Umfrageergebnis anzeigen: Welches Foto gefällt euch am besten?

Teilnehmer
47. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Foto 1

    1 2,13%
  • Foto 2

    3 6,38%
  • Foto 3

    1 2,13%
  • Foto 4

    4 8,51%
  • Foto 5

    3 6,38%
  • Foto 6

    4 8,51%
  • Foto 7

    5 10,64%
  • Foto 8

    21 44,68%
  • Foto 9

    1 2,13%
  • Foto 10

    1 2,13%
  • Foto 11

    1 2,13%
  • Foto 12

    2 4,26%
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Avatar von Zahnfeechen
    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    2.530
    Nützliche Beiträge
    0

    Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Hi bin bich neu hier und hab mal gleich ne Umfrage für euch, weil mich das Thema aus aktuellem Anlass interessiert..

    Freu mich hier zu sein,

    Gruß Feechen

  2. #2
    David Kreipner
    Gast

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Ich habe für ersteres gestimmt, aber ich muss dazu sagen, dass ich einige kenne die das so machen. Die Tiere sind aber dementsprechend viel Wert und auch die Nachzuchten. Um hier kontrolliert zu verpaaren und dies alles protokollieren zu können, gehts leider manchmal net anders.
    Ich gehe einfach mal davon aus, dass solche Tiere dann 2-3 Jahre verpaart werden, bis diese besonderen Farbformen nicht mehr den Preis erzielen wie jetzt und dass die Tiere dann in ein artgerechtes Terrarium überführt werden.

    So stelle ich mir das jedenfalls vor und ich würde es mir wünschen.

    Ich selber halte meine Tiere in großen Terrarien.

    Gruß David

  3. #3
    Avatar von Zahnfeechen
    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    2.530
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Hiho,

    naja ich finde da kannst du schon recht haben. Aber ich kenne auch einen GroßZüchter dessen Tiere viel Wert sind und die nur in Terrarien gehalten werden. Das sollte man nicht im Gegensatz stellen.
    Denn wenn man mal überlegt das die Tiere meistens ihr Leben lang in kleinen Platixboxen sitzen und nur zum Eierlegen und Geldverdinen da sind solle man erst gar nicht züchten. Das ist meiner Meinung Profitsucht.
    In einem anderen Forum wo ich bin wurde sogar jemand herausgeekelt (auch wegen der dummen und kinidischen kommentare) weil er einen Großteil seiner Tiere im Rack System hält.
    Ich züchte auch, aber sowas würde mir nie einfallen.

    Gruß Feechen

  4. #4
    Avatar von Camponotus
    Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    631
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Ich halte da nichts von das ist alles andere als Artgerecht

  5. #5

    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    230
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Auch wer Tiere von großem Wert oder in großen Mengen Züchtet muß den Tieren das Recht auf Artgerechte Haltung geben!!!!

    Rack Haltung ist das aller letzte in meinen Augen!!!

  6. #6
    Avatar von Sascha_R
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    1.251
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Naja immerhin werden so seltene Arten / Farbzuchten soweit vermehrt dass ihr keinen riesen Haufen Geld mehr dafür hinblättern müßt

    Ich persönlich finde es nicht passend seine Tiere so zuhalten, allerdings läuft das in der Nutzvieh-Zucht auch teilweise ähnlich ab und da stört es auch keinen. Bei Tieren die auch in der Natur in beengten Verhältnissen leben finde ich das ok.

  7. #7
    Avatar von gecko123
    Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    487
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    schuldigung wenn das jetzt ein bissien doof kommt aber was is das rack system?

  8. #8
    Avatar von Zahnfeechen
    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    2.530
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    http://www.leopardgecko.com/caging.html

    Das hier...

    Naja ich würde sagen die Nutzviehzucht ist nicht mit der Zucht von leos zu vergleichen!
    Leos sind ein Hobby, kein Essen.

    Und ausserdem wer sagt das mich die Nutzviehzucht so wie sie ist nicht nervt?

    Gruß Feechen

    p.s. freue mich das zu hören..

    @TANGERIN

    Ich hoffe das ich jetzt endlich meine Antwort bekomme: WIESO? WIE ERKLÄRST DU DEN SINN?

    p.s ich hoffe du hast gesehen das ich meine Umfrage öffentlich gemacht habe...

  9. #9
    Avatar von Sascha_R
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    1.251
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Naja, wer die Zucht als reines Hobby ohne die Absicht "Gewinn" zu erwirtschaften bzw. ohne die Absicht die Kosten möglichst gering zuhalten betreibt, der stellt sich doch eher ein dekorativers Terrarium in die Wohnung als so eine Zuchtanlage! Oder sehe ich das falsch? So eine Anlage hat doch nur den einen Sinn: Platzsparend so viele (Zucht)Tiere wie nur möglich mit dem geringst möglichen Aufwand zu halten.

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Tangerin
    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    132
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Sascha...
    das ist das Mini-Max Prinzip. Mein Freund ....das ist rein aus betriebswirtschaftlicher Sicht das: möchte gern Erreichte und nie Gemachte.Das furzt net.

    So furzt es:

    1. minimaler Aufwand bei definiertem Ziel

    oder

    2. definierter Aufwand mit möglichst maximalem Ziel...

    BWL 13 Semester


    Doc

  11. #11
    David Kreipner
    Gast

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Wie bereits gesagt, ich kann es verstehen, wenn jemand aus kommerziellen Gründen die Tiere die erste zeit im Rack hält. Da hier zum Beispiel tangerin angegriffen wird, möchte ich mich auch nochmal zu Wort melden.

    Ich kann es verstehen, und das habe ich auch schon mit ihm besprochen, dass Tiere, die einen Anschaffungswert jenseits von Gut und Böse haben, erstmal gezielt verpaart werden. Auch versteht Tangerin viel von Genetik und wenn gewisse Experimente zwischen den verschiedensten farbzuchten gemacht werden sollen, kommste da einfach nicht drum rum. Jeder schreit nach den geilsten Farbzuchten und intensivsten Farben, möglichst ohne jeden Fehler, dann mindestens noch SnakeEyes wat weiß ich noch. Das das alles nur durch gewissen Kontrollaufwand möglich ist, sieht keiner. Bei mehrerern Weibchen und Männchen die gezielt miteinander verpaart werden sollen, ist das eben so und leider oftmals unumgänglich. Bei den Tieren die Tangerin verkaufen wird, werden wohl Preise verlangt, die sich gerade mal 5% der Forenuser leisten können. Dass dann ein genauer Stammbaum mitgeliefert werden muss, versteht sich von selbst und diese Sicherheit kannste oftmals nur erreichen, wenn dus so machst. Klar ist das Kommerz, aber einer muss es halt machen, denn wie gesagt, alle schreien nach den heftigsten Auswahlzuchten. Schau dir die Signaturen hier im Board an, alles brüstet sich mit Farbzuchten. Aber einer muss sie eben auch erschaffen. Das tut er eben. Klar bekommt dann einer wie ich Minderwertigkeitskomplexe, der gerade mal 2 Außergewöhnliche Tiere hat und sonst alles Wildfarben, aber ich kann mit leben. Ich finde meine Tiere schön so wie sie sind. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Patrick, also Tangerin weiß auch, dass ich es gut fände wie oben bereits geschrieben, dass die Tiere 2-3 Jahre verpaart werden. Dann haben die Tiere eh schon so etwa 4-5 Jahre aufm Buckel und mit 7 Jahren is eh bald Schluß mit Eierlegen. Dann habe ich zum Beispiel gesagt, fände ich es toll, wenn sie die letzten 20 Jahre in einem richtigen artgerechten Terrarium leben könnten.

    Ich denke das sollte auch das Ziel sein. Tiere zulegen, gewissenhaft und kontrolliert verpaaren und später dann in artgerechte Terrarien umsetzen.

    Gruß David

  12. #12
    Avatar von gremlin
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    110
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Sorry David,

    da muss ich dir leider wiedersprechen. Wie kann ich in einem Racksystem kontrollierter verpaaren als im artgerechten Terrarien? In einem Racksystem werden genauso die Gruppen (1 m * mehrere w) gehalten wie in einem Terrarium nur das Umfeld ist anders - das Argument kann ich leider nicht nachvollziehen

    Ich sehe die Vorteile eines Racksystems im Unterhalt (Platz, Energie, Pflege) und im hygenischem Umfeld - aber das war´s schon. Und wenn jemand Geld für die teuersten Farbschläge, die es derzeit gibt hat, kann das erste Ergument wohl kaum ziehen.

    Wenn es mir die Tiere wirklich WERT sind, dann schaffe ich auch eine entsprechende Umgebung. Habe manchmal den Verdacht, dass es hier nur um das eigene Ego und nicht mehr um das Tier geht.

    Gruß
    gremlin

  13. #13
    David Kreipner
    Gast

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Wie gesagt, ich unterstütze die Rackhaltung nicht.

    Aber zum kontrollierten Verpaaren muss wirklich jedes Weibchen einzeln sitzen und darf nur Kontakt zu einem Männchen haben. Das sprengt den Züchtern halt ganz schnell den Platz. 5 Tiere = 5 einzelne Terrarien.

    Aber im neuen Haus gibts ja extra nen Terrarienraum, gell Patrick

  14. #14
    Avatar von gremlin
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    110
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Hallo David,

    auch wenn´s penetrant ist, wieso müssen Männchen und Weibchen getrennt sitzen. Ich habe als Züchter bei Leopardgeckos immer nur ein Männchen mit mehreren Weibchen sitzen und damit ist die Verpaarung kontrolliert.

    Ich könnte mir nur vorstellen, dass es schwierig wird, wenn ich mehrere Gelege habe und kann diese nicht den Weibchen zuordnen. Hier fehlt mir leider die Erfahrung, ob dies und wie häufig dies passieren kann, da ich noch nicht züchte. Aber auch hier könnten die trächtigen Weibchen separat in kleinere Terrarien gesetzt werden.

    Gruß
    gremlin

  15. #15
    David Kreipner
    Gast

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Ja, klar muss es streng getrennt werden. Sonst kannst du später nicht eindeutig die Gelege einem Weibchen zuordnen. Für diese sogenannte Auswahlzucht, ist das leider unerlässlich. Aber wie gesagt, ich befürworte es auch nicht, aber kann manche verstehen, die es so betreiben. Ich verhalte mich hier neutral.

    Am besten gibt dir Tangerin oder andere praktizierende genauere Infos, warum, wieso, weshalb ....

    Gruß David

  16. #16
    Avatar von gremlin
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    110
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Danke für die Antworten. Ich werde dann das Thema hier nicht weiter vertiefen, da ich nicht möchte, dass es wie im anderen Forum ausartet.

    Gruß
    gremlin

    PS: Falls jemand mit dem Racksystem arbeitet, würde ich mich über eine PN zu den Beweggründen freuen - dann kann ich es besser einschätzen

  17. #17
    Gesperrt Avatar von Tangerin
    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    132
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Wir sollten erst mal die Frage beantworten

    1. Wer hier her kam und diese Stressthemen angeht....
    2. Wer hier der Geisterfahrer ist...
    3. Ob die, die sich zu Wort melden überhaupt qualifiziert sind.

    Mitleid ist kein Qualitätsmerkmal.

    Und noch was: Aus dem Leopardgecko.at Forum wurde ich nicht rausgeekelt. Ich habe den Administrator aufgefordert mich aus diesem Kindergarten zu löschen. Wir können aber jederzeit die Diskussion auch hier vertiefen, wenn der Foruminhaber nix dagegen hat.

    Aber bitte beachten: Erst denken, dann fragen!

    Freundlichst

    Doc

  18. #18
    Avatar von Leoni
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.085
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    @Zahnfeechen: Wozu soll diese Umfrage eigentlich gut sein? Das hätte ich nun gerne mal begründet. Muss ja irgendeinen Hintergrund haben.

    LG Leoni

    P.S. ist es nicht egal, ob ein Tier als Hobby oder aus Nutzzwecken gehalten wird? Haben nicht alle Tiere ein Recht auf eine anständige Haltung? Verstehen nicht wieso Du da einen Unterschied machst!

  19. #19
    Avatar von Zahnfeechen
    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    2.530
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Soho, gewünschte Wirkung aber keine Antwort.

    Ich finde es einfach nicht richtig Leopardgeckos in so einem System zu halten, ich bin der gleichen Meinung wie Gremlin. Mal abgesehen davon das es auch nciht den Gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht. Und da pochen doch immer sooo viele drauf oder?
    Ausserdem wenn Tangerine sich ja solche Tiere leisten kann kann er sich doch auch eine entsprechende Unterbringung leisten, oder? Die kontrollierte Zucht wäre auch mit der Terrarienhaltung möglich wie ich bei dem Beispiel eines Züchters schon angesprochen habe. Und der hat ein paar mehr Leos als Tangerine.
    Ausserdem warum sollte ich mir so teure Leos kaufen? Evtl. nur aus Mitleid um ihnen eine bessere Haltung zu gewährleisten. Ich brüste mich z.B. nicht mit meinen Farbzuchten, ich liebe alle meine Leos, egal ob Wildfarben oder lilagestreift.

    Der Hintergrund dieser Umfrage war das ich dieses Forum hier empfohlen bekommen habe, hierher komme und alte Bekannte wieder gesehen habe. Und der war mir noch eine Antwort schuldig, die ich aber wahrscheinlich nie bekommen werde, stattdessen antwortet ein anderer. Naja, das mit dem Idiotenforum werde ich nicht so stehen lassen, solche Aussagen zeugen aber gewalting von dem Niveau Tangerines...
    Rausgeekelt wurde er, das er dann gegangen ist war nur unser Wunsch, vor allem da ich einige PNs von Usern bekommen habe die mir dann sehr interessante Erfahrungen mitgeteilt haben und das ein solches Verhalten kein Einzelfall war. Leider wurden feigerweise alle Beiträge gelöscht...
    Ich fand einfach das vorpubertäre und arrogante Gehabe zum Kotzen und zum Teil ging es unter die Gürtellinie...Gremlin wird das bestätigen können, muss er aber nicht.

    Naja das war mein Statement zu dem Thema, eine ordentliche Antwort auf normaler Ebene werde ich wohl nie bekommen.

    Die Umfrage war übrigens auch einfach nur zur meinem Interesse, und wenn ich endlich mal nachvollziehbare Gründe für die Rack Haltung bekommen würde könnte ich es sogar verstehen.

    Gruß Feechen

  20. #20
    Avatar von Leoni
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.085
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos

    Was heisst hier gewünscht Wirkung?

    Ich habe mit "halte ich nicht für artgerecht" gestimmt und das ist auch meine Meinung! Das heisst nicht, dass ich es nicht nachvollziehen kann, warum manche Leute dies tun.
    Wenn Du so dagegen bist, warum hast Du dann nicht für "würde ich nie machen" gestimmt?

    Ausserdem unterstützt Du mit dem Kauf von Tieren die aus solchen Racksystemen stammen doch noch diese Haltung. Oder was glaubst Du wie die Kleine die Du von Scott hast gehalten wurde?

    Ausserdem, dass Du alle Deine Tiere liebst, egal ob Farbzucht oder Nominat, kann ich mir nicht vorstellen! Wer hat den seinen HY´s verkauft, nachdem Farbzuchten gekauft wurden und kein Platz mehr war. Das warst doch Du. Also greift nicht andere an, obwohl Du nicht besser bist!!!!

    Und so eine Umfrage zu starten, nur weil Dir irgend jemand eine Antwort schuldet, also bitte......das hätte man auch per PN machen können. Aber wie ich immer wieder feststelle, macht es Dir besonderen Spass andere Leute in aller Öffentlichkeit an den Pranger zu stellen. Also red Du nicht von Niveau.

    Keine Lieben Grüße Leoni

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Gefällt mir!

Fotowettbewerb

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Daniel83 - Avatar  Daniel83
1 Themen
Murmel.juju33 - Avatar  Murmel.juju33
1 Themen
Ekko der Gecko - Avatar  Ekko der Gecko
1 Themen
Xantos - Avatar  Xantos
1 Themen

Zufallsfoto

Umfrage zu Rack System bei Leopadgeckos