Ablauf der BH

Diskutiere Ablauf der BH im Obedience Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; huhu! Ich komme noch so oft durcheinander und am Sonntag ist schon die Prüfung *heul* Abgesehen davon, dass Loona letztes Training miserabel...
C

Collie

Gast
huhu!

Ich komme noch so oft durcheinander und am Sonntag ist schon die Prüfung *heul*

Abgesehen davon, dass Loona letztes Training miserabel verlief und wir noch bissl feilen müssen, komm ich halt total durcheinander, wie man wo was machen muss...

also man kommt auf den Platz, geht zum Richter, Hund sitzt neben mir in der Grundstellung und ich melde mich an "Hundeführer soundso meldet sich mit Hnd so und so zur Unterordnung".
okay, dann wird gefragt, wer zuerst läuft, dh ich laufe zuerst und mein Partner legt seinen Hund ab.
Bis der Hund liegt, muss ich warten.
Dann schaue ich zum Richter und er winkt mir zu (??) und ich kann das olle Schema laufen.
Dann zum Schluss des Schemas mit der Leine, muss man ja 15 Schritte gehen, dann Kehrtwendung und dann 8 Schritte und dann stehen bleiben und Hund muss sich setzen.
Wann geht man dann wieder an?
Gibt der Richter mir ein Kommando oder kann ich einfach wenn ich bis 2 gezählt hab oder so loslaufen, bis zu meiner Linie.
von da aus geh ich dann in die Gruppe, laufe wieviele 8en? 1 oder 2?
Wie lange muss ich vor einer Person vorsitzen?
und dann wieviele schritte muss ich aus der Gruppe raus für nochmal in die Grundstellung zu gehen und Loona abzuleinen?
naja, ableinen und dann wieder in die Gruppe, dann nach den 8en wieder bei wem Vorsitzen, Bedanken mit "Danke der Gruppe" und wieder zur Ausgangsstellung.
Gleiches Schema nochmal ohne Leine.
Und wenn ich das Schema fertig hab, steh ich ja auf meiner Grundlinie im Idealfall 20 Schritte von meinem Ausgangspunkt entfehrnt.
Von da aus muss ich aber das Sitz/Platz aus der Bewegung starten, wie lauf ich da hin?
Muss ich dazu den Richter wieder anschauen und auf sein Kommando warten oder kann ich einfach so losgehen dahin?
Naja, dann Sitz aus der Bewegung und dann Platz aus Bewegung.
Richter gibt mir da jedesmal ein Zeichen.
Nuja, ich ruf ab, Loona sitzt vor, wie lange muss ich warten, bis ich sie ins Fuß rufen darf?
Und wenn sie wieder im Fuß sitzt, wie lange muss ich warten, dass ich zum Richter gehen darf? Gibbet wieder ein Zeichen?
Und wohin geh ich dann? Geh ich zu dem Richter und warte da, bis mein Partner seinen Hund aus der Ablage geholt hat oder geh ich schon zu dem Hund in der Ablage oder wie?
Und wenn mein Partner fertig ist und ich Loona wieder aus der Ablage befreie, gehe ich dann um Richter oder verlässt man Wortlos den Platz?

weia, so viele Fragen...

Ich frag auch morgen nomma aufm Hundsplatz...
Aber hier auch.

Collie
 
25.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ablauf der BH . Dort wird jeder fündig!
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hi Collie :D

Au weia, das sieht nach Nervosität aus. Ich kann da ein Lied von singen! Ganz ruhig bleiben ;)

Also wir arbeiten NUR nach Richteranweisung. Er nickt immer oder sagt "nächste Übung" oder "aus der Gruppe, ableinen" etc.
In der Gruppe läufst Du einmal links um eine Person und einmal rechts herum. Also 1 Acht. Zum Ableinen gehst Du einfach aus der Personengruppe raus, da gibt es keine feste Schrittzahl.

Wenn Du nach dem 2. Schema - also der Freifolge - die Kehrwendung, das Anhalten und den Linkswinkel gezeigt hast, gehst Du zum Ausgangspunkt, von wo Du begonnen hast. Da beginnt Deine Entwicklung für die Sitz-Übung. Auch wieder auf die Richteranweisung warten, manche nehmen das genau!

Auch wenn der Hund vorsitzt, Blickkontakt zum Richter. Kann sein, daß er gerade was von "schrägem Vorsitz" notieren muß und dann den Abschluss nicht mitkriegt. Deshalb warten!

Nach der Platzübung bleibst Du am besten dort, bis der andere Hund abgeholt und in Richtung Ausgansgpunkt unterwegs ist. Dann legst Du Deinen Hund ab.

Und wenn Du ihn dann wieder abgeholt hast, gehst Du schön brav zum Richter - der gerade schreibt und rechnet - und sagst "Unterordnung beendet" :]
 
C

Collie

Gast
LINKSWINKEL?!

*kreisch* welcher LINKSWINKEL? *rumflenn*

50 Schritte gerade, Kehrtwende, 10 Schritte normal, 10 Schritte Laufschritt, 10 Schritte langsam, normal bis zum Ausgangspunkt, RECHTSwinkel, 20 Schritte, RECHTSwinkel, 15 Schritte, Kehrtwende, 8 Schritte, stehen bleiben => Hund sitzt...

Das ist kein Linkswinkel???

HILFE???

*edit*Nein, ich bin NICHT aufgeregt *amoklauf* *rumflenn* *heul* NEIN BIN ICH NICHT *kreisch* *flenn*

ey, wg den Kreismeisterschaften bin ich nicht halb so aufgeregt *flenn* *editende*
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0


Und gaaaaaaaaaaaaanz ruhig ;)

Nach den Rechtswinkeln , Grundstellung , loslaufen kommen 2 Linkswendungen

Gleicher "Mist" wie beim Vierkampf
Mach dich net bekloppt - was soll denn passieren?
Und wenn du nicht weiter weißt frag den Richter(VOR dem Loslaufen )
Bevor du vor Aufregung falsch läufst...
 
M

Mobby

Beiträge
1.271
Reaktionen
0
Du meldest Dich beim Richter und nach der Ablage gehst Du zum Richter und lässt Deinen Hund neben Dir sitzen, wenn der Richter Dich anschaut (meist schreiben die Richter noch, wenn man vorm Richter steht) sagst Du einfach "Unterordnung bendet" :]

Wenn Dein Hund nach dem Abrufen bei Dir bei Fuß sitzt, dann holt der andere HF sein Hund ab und der Richter schaut dahin. Du gehst dann zum Ablegeplatz, machst die Leine ab, steckst sie ein oder hängst sie um, sagst Platz und gehst in gerader Linie von Deinem Hund weg. Mache es einfach so wie Ihr es immer geübt habt.

Auch der Richter ist nur ein Mensch, meistens selber Hundeführer. Bleib locker, was soll sonst Dein Hund von Dir denken?

Es ist einfach eine Übungsstunde ohne Hilfen und Leckerlis.

Viel Glück :] :]
 
B

Bulli1

Beiträge
118
Reaktionen
0
Hallo,

@ Krüsel

Bei der Sitz- bzw. Platzübung muß man sich mindestens 30 NS vom Hund entfernen und nicht 20.

@ Collie

Du läufst in der Gruppe jeweils 1mal die 8. Einmal mit dem angeleinten Hund und einmal in der Freifolge.

Du kannst außer am Anfang jedesmal selber bestimmen, wann du wieder loslaufen möchtest.
Aus der Gruppe kannst du soweit wie du willst gehen (aber nicht übertreiben) ;)

Du brauchst eigentlich nur noch auf das Kommando des Richters achten wenn du bei der Sitzübung wieder zurückgehst und bei der Platzübung wenn du abrufen sollst. Beim Vorsitz würde ich 3-4 sec. warten und den Hund dann ins Fuß rufen.
Dann den Hund anleinen und zu deinem Ablegeplatz oder zum Richter (je nachdem) gehen.

Ganz zum Schluß gehst du mit dem angeleinten Hund zum Richter und sagst "Unterordnung beendet".

Ich hoffe, ich habe so weit alles beantwortet. :rolleyes: ;)

LG Bulli
 
C

Collie

Gast
danke euch!!!


wah oh gott...

da sind ja tatsächlich zwei Linkswendungen... Wusst ich garnicht...

Amoklaufender Grüße

Collie
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Ich mal das Schema ja net ;)

Hier sind aber 30 drauf (wieso auf dem anderen nur 20?)

 
*Sina*1

*Sina*1

Beiträge
334
Reaktionen
0
@sandra das andere sieht aus wie das Schema vom TeamTest (genauso stehts im Infoheftle, das bild)

da is ja auch die Gruppe nicht auffem Platz während dem Schema, sonder ausserhalb...
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Colliiiiee
ruhig bleiben! ;)

Wie Sabsi schreibt, eine Übungsstunde ohne Hilfen! Nichts anderes!

Sonst sind alle Fragen mittlerweile geklärt, wie ich das sehe?

*schokoladealsnervennahrungzucollierüberschieb*
 
C

Chrissie2

Beiträge
720
Reaktionen
0
Locker bleiben....wird schon klappen. Wichtig ist, bleib am Ende einer Übung immer einen Moment ruhig stehen, und überlege, welche Übung als nächstes kommt. Falls du mal nicht weiter weisst, Hand heben, dann muss der Richter dir sagen, wie es weiter geht. Und da darf er auch nix für ziehen.
 
*Sina*1

*Sina*1

Beiträge
334
Reaktionen
0
ja ich hab auch geguckt wie das bild heisst... *g*
aber die zeichung is orignal aus der broschüre... aber seis drum ;)


@collie wünsch dir viel Glück!!!
 
C

Collie

Gast
so, heute generalprobe. lief super!!!

nun kann ich beruhigt auf die Prüfung zugehen *lach*

Hab nur heuute die Tempowechsel vergessen *grins* Werde also heute abend auf dem ALDI Parkplatz ca 1000000 mal das Schema laufen (ohne Hund!!!).

Dumdidum.

alle sagen, wir bestehen, wenn wir so laufen.

Wir glauben an uns *lol*

Aufregung is nu weg einigermaße, so lässt sich arbeiten.

Danke für eure Hilfe!

Collie
 
M

Mobby

Beiträge
1.271
Reaktionen
0
Höt sich super an :applaus:

Aber übe nicht mehr, auch nicht "trocken", also ohne Hund, jetzt kannst Du nur noch Fehler einbauen. Entspann Dich und viel Glück für die Prüfung :] :] :]
 
C

Collie

Gast
mmmh, und was kann ich denn für meine Konzentration machen?

ich bin völlich unkonzentriert, vergesse zu zählen, vergesse die Tempowechsel usw...

achja...

Collie
 
C

Catalina

Beiträge
1.980
Reaktionen
0
baldrian ... und auswendig lernen würd ich mal sagen ... also dat schema .... oder wie auch immer

*gg* ich sollt meine klappe halten, hab noch nie ne BH gemacht.
 
Krüsel

Krüsel

Beiträge
8.086
Reaktionen
0
Mir hilft es wenn ich mir vor dem Schlafen etwas durch den Kopf gehen lasse
Bin in Gedanken immer die Schrittfolge Vierkampf durchgegangen
Es sitzt nu fest - komisch aber is so ;)
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Rescue Tropfen :]
Aber fang am besten heute gleich damit an :]
 
C

Collie

Gast
na super, als weitere Störung kommt dazu, dass ich ein Medikament (Antiallergikum) nehme, das sooooooo müüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüde macht *gääääääähn*

werde es dann mal mit Rescuetropfen und Baldrian versuchen *grins* kann ja nicht angehen...

Collie
 
Thema:

Ablauf der BH