fischotter

  1. G

    Wendepunkt beim Fischotter: WWF und ÖKOBÜRO fechten Bescheid an

    Wien, St. Pölten, 28. Mai 2018 – Heute erheben WWF und ÖKOBÜRO Beschwerde beim Landesverwaltungsgericht gegen den umstrittenen Fischotter-Bescheid der Niederösterreichischen Landesregierung. Die Zuerkennung der Parteistellung für anerkannte Umweltorganisationen durch das Landesverwaltungsgericht...
  2. G

    Zu gefrässig - Fischottern in Niederösterreich droht der Abschuss

    In Niederösterreich tobt seit Kurzem ein Streit rund um den Fischotter: Angler und Teichwirte beklagen Fischschwund und machen den scheuen Wassermarder dafür verantwortlich. Ein Antrag auf Bejagung ist beim Land eingebracht und muss nun geprüft werden. Experten und Tierschützer sind entsetzt...
  3. G

    Heißt den Fischotter in Bayern willkommen!

    Die Zeichen sind deutlich: Eigentlich will sich der Fischotter von Osten her kommend wieder in Bayern ausbreiten. Doch statt als Brücke zwischen den vereinzelten östlichen und westlichen Vorkommen in Europa zu fungieren, wirkt der Freistaat momentan als ein Art Eiserner Vorhang... © Der...