russland

  1. G

    So blutig wird es vor der Fußball-WM in Russland

    Moskau - Es ist ein brutales Vorgehen, das der Gastgeber angeordnet hat: Bis zum Anpfiff der Fußball-WM am 14. Juni in Russland, sollen tausende Straßenhunde und streunende Katzen brutal abgeschlachtet werden.... © Tag24 Quelle und Fortsetzung hier
  2. G

    Illegaler Handel mit Orcas und Belugas: Festnahme in Russland

    Behörden in Russland haben im Forschungszentrum TINRO Ermittlungen durchgeführt und den Direktor, Lev Bocharov, festgenommen. Ihm wird der illegale Export von Belugas und Schwertwalen vorgeworfen. Berichten zufolge bekam das Institut für den Export von zehn Belugas nach China 42 Millionen...
  3. G

    Sie sperrten den Hund über 1 Jahr lang ein. Was die Retter dann vorfanden, ist unfassbar widerlich

    Die Stadt Novosibirsk in Russland. Tierretter werden in eine Wohnung gerufen, um einen Hund zu versorgen. Doch als sie die Tür öffnen, schlägt ihnen ein so beißender Gestank von Fäkalien entgegen, dass sie große Schwierigkeiten haben, überhaupt nur die Zimmer zu betreten... © Fassungslos...
  4. G

    Keine russischen Orcas mehr für Delfinarien?

    Das russische Ministerium für natürliche Ressourcen hat einen Entwurf vorgelegt, laut dem Orcas des Bigg-Ökotyps (die regelmäßig weite Strecken zurücklegen) in die russische „Rote Liste“ aufgenommen werden sollen. Dieses Dokument führt ähnlich der deutschen Roten Liste gefährdeter Arten...
  5. G

    Gemeinsam für die Leoparden

    WWF und Zoo Leipzig starten Zusammenarbeit für bedrohte Großkatzen Nicht einmal mehr 100 Amur-Leoparden streifen durch die Wälder im Fernen Osten Russlands. Auch ihren Verwandten in der Mongolei, den Schneeleoparden, geht es durch Wilderei und Lebensraumverlust an den Kragen. Zum Schutz dieser...