welcher hund ?

Diskutiere welcher hund ? im Agility Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; ich wollte allen mal hallo sagen :-) ich bin neu und hoffe ihr könnt mir helfen ... meine eltern haben mir erlaubt einen hund zu bekommen ich...
L

lucy27

Beiträge
32
Reaktionen
0
ich wollte allen mal hallo sagen :)

ich bin neu und hoffe ihr könnt mir helfen ... meine eltern haben mir erlaubt einen hund zu bekommen ich habe mir viele bücher angeguckt und kenne mich gut mit hunden aus .. das einzige problem ..ich weiß nicht was für eine hunderasse ich nehmen soll ... ich hoffe ihr könnt mir helfen

liebe grüße
lucy
 
29.01.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: welcher hund ? . Dort wird jeder fündig!
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
was für ansprüche hättest du denn an den hund, außer das er wohl agi laufen soll?
 
W

WediWedi

Beiträge
3.989
Reaktionen
0
Da musst Du schon annähernd Deine ungefähren Vorstellungen beschreiben, die Du von Deinem zukünftigen Hund gern hättest.

* lange Haare
* kurze Haare
* groß / mittel / kein
* Rasse
* Mischling

Da Du dies Thema ja in "Agility" reingestellt hast, nehm' ich mal an, dass Du Dich dann besonders dafür interessierst, diesen Sport mit dem Hund zu betreiben, gelle :D?

Für diese Sportart kommen fast alle Hunde in Frage. Nur mit nem "Schoßhund" kann's da bei der einen oder anderen Übung Schwierigkeiten geben.

Willst Du einen Welpen, oder Junghund, oder schon einen erwachsenen Hund haben?

Noch nen Tipp: Gerade bei dieser Hundesportart ist es SEHR WICHTIG, dass Du Deinen Hund, egal welches Alter (!), komplett tierärztlich durchchecken lässt, incl. Röntgen! Denn die Ansprüche die da an den Hundekörper gestellt werden, können sich bei so manchen "versteckten" Schädigungen, schnell schlimme Folgen haben!

Jetzt noch das, wie ich mir nen Hund ausgesucht hab: Mir war's völlig egal, was für ne Rasse. Besser gesagt: Einen RASSEhund wollte ich eigentlich eher nicht. Grund: Mein erster Hund, der mir damals zugelaufen war, war ein Mischling und von dem war ich begeistert :D! Drum wollte ich wieder nen Mischling haben!

Da Du ja auch schon viel gelesen hast, weißt Du bestimmt schon, dass es rassespezifische Charaktereigenschaften gibt. Nach denen würd' ich mich da am ehesten richten.

Da Du ja evtl. Agility machen willst, wirst Du wohl auch mal ne Hundeschulgängerin werden ;). Dann wirst Du ja auch feststellen, dass es auch ohne Agility einfach toll ist, mit seinem Hund irgendwas zu machen.

Noch ne Frage: Wird das Dein / euer erster Hund werden?

WediWedi
 
Hermine

Hermine

Beiträge
14.186
Reaktionen
0
Kurze Zwischenfrage:

Was hat Haarlänge und Größe mit der Eignung zu Agility zu tun? ;)
 
W

WediWedi

Beiträge
3.989
Reaktionen
0
Kurze Zwischen-Rückantwort: Da sie sich ja noch überhaupt keine Vorstellungen machen kann, WAS für ein Hund, sollte man sich vielleicht doch erst mal über das Grundaussehen des zukünftigen Hundes im Klaren sein, oder?

WediWedi
 
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
hermine,

die langhaarhunde können doch über ihre zotteln stolpern beim springen :D
 
W

wisa-kf

Beiträge
231
Reaktionen
0
gelungene Fotos

sehr schöne Zotteln
:D
 
L

lucy27

Beiträge
32
Reaktionen
0
heyy

jaa wir hatten schonmal einen hund aber der war schon sehr alt und man konnte nichts mit ihm machen ... mein hund sollte nicht zuu groß sein mittel bis klein .. und aussehen süß aber der character ist ja viel wichtiger ... hat jemand mit einer bestimmten rassse sehr gute erfahrungen gemacht ?? ;)

lucyy
 
M

Mecky2

Beiträge
817
Reaktionen
0
Hallo Lucy,

wie hier schon gesagt wurde, mußt Du schon ein bißchen mehr erzählen, damit man Dir Ratschläge geben kann.
Du schreibst, der Hund soll süß sein. Das ist nun mal reine Geschmackssache. Der eine findet einen Pekinesen süß, der andere einen Rottweiler. :D Der eine mag langes Haar und nimmt dafür die Fellpflege in Kauf, der andere lieber kurzes Haar.
Wenn Du Agi machen möchtest, solltest Du darauf achten, einen sportlichen Hund zu bekommen. Also möglichst nicht zu groß oder zu schwer. Also mittel bis klein passt dann schon ganz gut. Ganz klein würde ich dann aber auch nicht nehmen. Dackel z.B. sind nicht unbedingt so geeignet für Agi. Bei den kleinen Hunden sieht man viele Shelties.
Dann kommt es auch noch darauf an, was Du selbst für ein Typ bist. Bist Du eher jemand, der einen sensiblen Hund führen kann, oder liegen Dir die "härteren" Hunde, wie z.B. Terrier mehr? Nicht jeder Hund passt zu jedem Menschen.
Du solltest Dir also genau überlegen, was Du mit dem Hund machen möchtest, wieviel Zeit Du für ihn hast und welche Charaktereigenschaften Du Dir wünscht. Dann kann man Dir sicherlich den einen oder anderen Tipp geben oder Du schaust Dich mal bei den verschiedenen Rassen um, welche Eigenschaften dem entsprechen. ;)
 
W

WediWedi

Beiträge
3.989
Reaktionen
0
Was soll den das? Bin ich euch zu blöd, oder sind meine Antworten sowieso zu unqualifiziert!

von Hermine:Kurze Zwischenfrage:

Was hat Haarlänge und Größe mit der Eignung zu Agility zu tun?
von willemke:
hermine,

die langhaarhunde können doch über ihre zotteln stolpern beim springen
Na ich hoff' mal, dass das nur ein des-hört-sich-lustig-an-Satz ist, der nicht auf meinen Text bezogen ist.

Komischerweise wird so eine Frage nicht zerpflückt in "Was hat Haarlänge und Größe mit der Eignung zu Agility zu tun?".

Nicht ernst nehmen kann ich mich übrigens selber!

WediWedi
 
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
wedi,

ich hätte groß ironie dahinter schreiben sollen! ich konnts mir halt nicht verkneifen ;)

lucy,

schau doch mal in einem rassebuch oder auf der vdh seite verschiedene rassen an die für dich rein optisch erstmal in frage kommen könnten. dann hast du schon mal die suche ein wenig eingeschränkt.
über diese rassen solltest du dich dann ausführlich informieren!

außerdem solltest du dir bestimmte kriterien überlegen: soll der hund sehr aktiv sein, oder nur dann, wenn er gefordert wird.

es gibt rassen die sind relativ leicht führig und es gibt rassen die sind für ihre dickköpfigkeit und selbstständigkeit bekannt. was möchtest du?

es gibt rassen, die gerne haus und hof bewachen und das auch lautstark tun! in einem einfamilien haus stört das gekläffe weniger, in einer mietswohnung dann schon eher.

soll es überhaupt ein rassehund sein? welpe, älterer hund? ein hund ausm tierschutz?

usw.

wichtig, informier dich vorher genau über die rasse, oder bei einem hund ausm tierschutz verbring ein bisschen zeit mit diesem hund!

informier dich über hundeschulen und rainer in deiner nähe, damit du anlaufstellen hast, die dir bei evtl. auftauschenden problemen weiterhelfen. ich würde ruhig jetzt ohne hund schon mal einen blick über die schulter der trainer wagen, damit du entscheiden kannst, ob die methode mit deinen vorstellungen vereinbar ist oder nicht!

und eine bitte, wenn du dich für eine rasse entscheidest, bitte von einem seriösen züchter oder von einer seriösen notorganisation. irgendwelche kofferraumgschäfte bei denen man die elterntiere nicht kennen lernt bitte lassen. das sind meist illegal aus dem ausland eingeführte hunde. meistens zu jung von der mutter entwöhnt, voll mit parasiten und krankheiten und am ende rettet man nciht diesen einen hund, sondern sorgt dafür, dass weitere 5 für einen verkauften eingeschmuggelt werden!
 
W

WediWedi

Beiträge
3.989
Reaktionen
0
Hallo willemke: Is' scho' okay ;) - nur ironisch hat Hermine des mal weiß Gott nicht gemeint.

WediWedi
 
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
ich weiß, aber sie wird mich schon richtig verstanden haben!

weißt du es gibt einfach leute, denen ist das optische am hund nicht so wichtig. ich bin damals auch ohne jegliche optische vorstellung ins tierheim. mir war nur wichtig keinen ängstlichen hund, einen aufgeschlossenen hund und einen gesunden hund zu bekommen.

im endeffekt hatte ich mehr glück als verstand mit ayak!
 
L

lucy27

Beiträge
32
Reaktionen
0
hallihallo

vielen dank für eure ganzen ratschläge ich habe mir noch viele hundebücher angeguckt ... und habe mich für einen mini australien shepherd entschieden .. habe auch shcon eienn züchter gefunden udn gucke mir am montag die welpen ann .. bin schon total aufgeregt.. ihr seit wirklich alle total nett :]

liebe grüße

lucyy :danke:
 
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
jetzt bin ich verwirrt...toy aussie oder chihuahua???
 
Thema:

welcher hund ?

welcher hund ? - Ähnliche Themen

  • Jipiiii der A3 Hund

    Jipiiii der A3 Hund: :bounce1: Jipii nach 4 jahre schwerer Kampf mit vielen Höhen und Tiefen hat Pudelhündin Kendra gestern den Aufstieg in die A3 Klasse...
  • Gibt es Agility auch für kleiner Hunde ?

    Gibt es Agility auch für kleiner Hunde ?: Hallo Leute . Ich habe 2 Chihuahuas jaja 2 Fußhupen wie alle immer sagen.Sie sind aber beide sehr aktiv und 2-3 Stunden gehen sie immer gerne...
  • Kann ich mit meinem Hund Agi machen?

    Kann ich mit meinem Hund Agi machen?: Hallo, ich mache mit meinem Hund gerade THS, und wollte fragen ob sie auch für Agi "geeignet wäre". Sie ist ziemlich ängstlich, vorallem dem...
  • Agi mit 2 Hunden

    Agi mit 2 Hunden: Wie macht ihr das? Beide mit auf dem Platz oder net??
  • Sport-Hund, der nicht euer eigener ist?

    Sport-Hund, der nicht euer eigener ist?: Hallo, ich trage mich mit folgendem Gedanken - ist dieser evtl. realisierbar? Über meinen unsportlichen Chow-Chow bin ich zum meiner...
  • Ähnliche Themen
  • Jipiiii der A3 Hund

    Jipiiii der A3 Hund: :bounce1: Jipii nach 4 jahre schwerer Kampf mit vielen Höhen und Tiefen hat Pudelhündin Kendra gestern den Aufstieg in die A3 Klasse...
  • Gibt es Agility auch für kleiner Hunde ?

    Gibt es Agility auch für kleiner Hunde ?: Hallo Leute . Ich habe 2 Chihuahuas jaja 2 Fußhupen wie alle immer sagen.Sie sind aber beide sehr aktiv und 2-3 Stunden gehen sie immer gerne...
  • Kann ich mit meinem Hund Agi machen?

    Kann ich mit meinem Hund Agi machen?: Hallo, ich mache mit meinem Hund gerade THS, und wollte fragen ob sie auch für Agi "geeignet wäre". Sie ist ziemlich ängstlich, vorallem dem...
  • Agi mit 2 Hunden

    Agi mit 2 Hunden: Wie macht ihr das? Beide mit auf dem Platz oder net??
  • Sport-Hund, der nicht euer eigener ist?

    Sport-Hund, der nicht euer eigener ist?: Hallo, ich trage mich mit folgendem Gedanken - ist dieser evtl. realisierbar? Über meinen unsportlichen Chow-Chow bin ich zum meiner...