BH anerkennen

Diskutiere BH anerkennen im Obedience Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hallo, eine Bekannte von mir hat bei einem SV-Verein eine Begleithundeprüfung abgelegt. Sie möchte an Agility-Turnieren teilnehmen und benötigt...
H

Heidi 53

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
eine Bekannte von mir hat bei einem SV-Verein eine Begleithundeprüfung abgelegt. Sie möchte an Agility-Turnieren teilnehmen und benötigt dafür eine Agility-Leistungsurkunde. Sie ist aber kein SV-Mitglied sondern in einem VDH-Rassehundeverein (Sennenhunde ). Ihr wurde damals gesagt, dass sie die Prüfung machen kann, wenn sie in einem dem VDH angeschlossenen Verein Mitglied ist. Nun habe ich aber erfahren, dass nur bestimmte VDH-Rassehundeverbände berechtigt sind Leistungsurkunden auszustellen; nämlich nur die, die Mitglied in der AZG sind.
Kennt sich da jemand aus? Oder weiss jemand an wen wir uns in dieser Frage wenden können?

Gruß Heidi
 
23.07.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: BH anerkennen . Dort wird jeder fündig!
O

Ottili

Beiträge
234
Reaktionen
0
Hallo!
Um auf Turnieren starten zu können, muß man Mitglied in einem Agility-Leistungsbuch führenden, dem VDH angeschlossenen Verein sein. Ob dies bei dem Verein deiner Bekannten der Fall ist, müßte man direkt dort erfragen. Wenn nicht, muß deine Bekannte in einen anderen Verein z.B. SV oder DVG eintreten.
Die beim SV gelaufene BH müßte dort dann eigentlich anerkannt werden, da der SV ja leistungsbuchführend ist, sicher bin ich mir da allerdings nicht (vereinsmeierei lässt grüssen ?(). Zur Not muß sie die BH noch mal für den neuen Verein laufen ...ging mir auch schon mal so...
Gruß
Ottili
 
H

Heidi 53

Beiträge
2
Reaktionen
0
Auf der Homepage des BLV habe ich folgendes gefunden:

______________________________
"1. Eintragung einer Prüfung in Leistungsurkunden: Ab sofort haben die Leistungsrichter die abgelegten Prüfungen wieder in alle VDH/FCI Leistungsurkunden, die zu Beginn einer Prüfung dem Leistungsrichter vorgelegt werden, einzutragen.
2. Legt ein Hundeführer eine BHA-Prüfung ab, so ist diese von dem Leistungsrichter in die Agility-Leistungskarte einzutragen. Gibt der AZG-Mitgliedsverband keine extra Leistungsurkunde für Agility aus, so wird die BHA in die normale Leistungsurkunde eingetragen. "
------------------------------------------------------
Dies gilt laut BLV nach AZG-Beschluß vom 8. Februar 2002.

Demnach dürfte es also kein Problem sein, dass die BHA in die Leistungurkunde des SSV ( Schweizer Sennenhundverband ) eingetragen wird. Dann bleibt aber noch die Frage, ob diese LU auch von den Agility-Leistungsrichtern anerkannt wird. Der SSV ist im VDH aber nach meinen Informationen, nicht in der AZG organisiert.

?( ?( ?(reichlich kompliziert die Sache

Gruß Heidi
 
O

Ottili

Beiträge
234
Reaktionen
0
Hallo Heidi!
Du solltest am besten direkt beim SSV nachfragen
(Mail to: [email protected]). Die können dir mit Sicherheit sagen, ob sie leistungsbuchführend im Agility-Bereich sind.
Wenn nicht, bleibt wie gesagt nur der Weg in einen anderen Verein.
Gruß
Ottili
 
Thema:

BH anerkennen