barf

  1. S

    Nahrungsmittelunverträglichkeit

    Hallo, ich habe ein Problem mit meiner fast 11 jährigen Katze Tassi. Laut Tierarzt hat sie eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Das äußert sich in dem sie meist am Hals und sehr oft am Schwanzansatz so eine Art Schorf /Krusten drin hat. Ich soll eine Ausschlußdiät machen, aber das Problem ist...
  2. T

    Futtermenge vergleichen - wie viel gebt ihr?

    Hallo zusammen, habe mich gerade eben hier angemeldet und hoffe auf viele interessante Beiträge :smile: Nun kurz zum Thema: Wir haben einen Labrador-Retriever mit Namen Timmy. Er wird im Sommer 2 Jahre alt, ist kastriert, HD + ED gesund, aber hat ca. 3 kg Gewicht zu reduzieren. Timmy ist von...
  3. Cindy_und_Filou

    Wie jubel ich meinen Katzen Lachsöl unter?

    Hallo zusammen, ganz kurz zu mir: Ich bin neu hier im Forum und der Grund meiner Anmeldung liegt darin, dass ich mir bezüglich einger Probleme, die vielleicht jeder mit seinen Stubentigern hat, eine Lösung erhoffe. zu meinen Katzen: Ich habe zwei Katzen, oder eher einen Kater (6) und eine...
  4. Redelfy

    BARF - Bitte um meinung über den Futterplan

    BARF - Bitte um hilfe wegen Plan! Hallo ihr lieben, Ich habe eine 2 Jährige unkastrierte Labrador-Dackel Mischlingshündin (7 Kilo) vor 1 Monat von eine Freundin gekriegt. Vor +- 3 Wochen habe dann ich auf BARF umgestellt, da sie am anfang bei mir garnichts gefressen hat, früher hatte sie immer...
  5. U

    Barf Neuling Richtig gerechnet??

    Erstmal Hallo, Danke für die Aufnahme. Ich werde mitte April einen Welpen (geschätzt dann 3Monate alt) aus dem Tierschutz bekommen. Natürlich möchte ich vorbereitet sein. Ich würde gerne barfen. Im Moment ist es natürlich schwer genau zu rechnen, da ich noch nicht weiß wie schwer er sein...
  6. chandra1

    In Falle getötete Mäuse verfüttern ?

    Ich hab mal ne Frage ! Mein Bekannter hat eine Firma mit Lagerhalle wo die Maschinen stehen. Das Gelände steht im Grünen. Jetzt fängt er die Mäuse mit Fallen die dem Tier dan Hals brechen. Also nicht mit Gift ! (Weder Gift noch Genickbruch finde ich das toll) Seine Frau erzählt mir jetzt immer...
  7. Puma90

    Fragen zu Gemüse und Knochen

    Hallo ihr Lieben! Meine Mietzen werden ja zu 100% gebarft und 1x im Monat stelle ich mich den ganzen Tag hin und mache das Futter für ca. 30-40 Tage fertig und friere alles ein. Das ganze mache ich zusammen mit Katja, also für insgesamt 11 Katzen. :eek: Die Arbeit würde natürlich wesentlich...
  8. Katja Heinecke

    Hähnchenschenkel

    Hallo, habe ebend Hänchenschenkel gekauft,dürfen meine Katzen diese essen mit Knochen? Habe angst das sie sich am Knochen verletzen?:confused:
  9. K

    Barf-Seminar am 10.07.2010 in Rosenheim

    Kuckt mal was ich gefunden habe......:eek: lg. Karin Seminar "dubarfst Katzen" Grundlagen einer naturnahen Katzenernährung Datum: 10.Juli 2010 Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr Dozent: Peter Alm (THP) Kosten: 59,00€ p.P. (inkl. Seminarunterlagen) Ort: Gasthaus Antretter Rosenheim Stadtteil...
  10. Aven

    Meinung zum Barfen von einer Tierärztin

    Huhu ich stelle euch hier mal einen link ein zum oben genannten Thema. Die Frau hat ihre Doktorabeit zum Thema Barfen geschrieben. Wenn die Seite aufgeht müsst ihr einfach das Registrierungsfeld weg drücken und schon könnt ihr das Video schauen. Viel Spaß dabei....winkeeeee...
  11. coonie5

    gefrostete Eintagsküken

    Hallöchen !!! Habe nun viel über gefrostete Eintagsküken gelesen, soll eine Artgerechte Ernährung für unsere Fellnasen sein. Aber ich möchte mal wissen was ihr davon haltet oder denkt? Und ob das einer von euch schon füttert? VG coonie5
  12. A

    Was ist anders beim Katzen Barfen als bei Hunde Barf?

    Huhu ihr lieben ! Also das Thema Barf ist für mich nicht so ganz neu da ich meinen Hund ein halbes Jahr teilgebarft habe und nun seit zwei Monaten Vollbarfe. Trotzdem habe ich mal eine Frage ist das Barfen bei Katzen (ja das mit dem Taurin weiß ich) anders als bei Hunden? Dachte immer Katzen...