gefährdet

  1. G

    1.004 Berggorillas

    Zensus belegt deutlichen Zuwachs bei stark gefährdeten Menschenaffen Berlin: Die Zahl der stark bedrohten Berggorillas steigt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Bestandsuntersuchung im Grenzgebiet der Demokratischen Republik Kongo, Ruanda und Uganda. Wie der WWF mitteilte wurden im Gebiet...
  2. G

    Für einen Luxus-Schal sterben vier Tiere

    Shahtoosh-Boom gefährdet Tibetantilope BLICK liegen neue Zahlen vom Bund vor: Sie belegen Recherchen, dass der Handel, Kauf und Besitz von illegalen Shahtoosh-Schals in der Schweiz boomt... © Blick Quelle und Fortsetzung hier
  3. G

    Kaum entdeckt und schon gefährdet - Globale Rote Liste gefährdeter Vogelarten aktualisiert

    Auf der Erde gibt es über 700 Vogelarten mehr als bisher bekannt. Allerdings sind 20 Prozent von ihnen bereits im Bestand gefährdet. Zu diesem und weiteren Ergebnissen kam der NABU-Dachverband Birdlife International bei der jährlichen Aktualisierung der Roten Liste. Auf unserer Erde gibt es...
  4. G

    Mauswiesel brauchen unseren Schutz

    In Thüringen steht das Mauswiesel auf der Roten Liste und gilt als gefährdet. Es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum das flinke Raubtier im Jagdgesetz stehen muss... © NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. Quelle und Fortsetzung hier
  5. G

    Seltene Arten gerettet, häufige Arten gefährdet - Zur Roten Liste der Brutvögel Deutschlands 2016

    Verkehrte Welt: Während manche einst fast ausgestorbene Arten wie Kranich und Seeadler dank jahrzehntelangem Intensivschutz längst von der Roten Liste entlassen wurden, nehmen häufige Arten der „Normallandschaft“ wie Schwalben, Pieper, Schnäpper und Stare deutlich ab. Kein Bauer steigt morgens...