Dogtrekking

Diskutiere Dogtrekking im Breitensport und Turnierhundesport Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hallo Fories, wer unternimmt denn von Euch längere Wander- bzw. Trekkingtouren mit seinem Hund und kann mir einen Tipp geben wo ich vernünftige...
C

Claudia6729

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo Fories,

wer unternimmt denn von Euch längere Wander- bzw. Trekkingtouren mit seinem Hund und kann mir einen Tipp geben wo ich vernünftige Packtaschen herbekomme? Da mein Döggel´chen ja nicht zu den kleinen Hunden gehört sind die gängigen Packtaschen, die man z.B. bei Fressnapf etc. erhält nicht geeignet.

Also ich suche etwas qualitativ hochwertiges in XXL :D


Hat jemand Adressen im Raum Frankfurt, Rhein-Main-Gebiet oder südl. von Mainz/Wiesdbaden?

LG

Claudia
 
11.03.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dogtrekking . Dort wird jeder fündig!
O

Ottili

Beiträge
234
Reaktionen
0
Hi!
Die größten Taschen, die ich gefunden habe, gibt es hier: gröhttp://www.radicaldesign.nl/de/hundetaschen.htm
Die sollen Hunden mit einem Brustumfang bis 105 cm passen. Reicht das???
Die Qualität scheint sehr gut zu sein, was sich allerdings auch im Preis wiederspiegelt: 121,-Euro!
Unser Otterhound trug auf unseren Tagestouren ein absolutes "Billigmodell", was nach wenigen Märschen bereits anfing, sich in seine Einzelteile zu zerlegen. Es war halt erst mal nur zum Testen gedacht. Jetzt, wo wir wissen, das er sie gerne trägt, bekommt er demnächst ein besseres Modell.
Nützliche Tipps zum Wandern mit Hund habe ich übrigens bei :www.hiking-dog.de gefunden.
Gruß
Ottili
 
C

cheryce

Beiträge
449
Reaktionen
0
sind packtaschen sowas das man dem hund draufschnallt???ich hab das mal bei nem doberman gesehn..!
 
C

Claudia6729

Beiträge
25
Reaktionen
0
Vielen Dank für Eure Tipps! Ich bin noch unentschlossen was ich machen werde. Auf der einen Seite sind mir 121 Euro echt zu viel Geld und auf der anderen Seite passen wohl die meisten "billigeren" Taschen nicht richtig. Ich werde nochmal versuchen in meiner Umgebung ein paar Läden ausfindig zu machen, die so etwas führen, da ich es für sinnvoller halte, wenn ich mir die Tasche direkt anschauen und anprobieren kann. Es nützt mir ja nichts, wenn ich eine billige kaufe und sie dann für den Hund unbequem ist oder reibt, dann war es das wahrscheinlich mit der Gewöhnung daran.

Alles nicht so einfach :)


LG

Claudia
 
Thema:

Dogtrekking

Dogtrekking - Ähnliche Themen

  • Dogtrekking: Der Rennsteig – oder 8 Tage immer dem R hinterher

    Dogtrekking: Der Rennsteig – oder 8 Tage immer dem R hinterher: An Karfreitag war es soweit: Der diesmal nur 14,9kg schwere Rucksack stand gepackt bereit und um 6:51 stiegen wir in den Zug nach Hörschel (über...
  • Dogtrekking: (Weit-)Wanderungen mit Hund(en)

    Dogtrekking: (Weit-)Wanderungen mit Hund(en): Hallo, hier zwei aktuelle Berichte der letzten Touren :) 1. 24.12.09: Mit Sarja und Kerkis 70 km über den »Lueg-Ins-Land« Weitwanderweg vom...
  • Dogtrekking: (Weit-)Wanderungen mit Hund(en) - Ähnliche Themen

  • Dogtrekking: Der Rennsteig – oder 8 Tage immer dem R hinterher

    Dogtrekking: Der Rennsteig – oder 8 Tage immer dem R hinterher: An Karfreitag war es soweit: Der diesmal nur 14,9kg schwere Rucksack stand gepackt bereit und um 6:51 stiegen wir in den Zug nach Hörschel (über...
  • Dogtrekking: (Weit-)Wanderungen mit Hund(en)

    Dogtrekking: (Weit-)Wanderungen mit Hund(en): Hallo, hier zwei aktuelle Berichte der letzten Touren :) 1. 24.12.09: Mit Sarja und Kerkis 70 km über den »Lueg-Ins-Land« Weitwanderweg vom...