviert einigermaßen sicher - versucht nach zuviel Triebarbeit hin und wieder auszubrechen, aber im Großen und Ganzen klappt es.
Nur daß sie mich anlaufen soll, das kapiert sie überhaupt nicht. Ich hab schon keine Stimme mehr :(
Auf Ball oder Beißwurst ist sie sonst total verrückt, aber in diesem Fall will sie nur den Helfer.

Im Moment sieht das so aus:
Ich schicke sie z. B. in Versteck 5, rufe sie mit "hier" heran. Sie ignoriert das, läuft direkt zum Helfer, der den Ärmel wegwirft. Beim zweiten Mal geht es dann plötzlich.

Der Vollständigkeit halber: Arina ist 2,5 Jahre alt, wir arbeiten auf die SchH2 hin und sie hat das Revieren größtenteils über den Gehorsam (manchmal auch Trockentraining mit Ball-Bestätigung) gelernt.
Ziel war, daß der schnellste Weg zum Helfer nun mal um die 6 Verstecke führt. Aber nun muß sie noch den "Umweg" zu mir machen.

LG
Andra
 
05.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Streife nach dem Helfer . Dort wird jeder fündig!
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
@Andra

Beißwurst bei Dir?

Liebe Grüße
Hermine
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
Dann soll der böse Lump ein paar Mal die Beißwurst "verlieren", weil er zu doof ist, sie richtig festzuhalten, wenn der Hund kommt...

Oder sagt sie dann - ÄRMEL - WUFF! ?(

Liebe Grüße
Hermine
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
@Hermine:
Das versteh ich jetzt nicht ganz ?(
Der Helfer läßt den Ärmel fallen, wenn Hund ungehorsamerweise kommt. Aber so kann das ja nicht immer gehen.
Ich hab auch schon gesehen, daß der Helfer auf der Mittellinie mit dem HF mitgeht und nach jedem Seitenschlag anbeissen lässt. Aber ich glaube, das ist nur eine Methode zum LERNEN. Sie weiß ja schon, was sie soll, "trocken" klappt es ja auch.
Also funzt es wohl nur über den Gehorsam ?(

LG
Andra
 
D

Diana7

Beiträge
551
Reaktionen
0
also ehrlich gesagt bin ich echt überfragt!!!! ?(

da ich das mit troll von anfang an trainiert habe erst "hier" dann helfer bzw. arm habe ich was das angeht im moment zumindest keine probleme!!! :D

wie ich es schon erlebt habe mit dem "hier" beim schutzdienst kann ich dir hier leider nicht schreiben aber ich denke das weißt du selber. :]
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hi Diana,
ich weiß schon, wovon Du redest ;)
Scheinbar hab ich da anfangs was verpaßt ;(

Sie macht mir zurzeit sowieso etwas Sorgen, was den Gehorsam im Schutzdienst angeht. Ich hab schon auf so was gewartet!
Bei fremden Helfern ist es etwas besser, da testet sie ihre Grenzen komischerweise vorsichtiger. Bei den meisten Hunden ist das andersrum ?(

LG
Andra
 
D

Diana7

Beiträge
551
Reaktionen
0
meiner ist bei fremden helfern mutiger!!!!!

am dienstag total fremder platz fremder helfer! ich schicke ihn eins leer dann zum helfer und er verrammelt der helfer!!!! aber wie!!! das kenn ich auch nicht von ihm!!! aber ihm moment .......!!!!!!!! ?( ?( ?(

macht die kühle jahreszeit da haben die mehr puste :]
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
Ich dachte, wenn sie die Beißwurst eine Zeitlang vom Helfer kriegt - egal in welchem Zusammenhang, das kannst Du Dir besser ausdenken als ich.. - dann wird sie heiß auf die Beißwurst!

Und dann kannst DU sie bestätigen mit der Beißwurst, weil sie dann nicht mehr so "langweilig" ist im Vergleich zum tollen Ärmel...

War bloß so ´ne Idee...

Liebe Grüße
Hermine
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
@Diana:
Bei den meisten Hunden kenne ich es so mit den fremden Helfern wie bei Deinem Troll.
Arina wurde ja über den Gehorsam ausgebildet, völlig trieblos sozusagen, bisher war sie sehr führig. Jetzt macht der eigene Helfer ein paar Spielchen mit ihr, und sie denkt sie hat Narrenfreiheit.
Bei fremden Helfern ist sie nach wie vor im Gehorsam.
Wird halt auch so eine Phase sein, wo wir jetzt durch müssen ;)

LG
Andra
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
@Hermine:
Jetzt versteh ich das :]
Aber das wird nicht gehen. Sie ist sonst total heiß auf die Beißwurst, aber sie will in diesem Fall den Lump. Es hilft z. B. auch nichts, wenn ich den Ärmel auf der Mittellinie mitschleppe und sie anbeissen lasse.
Trotzdem danke!!!!!!!!!!

LG
Andra
 
D

Diana7

Beiträge
551
Reaktionen
0
also ich finde ein ball ode eine beißwurst muß im schutzdienst auch nicht unbedingt sein.

das wäre für mich das gleiche wie ein leckerchen!!!

wie was das hund hat den arm und jemand hält ihm ein leckerchen unter die nase!!! kommentar vom hf nimm es und du wirst verkauft!!! :D
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Diana:
:rofl:
So ist es.
Obwohl das mit der Beißwurst einige machen, und das ist ok, wenn es funzt.

LG
Andra
 
D

Diana7

Beiträge
551
Reaktionen
0
ich hab nur draußen den ball für´s "AUS"!!! zum tauschen eben.

ansonsten ist für mich schutzdienst eben nur schutzdienst!!!! :)
 
D

Diana7

Beiträge
551
Reaktionen
0
ja da hast du recht!! verklickern mußt du es ihr!!!!

aber ich bin guter dinger das du und die leute auf dem hundeplatz das schon hinbekommst!

drück dir die daumen! :]
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Kurzer Zwischenstand ;) :
Mußte gestern 2x zum Revieren antreten.
Ich hab Arina im Gehorsam um die 4 Verstecke gedrückt. Alles andere bringt definitiv null, wie es aussieht. Sobald der Helfer in Nr. 6 steht, nimmt sie mich sonst nicht für voll.
Sie muß also wirklich lernen, daß der kürzeste Weg zum Helfer um die Verstecke führt.
Beim zweiten Mal war's schon recht gut, auch wenn ich heute leider heiser bin...
Der Helfer sagt, bis Weihnachten muß sie es drauf haben, und das schaffen wir auch ?(
Ich wollte eigentlich eine Gnadenfrist bis Ostern bewirken, aber da spielt er nicht mit :D
LG
Andra
 
C

crazykroko

Gast
steht helfer immer in 6?
reviert ihr immer gleiche richtung?

bei uns hat der hund beim kom "hier" nach jedem Zelt auch vorzusitzen bis er weiter darf. ruhig 5 sek vorsitzen lassen
schön im gehorsam lassen, auch wenn hummeln im hintern sind :D => triebstau => armer Helfer ;) (der muss dann im gesicht nass vom dem sabber beim verbellen sein :D)

wie er in den gehorsam gebracht wird mit welchem schmuck und welcher leine ....überlass ich der phantasie jedes einzelnen 8)
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
@crazykroko:
Ja, bisher revieren wir immer in die gleiche Richtung.
Manchmal steht er in Nr. 4 und dann in 6 (also das zweite und vierte in meinem jetzigen Fall) und läßt somit bei jedem zweiten Seitenschlag anbeissen. Er steht dann aber auch sichtbar für sie, sonst ist es ja wieder nur ein wie-trickse-ich-meinen-Hund-aus, verstehst Du?
Wir wollen dann schon auch variieren, alle 6 machen und in anderer Reihenfolge usw. Nur tu ich mich manchmal schwer mit dem richtigen Einweisen :O Da kann der Hund dann nichts für...
Ja, ich lasse sie dann auch korrekt vorsitzen, in GS wechseln und schicke sie erst dann weiter.
Jep, armer Helfer :D

LG
Andra
 
Thema:

Streife nach dem Helfer

Streife nach dem Helfer - Ähnliche Themen

  • nochmal die Streife

    nochmal die Streife: Hallo VPGler, mein Lieblingsthema: Streife nach dem Helfer :D Nach der neuen PO muß der Hund den HF ja nach jedem Versteck anlaufen, bevor er...
  • Ähnliche Themen
  • nochmal die Streife

    nochmal die Streife: Hallo VPGler, mein Lieblingsthema: Streife nach dem Helfer :D Nach der neuen PO muß der Hund den HF ja nach jedem Versteck anlaufen, bevor er...