Fährte?

Diskutiere Fährte? im Schutzdienst Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hallo, an alle erfahrene Fährtenhundler. Für die Fährte war ich schon immer sehr faul, nun möchte ich das gerne ändern und wirklich eine Hündin...
P

pinni

Beiträge
169
Reaktionen
0
Hallo,

an alle erfahrene Fährtenhundler.

Für die Fährte war ich schon immer sehr faul, nun möchte ich das gerne ändern und wirklich eine Hündin (die jüngste richtig darin ausbilden). Sie hat bisher ein paar kurze gerade Fährten (ca. 6 Stück) gehabt.

Da ich hier bisher schwer an Fährtengelände kam, Vieh sehr lange auf der Weide, kann ich nun erst richtig los legen. Nun regnet es aber sehr stark und wir haben hier fast überall, Klei-, Lehmboden also ziemlich nass. Kann man dort nun trotzdem für einen jungen Anfängerhund eine kurze Fährte legen?

LG
Karin
 
17.11.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fährte? . Dort wird jeder fündig!
M

Mobby

Beiträge
1.271
Reaktionen
0
Geh in einen Wald, da kannst Du in Ruhe kurze und lange Fährten legen.


Sobald der Frost hier durch ist, gehen wir auch in den Wald und es sind auch Anfängerhunde dabei.
 
P

pinni

Beiträge
169
Reaktionen
0
Hallo,

danke für den Tipp.

Da werd ich dann gleich mal los fahren.

Mal sehen, wie sie sucht.

LG
Karin
 
P

pinni

Beiträge
169
Reaktionen
0
Hallo,

hatte Glück, direkt neben dem Wald, ein Acker! Der war nicht nass, freu. War etwas Maisstoppel drauf, aber das ging. Die kleine kam aus dem Auto und wusste sofort was Sache war, Nase am Boden!

Sie hat die Fährte gut abgesucht, aber eins viel mir auf:

Sie sucht schräg, d.h. der Kopf mit Nase schön tief auf der Fährt aber der hintere Teil vom Körper läuft seitlich/schräg neben der Fährte. Muss ich das korrigieren, gibt sich das von alleine? Wenn korigieren, wie??

LG
Karin
 
M

Mobby

Beiträge
1.271
Reaktionen
0
Das hat Mobby auch gemacht. Ich nehme mal an, das Du nur die Leine unter einem Vorderbein druchmachst, oder?

ich habe dann ein Böttchergeschirr genommen und seitdem läuft Mobby ganz grade und verweist auch gerade.

Oder mach mal die Leine unter dem anderen Vorderbein die Leine durch, das kann es manchmal schon sein.
 
P

pinni

Beiträge
169
Reaktionen
0
Hallo,

ich hatte die Leine komplett unter dem Bauch, so zeigte es mir ein Ausbilder. Ist das nun verkehrt? Nur vorne durch?

Meine beiden anderen Hunde, haben immer so angefangen und schön gerade gesucht. Aber die beiden haben nie eine Prüfung gelaufen, dafür fehlte mir dann der Ehrgeiz. Soll aber bei der kleinen Maus anders werden.

Wenn sie die Gerade gut sucht, werde ich auch wieder mit einem Profi die ersten Winkel einüben. Aber so lange wollte ich noch alleine los, da mein Fährten-Profi ziemlich weit weg wohnt.

Danke und LG
Karin
 
M

Mobby

Beiträge
1.271
Reaktionen
0
Falsch ist es nicht, wenn die Leine durch beide Beide durch geht, aber so kann der Hund ja gar nicht schräg laufen, es sei denn die Leine schleift auf dem Boden, wenn sie straff wäre, dann muß der Hund ja gerade laufen.

Würde bei der Hündin mal richtig eingewirkt, sodass sie Dich im Auge behalten möchte und deswegen schräg läuft??????

Ansonsten frage mal bei den an, der auch die Winkel später mit Dir macht.

Man müßte dieses Schräglaufen sehen, vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit, die die Hündin stört und weswegen sie so läuft.
 
P

pinni

Beiträge
169
Reaktionen
0
Hallo,

hab heute noch eine Fährte gelegt, naja Fährte kann man zu den Metern noch nicht sagen ;) aber heute lief es besser.

Habe die Leine bei ihr nur unter einem vorder Bein durchgelegt und sie lief ganz gerade. Sah richtig gut aus und sie hat super gesucht.

Werde mir aber noch das Geschirr besorgen, dann kann sie sich gleich von Anfang an daran gewöhnen. Wenn das Wetter mitspielt leg ich ihr morgen wieder eine. Komme ins Fährtenfieber!!

LG
Karin

P.S: Bisher wurde noch nicht auf sie mit der Leine eingewirkt. Lief alles sehr harmonisch bisher bei uns ab. Sie ist erst 11 Monate alt und eine ganz liebe (naja, Ausnahmen gibt es :) )

LG
Karin
 
A

azuro1

Beiträge
33
Reaktionen
0
Original von pinni

. Wenn das Wetter mitspielt leg ich ihr morgen wieder eine. Komme ins Fährtenfieber!!


Karin
Hallo Karin,

das Wetter spielt immer mit ;)


Deinen Hund wird kein noch so schlechtes Wetter stören und
selbst bei Regen kann auch dem HF die Fährtenarbeit richtig
Spass machen.

Also, weiterhin viel Spass

Gruss Sandra
 
Thema:

Fährte?

Fährte? - Ähnliche Themen

  • Fährte, Unterordnung und Schutzdienst

    Fährte, Unterordnung und Schutzdienst: Hab nen kleinen Film gemacht, Eros bei Fährte, Unterordnung und Schutzdienst: https://www.youtube.com/watch?v=xHa4xcx5IBU
  • Ähnliche Themen
  • Fährte, Unterordnung und Schutzdienst

    Fährte, Unterordnung und Schutzdienst: Hab nen kleinen Film gemacht, Eros bei Fährte, Unterordnung und Schutzdienst: https://www.youtube.com/watch?v=xHa4xcx5IBU