1. #1

    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    1
    Nützliche Beiträge
    0

    Was ist für mich geeignet?

    Hallo alle zusammen!
    Ich bin neu hier und hätte gerne ein Nagetier das zu mir passt.
    Am Anfang gingen meine Interessen an Ratten aber die sind ja bei sehr vielen Leuten (darunter mein Vater) nicht beliebt, und das muss man ja einsehen.
    Dann hab ich die Degus entdeckt weil die anscheinend sehr freundlich sind aber da ist das Problem dass ich erst 13 Jahre bin und natürlich in die Zukunft schaun muss. z.b. mach ich eine Lehre und hab keine Zeit. Warscheinlich hab ich ja auch keine Lust mehr jeden Tag das richtige Futter zu geben usw....., da sie ja leicht Darmerkrankungen kriegen. Der Tierarzt geht natürlich nicht ohne meinen Eltern, die nicht so viel Interesse an diesem Tier zeigen.
    Jetzt zu meiner Frage: welches Nagetier ist tagaktiv und nicht so leicht krankheitsanfällig wie Degus oder Ratten. Ich muss es ohne Hilfe der Eltern halten können und es soll nicht bissig sein.

    LG Jakob

    PS: ist nicht das erste Haustier. Haben einen Gecko, Hund, (hatten einen Hamster) und 3 Hasen (denen es allen gut geht).

  2. #2

    Registriert seit
    11.07.2018
    Beiträge
    4
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Was ist für mich geeignet?

    Hallo, schade, dass du dich gegen Ratten entschieden hast. Meine Eltern waren damals auch nicht begeistert, ich muss aber sagen, dass die Rattis die Hunde unter den Nagern sind Also mit ausgeprägtem Sozialverhalten und Intelligenz. Aber egal - wenn du das nicht möchtest, dann finde ich Meerschweinchen am geeignetsten. Diese können zwar sehr scheu sein, sind aber pflegeleicht und werden ganz ähnlich wie Kaninchen gefüttert

Gefällt mir!

Fotowettbewerb

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Pencake - Avatar  Pencake
1 Themen

Zufallsfoto