Jagdeignungsprüfung

Diskutiere Jagdeignungsprüfung im Jagdhunde Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Da ich bis vor einiger Zeit hier ja noch ziemlich aktiv war, wollte ich einigen Interessierten eine für mich erfreuliche Nachricht nicht...
D

DK Arax

Beiträge
1.565
Reaktionen
0
Da ich bis vor einiger Zeit hier ja noch ziemlich aktiv war, wollte ich einigen Interessierten eine für mich erfreuliche Nachricht nicht vorenthalten:

Ich habe heute mir meiner Jagdnase Arax die JEP mit Bravour bestanden. Er ist nun ein anerkannter Jagdgebrauchshund. :]

Dazu gehörte für uns "nur" Gehorsam, d.h. Verhalten auf dem Stand und Leinenführigkeit und Schweiß, weil Arax im letzten Jahr eine Zuchtprüfung bestanden hat.

Ich freue mich und bin furchtbar stolz auf ihn! :] :] :]
 
06.10.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Jagdeignungsprüfung . Dort wird jeder fündig!
W

willemke

Beiträge
4.961
Reaktionen
0
ich gratuliere euch beiden! kannst du mit sicherheit stolz drauf sein!
 
Selkie

Selkie

Beiträge
3.851
Reaktionen
0
Glückwunsch!

Bedeutet das, daß er geeignet wäre, aber die komplette Ausbildung zum Jagdhund (noch?) nicht hat?
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch, das freut mich ganz besonders!!! :]
 
D

DK Arax

Beiträge
1.565
Reaktionen
0
Danke ihr Lieben! :)

Selkie,

Arax ist nun in diesem Sinne komplett fertig ausgebildet und ein vom Landesjagdverband anerkannter Jagdhund. Allerdings möchten wir im nächsten Jahr noch die Verbandsgebrauchsprüfung machen, die ist noch mal um einiges schwerer.
 
dietutnix74

dietutnix74

Beiträge
5.556
Reaktionen
0
Ui,

dann kannst Du ja bald auch Deine Ziele als Züchterin verfolgen ;)

Denk dran: in drei bis vier Jahren hätte ich gerne eine schwarze, unkupierte Püppie :D

dtn
 
D

DK Arax

Beiträge
1.565
Reaktionen
0
Dafür muss dann auch bei uns erst eine Püppi her. Das hat noch Zeit, die zwei Nasen sind ja erst 4 Jahre alt. Und ich möchte im nächsten Jahr die Jägerprüfung machen.

Also, wenns bei dir auch 5-6 Jahre dauern darf, könnte es was werden... ;)
 
dietutnix74

dietutnix74

Beiträge
5.556
Reaktionen
0
Mh...

einigen wir uns auf 4 bis 5? Tönnchen ist ja auch "schon" 6,5 Jahre alt.
 
B

bärle

Beiträge
3.225
Reaktionen
0
Auch von mir herzlichen Glückwunsch :]. Wenn Du wieder anwesend bist, kann ich ja gleich mal schauen, ob Dein PN-Fach mal wieder leer ist *hüstel* :D.
 
B

bärle

Beiträge
3.225
Reaktionen
0
Ne, immer noch nicht leer... *wink*
 
D

DK Arax

Beiträge
1.565
Reaktionen
0
@tutnix:

Da muss ich mich aber ran halten. Die Hündin braucht ja auch gewissen Vorraussetzungen für die Zucht...

Tönnchen ist im besten Alter. Kennst du den Spruch? Von 0-4 hast du einen jungen Hund, von 4-8 einen guten Hund und ab 8 einen alten Hund... ;)

@Bärle:

Danke für die Glückwünsche, gebs auch gleich an Arax weiter. :)

Postfach ist nun auch gründlich gekehrt. ;)
 
Kyra

Kyra

Beiträge
3.776
Reaktionen
0
:applaus:

;) wie sagt man: "was lange währt wird gut" ;)
 
D

DK Arax

Beiträge
1.565
Reaktionen
0
Kannste lauft sagen, Heike. :)

Wie war die Hegewald für euch? Unser Bekannter ist mit seinem Xorro 25. geworden.
 
Thema:

Jagdeignungsprüfung