1. #1

    Registriert seit
    12.02.2018
    Beiträge
    1
    Nützliche Beiträge
    0

    Lehrerin setzt Kanichen im Winter aus

    Hallo liebe Tierfreunde,

    ich habe das dringende Anliegen, unter o.g. Titel loszuwerden.
    Ich habe von einem Bekannten erfahren, dass eine Lehrerin mindestens 2 Kaninchen /Haushasen vor kurzer zeit einfach so ausgesetzt hat. Sie hatte wohl keine zeit mehr für die Tiere .Eine Krankheitsgeschichte gibt es nicht dazu.
    Auf Ansprache ihres Bekannten daraufhin antwortete sie nur, dass es den Tieren ja gut gehen würde.

    da frage ich mich, was dies für eine Lehrerin ist, die so herzlos Haustiere einfach aussetzt und das im Winter. Die Tiere haben gar nicht gelernt , sich Futter zu besorgen oder Gefahren zu umgehen.
    Das müsste sie als Erziehungsberechtigte erst recht wissen..
    Wohin soll das führen, wenn die sogenannten Vorbilder unserer Jugend so mit ihrer Umwelt umgehen. Wo sollen da die Kinder
    Respekt und Liebe mit ihrer Umwelt lernen?
    Ich bitte euch, mit ggf noch andere Adressen zu senden, wo ich diesen Vorfall als Negativbeispiel mitteilen kann.

    herzliche Grüße die Tierfee

Gefällt mir!

Fotowettbewerb

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Zufallsfoto

Lehrerin setzt Kanichen im Winter aus