Der Helfer, Arex und das Bellen

Diskutiere Der Helfer, Arex und das Bellen im Schutzdienst Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Erstmal vorweg: Einige haben es vielleicht schon gelesen andere vielleicht nicht. Aber Arex bellt jetzt wie ein Verrückter im Schutzdienst. so...
S

sir_arex

Beiträge
197
Reaktionen
0
Erstmal vorweg: Einige haben es vielleicht schon gelesen andere vielleicht nicht. Aber Arex bellt jetzt wie ein Verrückter im Schutzdienst.
so und dann ist da ja der neue Helfer der übrigens 17 oder 18 Jahre alt ist (weiß es leider nicht so genau), der also auf den Platz, Arex schön angeheizt, Arex bellt, Arex darf beißen, Arex kriegt den Arm und was macht Arex?? Er bringt den Arm nicht zu mir, nein er bringt ihn zum "alten Helfer" um ihm zu zeigen: Hier los du bist dran. Nein war das cool.
Naja nun mal eine kleine Frage, also meint ihr Arex bellt auch bald wenn der Helfer direkt vor ihm steht?? Arex bellt bisher nur auf Entfernung. Stellen und verbellen haben wir auch schon mal geübt, beim ersten mal hat Arex auch brav gebellt aber er macht es nicht mehr, auch wenn (beide) Helfer ca. 1 m von uns beiden weg stehen.
Natürlich bringe ich auch Geduld auf, hoffe er bellt bald auch da, aber ist ja nur eine Frage, ob das irgendwie nur an der Nähe liegt oder aber wohl daran dass Arex dann sehr "Beutegeil" ist und beißen will??
?( ?(
 
29.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Der Helfer, Arex und das Bellen . Dort wird jeder fündig!
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Mein Hund bringt den Arm auch meistens zum Helfer :] Das heißt dann: los, weitermachen!

Wenn er die Distanz nach und nach verkleinert, bellt Arex sicher bald auch dicht am Helfer. Aber das dauert je nach Hund eine Weile! Er lernt ja jetzt: Wenn ich belle, darf ich beissen.
Manche Hunde bellen übrigens besser, wenn man sie nicht in die Sitzposition bringt am Versteck. Sie müssen ja nicht sitzen sondern nur dran bleiben. Aber das ist verschieden und läßt sich aus der Ferne schlecht sagen. Kann sein, daß Du ihn später wegen der Bewachungsphasen doch ins Sitz bringen mußt.

Das ist sicher die Gier nach der Beute, daß er noch nicht bellt, wenn er dicht dran ist. Das machen viele Hunde!
Aber Du wirst sehen, Arex bellt bald wie ein Weltmeister ;)
 
S

sir_arex

Beiträge
197
Reaktionen
0
Na gut hoffentlich. Aber ich glaube auch dass er bald bellen wird wie verrückt. Beim Stellen und Verbellen hat Arex gestanden, er konnte sich sozusagen die Position am Anfang aussuchen.
Danke für deine Antwort :]
 
Rainer und das Mogeltier

Rainer und das Mogeltier

Ehren-Mitglied
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde dem Hund von Anfang an vermitteln, dass ein Erfolg nur dann kommt wenn er auch in der gewünschten Form verbellt .. sprich er wird erst bestätigt, wenn er auch richtig verbellt ...

Dass der Hund dem Ärmel zum Helfer bringt spricht für gute und Beuteorientierte Helferarbeit ... so soll das sein ... warum sollte er ihn auch zu Dir bringen ... Du machst ja keine Action damit ... schlauer Hund ;-)

Zum Verbellen selbst - ich mag lieber den aktiven Hund - aber das ist Geschmackssache und zwischenzeitlich wird ja überall "abgestellt" ...
 
S

sir_arex

Beiträge
197
Reaktionen
0
Ja nee schon klar. Aber er weiß dass er erst belohnt wird wenn er bellt. Aber wenn der helfer zu nah ist, macht er zu und bellt gar nicht egal was passiert. Er bellt nur auf Distanz. :]
 
Rainer und das Mogeltier

Rainer und das Mogeltier

Ehren-Mitglied
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Aber er weiß dass er erst belohnt wird wenn er bellt
Und genau da ist der Fehler - er wird momentan für "falsches" Verhalten bestätigt ... d.h. er hat jetzt gelernt Triebziel Ärmel erreiche ich über Wuff ... und jetzt kommt der Punkt wo er eben erst dann bestätigt wird wenn er wirklich nah am Helfer bellt ... auch das wird funktionieren ....

Es könnte natürlich auch Unsicherheit oder Streß sein welches ihn zu diesem Verhalten verursacht - dann könnte Frustration Kontraproduktiv sein ... dafür müßte ich das Hundel aber mal sehen - dann könnte ich Dir mehr dazu sagen ...
 
S

sir_arex

Beiträge
197
Reaktionen
0
Ach so naja dann. Werde mal mit dem Helfer sprechen, was der meint. Danke nochmal für deine Mühe...! :D :D :D
 
Thema:

Der Helfer, Arex und das Bellen

Der Helfer, Arex und das Bellen - Ähnliche Themen

  • Eiskalter Helfer

    Eiskalter Helfer: Also sowas von kalt habe ich noch nie gesehen http://www.youtube.com/watch?v=jzg12rC3DRY
  • Figuranten/Helfer Kurse

    Figuranten/Helfer Kurse: Hallo zusammen! Kann mir jemand von euch Adressen oder Namen von guten oder auch erfolgreichen Figuranten nennen die auch "Helferkurse" geben...
  • Streife nach dem Helfer

    Streife nach dem Helfer: Hallo Schutzhundsportler, ich hätte da mal eine Frage zum Revieren: Nach der neuen PO muß der Hund nach jedem Versteck den HF anlaufen. Wie macht...
  • Ähnliche Themen
  • Eiskalter Helfer

    Eiskalter Helfer: Also sowas von kalt habe ich noch nie gesehen http://www.youtube.com/watch?v=jzg12rC3DRY
  • Figuranten/Helfer Kurse

    Figuranten/Helfer Kurse: Hallo zusammen! Kann mir jemand von euch Adressen oder Namen von guten oder auch erfolgreichen Figuranten nennen die auch "Helferkurse" geben...
  • Streife nach dem Helfer

    Streife nach dem Helfer: Hallo Schutzhundsportler, ich hätte da mal eine Frage zum Revieren: Nach der neuen PO muß der Hund nach jedem Versteck den HF anlaufen. Wie macht...