Niiva Harness - Wo sitzt der Quersteg?

Diskutiere Niiva Harness - Wo sitzt der Quersteg? im Zughundesport Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; moin, hat jemand so ein geschirr? oder schonmal live am hund gesehen? (wer's nicht kennt mal bei laufhundesport gucken... ) da normale...
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
moin,

hat jemand so ein geschirr? oder schonmal live am hund gesehen?
(wer's nicht kennt mal bei laufhundesport gucken... )

da normale zuggeschirre oder zugführgeschirre (safety von uwe radant) für mich ausscheiden (schmale brust, rutschen, scheuern...), würde ich es gern mal mit so einem geschirr ausprobieren - für's jöring/ canicross.

ich will's selbst nähen, aber ich weiss nicht so recht wo der quersteg genau sitzen soll...
laut beschreibung genau auf dem brustbein - auf vielen fotos sieht es aber so aus, als wäre das geschirr eben genau über dem brustbein.
wambo hat eben eine sehr schmale, wenig bemuskelte brust, da guckt das brustbein irgendwie raus - seinen norweger habe ich auch lieber direkt über das brustbein gemacht.

der zughundesport ist halt eine wissenschaft für sich :rolleyes:

gruss,
jette
 
22.05.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Niiva Harness - Wo sitzt der Quersteg? . Dort wird jeder fündig!
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
also für mich sieht das aus wie ein norweger mit verlängerung...sprich der gurt vorne sollte über den schultergelenken auf der oberarmmuskulatur sitzen, oder?

aber irgendwie stell ich mir das nicht besonders bequem zum ziehen vor. wäre da nicht eher ein geschirr mit kreuz unterm bauch sinnvoller, so wie z.B. bei einigen weightpull geschirren

oder diese variante hab ich noch gefunden <klick>

aber ahnung hab ich von der wissenschaft nur auch gar nicht!
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
es rutscht...
hier was selbstgenähtes, da ist nicht mal 'ne leine dran die zur seite zieht :(



ich werd's wohl einfach mal ausprobieren... das mit dem nähen klappt bisher ja ganz gut :p
(so 'nen kreuzgeschirr rutschte beim scabs allerdings auch... ;( )
 
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
öhm...aber da ist doch unterm bauch nur ein steg und das kreuz aufm rücken, oder?

wenn du untern das kreuz so nähst, das das brustbein rechts und links eingefasst wird sollten die chancen hoch stehen, das es dann nicht mehr verrutschen kann - überleg grade: eigentlich müsstest du unter der brust zwei gurte ein stück paralell laufen lassen mit luft dazwischen fürs brustbein und dann eine schräge verbindung richtung bauchgurt...versteht man mich?
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
das geschirr war eh nur ein versuch, aber hier ein beispiel dass es rutscht ;)

scabs hatte so ein abgewandeltes kreuzgeschirr und es rutschte auch in die achsel...
das was du beschreibst hört sich sehr interessant an - mit luft lassen für das brustbein. das werde ich definitiv mal in angriff nehmen - gute idee ;)

oder ich kauf mir einfach ein safety und höre endlich auf mir gedanken zu machen :O ;)
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
moin xenia,

die sind wirklich bezahlbar ;)

für mich scheiden x-backs allerdings aus - der hund wird definitiv nicht 100% ziehen, ich werde ihn definitiv auch mal seitlich am rad haben (an der strasse zum wald hin) - da ist ein x-back weniger geeignet.

wir haben 3 mal x-backs maßschneidern lassen (für andere hunde allerdings) - einmal no name, zweimal marke und alle drei geschirre saßen eigentlich überhaupt nicht :(

wird schon, im moment tasten wir uns erstmal ran, der wambo ist ja erst 'nen jahr alt und darf noch nicht richtig =)

gruss,
jette
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
so, nach mehreren versuchen am selbstnähen habe ich aufgegeben und bin spontanerweise zu uwe radant gefahren und zwei geschirre gekauft - ein safety, ein faster, da jabu und ovambo die gleiche größe haben und wir somit beides gleichzeitig ausprobieren können.
ziehen tut nur jabu und an beiden gleich gut - ich bin einfach nur begeistert!!!

jabu im faster unter leichtem zug


das geschirr ist leicht zu kurz, aber die beiden sind einfach so schmal, dass die grösse am besten passte (SX)
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
wenn ovambo auch irgendwann mal zieht und nicht nur schiss hat, werden duke und jabu auch im zweiergespann laufen - heute durften sie ein paar meter zusammenlaufen (jabu trägt kein optimales HB)

 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
hier einmal duke im speedback von sledwork.de - unter ganz leichtem zug. eine maßanfertigung, die überhaupt nicht sitzt, nachdem mir heute gezeigt wurde, wie ein richtiges zuggeschirr eigentlich sitzt (eng, sehr sehr eng!!) 8o

ich hab es schon gekürzt und er lief gleich ganz anders, gerader rücken... ich muss es noch weiter ändern (kleiner machen), oder wir kaufen einfach noch einen faster für ihn ;)

 
G

Glücksfee1

Beiträge
3.786
Reaktionen
0
2 dumme ein gedanke :D
ich bin auch grad am zugeschirr basteln .. krokochen hilft mir dabei
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
jasmin,
viel glück :p ;)

ich hab jetzt erstmal abstand vom selbstnähen genommen...
und das speedback von duke finde ich auch super blöd im vergleich zum faster. das speedback rutscht, der faster nicht, auch wenn der zug von der seite kommt!

hier das safety am wambo - rutscht durch das gewicht der leine zur seite - aber nur der gurt, nicht die polsterung! (der gurt sitzt quasi in einem schlauch in der polsterung - der steg zwischen der brust sitzt auch immer mittig (auf dem foto sieht es anders aus).

 
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
das geschirr von wambo sieht aus wie ein führgeschirr. ist das wirklich zum ziehen?

aber immerhin sitzt es :D
 
jette

jette

Beiträge
4.918
Reaktionen
0
willemke,
laut radant ist das safety sehr gut geeignet für's rad oder canicross, besser sogar weil der zug bei diesen arten ja von schräg oben kommt.

weitere vorteile: der hund kommt nicht so einfach aus dem geschirr, ist genauso gut gepolstert wie der faster, kann auch als normales führgeschirr etc. benutzt werden und eignet sich somit für leute, die die sache mit dem ziehen erst ausprobieren wollen.
für zugstarke hunde, die hart und lange arbeiten würde ich definitiv nicht ein safety nehmen ;)

ich bin mit beiden super glücklich!
jabu läuft wie 'ne eins, wambo läuft im moment frei, wird in dem geschirr hoffentlich canicross laufen.

ach ja, jasmin - fotos!!!! ;)
 
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
hat es ja doch noch ein zufriedenes ende gefunden die geschirr odysee :D
 
G

Glücksfee1

Beiträge
3.786
Reaktionen
0
klar gibbts dann foddos, was denkt ihr denn von mir X( :p
 
Thema:

Niiva Harness - Wo sitzt der Quersteg?