Hindernislauf

Diskutiere Hindernislauf im Breitensport und Turnierhundesport Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hallo alle THS- Sportler, hab da mal eine Frage: Kann ich beim Hindernislauf 1 oder 2 Hindernisse vorgehen und den Hund abrufen , wie beim Agi...
P

Panda1

Beiträge
293
Reaktionen
0
Hallo alle THS- Sportler,
hab da mal eine Frage:
Kann ich beim Hindernislauf 1 oder 2 Hindernisse vorgehen und den Hund abrufen , wie beim Agi, oder mußich mit dem Hunde gemeinsam starten, ab wann wird die Zeit genommen, Wenn erster Hund oder HF über Startlinie geht oder wenn HUnd über Start geht.
Hoffe ihr werdet aus meiner Frage schlau und könnt mir rasch helfen, da wir am Sonntag unseren 1, Start im Hindernislauf haben.
Danke im voraus.
 
04.11.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hindernislauf . Dort wird jeder fündig!
Tina150

Tina150

Beiträge
2.245
Reaktionen
0
Beim Hindernislauf mußt Du neben Deinem Hund bleiben.
Die Zeit wird, soviel ich weiß, gemessen, wenn der letzte über die Ziellinie läuft.
Aber wenn Du am So Turnier hast, mßte es Dein Trainer eigentlich gesagt haben, bzw. wie habt ihr denn geübt?
 
P

Panda1

Beiträge
293
Reaktionen
0
Hallo Tina,
ich bin mein eigener Trainer.
mit dem Ziel ist klar letzter wird gestoppt. Aber am Start ???
Erster oder Hund. Könnte zeit sparen wenn ich HUndi über mehrere Hindernisse abrufen könnte
Gruß Panda
 
C

Catalina

Beiträge
1.980
Reaktionen
0
dann isses aber kein hinternislauf mehr. hund und halter laufen gleichzeitig los.
 
Tina150

Tina150

Beiträge
2.245
Reaktionen
0
Beim Start lauft ihr doch gemeinsam los.

Klar, mit abrufen wär es einfacher :D

Ihr solltet auch immer auf gleicher Höhe sein.
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Beim Hürdenlauf mußt du auf gleicher Höhe bleiben - beim Hindernislauf nicht

"Für Anfänger und Einsteiger in den THS bieten die Hindernislauf-Turniere erste Erfolgserlebnisse. Es macht mächtig Spaß, auf der 75 Meter langen Tunierbahn mit dem Vierbeiner um die Wette zu laufen. Zum Tempoausgleich muss der Hund acht unterschiedliche Hindernisse möglichst fehlerfrei bewältigen. "

Hier ein Video
http://www.youtube.com/watch?v=NgCjD5JtYMw
 
Thema:

Hindernislauf